Neue Drohnenverordnung von Dobrindt

In Deutschland ist eine neue Drohnenverordnung in Kraft getreten: Drohnenpiloten müssen strengere Auflagen erfüllen, ein Flugverbot gilt in Wohngebieten, sicherheitskritischen Bereichen und Naturschutzgebieten.

Für mich (und sicher viele von Euch auch, die Drohnen fliegen) sind nur zwei Sachen wichtig: Ab 01.10.2017 Kennzeichnungspflicht für unsere Drohnen – es muss eine Plakette mit Namen und Adresse angebracht werden. Darüber hinaus ist das Fliegen über Wohngrundstücken ebenfalls verboten – es sei denn, man hat eine ausdrückliche Erlaubnis des Besitzers.

Quelle: Heise.de

Kategorien
Hardware, Internet
Diskussion
8 Kommentare
Netzwerke