Hearthstone: Jahr des Mammuts

Heute wurde ein Entwickler-Tagebuch von Blizzard veröffentlicht, in dem man auf das kommende Jahr in Hearthstone schaut: Die 2015er-Erweiterungen fliegen mit dem ersten Addon 2017 aus dem Standard-Format raus – das wären: Blackrock Mountain, The Grand Tournament und League of Explorers. Bye Reno!

Spannend ist auch, dass man sehr viel gespielte Classic-Karten in eine “Hall of Fame” schieben will und sie damit ebenfalls aus dem Standard-Format rausnimmt: Das wären aktuell Azure Drake, Sylvanas Windrunner, Ragnaros(!), Power Overwhelming, Ice Lance und Conceal. Die Entwickler begründen das damit, dass diese etablierten Karten aufgrund ihrer Stärke verhindern, dass sich neue Karten durchsetzen können.

Klingt aus meiner Sicht alles gut. Was meint Ihr dazu?

Quelle: Hearthpwn.com

Kategorien
Gaming
Diskussion
24 Kommentare
Netzwerke