Nashorn in französischem Zoo erschossen und Horn abgesägt

In einem Zoo bei Paris haben Unbekannte ein Nashorn getötet und sind mit dem abgesägten Horn entkommen. Die Täter drangen nach Polizeiangaben in der Nacht zu Dienstag in den Tierpark von Thoiry westlich der französischen Hauptstadt ein und töteten das Rhinozeros mit drei Schüssen in den Kopf. Sie sägten dem Tier beide Hörner ab und nahmen das größte mit.

Scheinen aktuell die “Tierquäler-Wochen” zu sein. Das ist jetzt der vierte Vorfall in dieser Richtung in den letzten zwei Wochen. Absolut furchtbar. Ich würde mir wünschen, dass gegen die Täter wesentlich härter vorgegangen wird…

Quelle: ksta.de

Danke an Marcel für den Link!

Kategorien
Bilder
Diskussion
5 Kommentare
Netzwerke