Auf dem Campus zu Tode geprügelt

In Pakistan sollen etwa 10 Studenten Mashal Khan auf dem Campus einer Universität in Mardan nackt ausgezogen und dann mit Stöcken und Steinen zu Tode geprügelt haben. Hintergrund des Lynchmordes war eine vermeintliche Beleidigung des Propheten. Etwa 100 weitere Studenten haben offenbar dem grausamen Lynchmord an der Abdul Wali Khan University tatenlos zugesehen.

Schaut Euch mal das angehängte Video dazu an. Da bleibt einem der Mund offen stehen. Aber er hat ja auch selber Schuld: Schließlich war er “kritisch” und “hat zu viele Fragen gestellt”. Wie der Präsident des Landes zum Vorfall twitterte: Gotteslästerung sei ein “nicht zu entschuldigendes Verbrechen”…

Quelle: Euronews.com

Kategorien
Politik, youtube
Diskussion
44 Kommentare
Netzwerke