TEILEN

Nachdem neulich schon die Abschaffung eines der nervigsten Werbeformate (halbminütige, unüberspringbare Werbebotschaften vor oder inmitten eines Videos) angekündigt wurde, müssen jetzt auch die ähnlich unbeliebten Annotations (Anmerkungen) daran glauben: Die Post-it-artigen Einblendungen, mit denen man seine Videos versehen kann, um in eigener Sache zu werben, also Hinweise auf Kanal-Abos oder dergleichen. Die Funktion wird dann zum 2. Mai abgedreht.

Jegliche Anmerkungen (so heißt es aktuell bei Youtube noch) fallen also Anfang Mai weg. Man wird auf Youtube im Menü auch schon drauf hingewiesen. Auch ich muss mir dann was Neues ausdenken – aktuell habe ich ja diesen “Abo-Button” rechts oben markiert.

Quelle: Engadget.de

6 KOMMENTARE

  1. Gerade diese Hinweise auf das Abo finde ich extrem lästig. Wenn ich mir ein YT Video ansehe, weiß ich schon, dass ich den Kanal abonieren kann. Das braucht man mir nicht in jedem Video 3 mal mitteilen.
    Zudem ist der YT Algorithmus gut genug, dass er mir auch ohne Abo neue Videos eines Kanals vorschlägt, wenn ich diese schon oft gesehen habe.

  2. Die Abonnieren Funktion ist doch direkt unter dem Video.. da brauche ich nicht im Video iwelche bubbles die das Bild verbunzen

  3. Was ist denn so schwer an der Sache, diese Scheiße durch zwei Dinge weiter zu erlauben, aber nicht zu nerven:
    1. annotationen per default im video zu deaktivieren (wie Untertitel)
    2. annotation in den settings (wie newsletter) komplett deaktivieren zu können

    Problem erledigt und niemand muss rumflennen.

  4. Find ich gut. Bei manchen Leuten/Videos musste man teilweise erstmal 4, 5 Buttons wegklicken um das Video zu gucken. Und den Abo Button sollte jeder auch alleine finden wenn er denn abonieren möchte.

  5. Die Idee war an sich nicht verkehrt, aber teilweise haben es die Leute auch einfach übertrieben, weshalb ich das Feature per se schon deaktiviert hatte. Man wird die Änderung verschmerzen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here