Hertha BSC erwirkt einstweilige Verfügung gegen AfD

Hertha BSC macht Ernst: Der Fußball-Bundesligist hat über einen Anwalt beim Landgericht Berlin einen Antrag zur einstweiligen Verfügung gegen die AfD erwirkt […] Nach dem 2:1 gegen Dortmund hatte sich der AfD-Abgeordnete und Partei-Sportsprecher Frank Scheermesser in Fan-Pose zusammen mit Herthas Siegtorschützen Marvin Plattenhardt (25) fotografieren lassen.

Den Spieler um ein Foto bitten, ohne ihm zu sagen, wer man ist und wofür man steht. Dann das Foto veröffentlichen, und es so darstellen, als würde der Spieler einen unterstützen. Unterirdische Methoden und typisch für diese Partei!

Quelle: T-Online.de

Kategorien
Fußball, Politik
Diskussion
18 Kommentare
Netzwerke