Tablet als DSLR-Monitor?

Mal ne Frage an die Foto- und Kamera-Experten da draußen: Ich habe mir neulich ein Video gesehen, in dem ein Kerl sein Android-Tablet als Monitor für seine Canon 80D eingesetzt hat. Er hat beide Geräte einfach verbunden und eine spezielle App dafür benutzt. Ich habe mir daraufhin ein gebrauchtes Nexus-Tablet günstig geschossen (40 Euro) und das so nachgemacht. Nun meine Frage an Euch: Funktioniert das auch bei anderen Anbietern? Gibt es beispielsweise für Nikon oder Sony auch diese Möglichkeit? Kann das DSLR-Bild über ein HDMI-Kabel auf ein Tablet ausgegeben werden? Habt Ihr da nen Tipp oder ne App für mich?

Kategorien
Hardware
Diskussion
12 Kommentare
Netzwerke