YouTube schafft Post-its auf Videos ab

Nachdem neulich schon die Abschaffung eines der nervigsten Werbeformate (halbminütige, unüberspringbare Werbebotschaften vor oder inmitten eines Videos) angekündigt wurde, müssen jetzt auch die ähnlich unbeliebten Annotations (Anmerkungen) daran glauben: Die Post-it-artigen Einblendungen, mit denen man seine Videos versehen kann, um in eigener Sache zu werben, also Hinweise auf Kanal-Abos oder dergleichen. Die Funktion wird dann zum 2. Mai abgedreht.

Jegliche Anmerkungen (so heißt es aktuell bei Youtube noch) fallen also Anfang Mai weg. Man wird auf Youtube im Menü auch schon drauf hingewiesen. Auch ich muss mir dann was Neues ausdenken – aktuell habe ich ja diesen “Abo-Button” rechts oben markiert.

Quelle: Engadget.de

Kategorien
Internet, youtube
Diskussion
6 Kommentare
Netzwerke