TEILEN

Der gute, alte Mr.Trashpack (seines Zeichens Bewohner der wunderschönen Stadt Bremen) raged über Youtube und Dinge, die er dort nicht besonders mag. Durchaus interessant, die Sache mal aus der Sicht eines erfolgreichen Youtubers zu hören. Schaut mal rein, falls es Euch interessiert!

Danke an Florian für den Link!

5 KOMMENTARE

  1. Trashy ist mir durchaus sympathisch aber in einer Tour über die Youtube Missstände zu sprechen und selber Clickbait Content, Youtuber News und größten Teils Unfug zu produzieren, grenzt schon mega an Heuchelei.

    Ja, er hat recht, ist aber selber Teil davon…

  2. Witzig, dass jemand ein YT-Video über Dinge macht, die er an Youtube nicht mag, wo er genau für die Gründe steht, warum YouTube so einen scheiß Ruf hat. (Clickbait, Sellout, Jump-Cuts, etc…)

  3. Herrlich entspannt, der Typ. Ich mag solche Leute, die ruhig und gelassen Sachverhalte erklären und dabei ohne Jumpcuts und “ein Satz bin ich eher links und beim nächsten Satz stehe ich mehr rechts”-Attitüden auskommen 😉

    Aber mal ernsthaft: wieso sind die Leute immer so negativ? Videos zu miesen Youtubern, was einen allgemein an Youtube abfuckt oder wie die Community zum kotzen ist gibt es ja massig, aber Vorstellungen toller Angebote oder Leute muss man im Vergleich mit der Lupe suchen…

    Naja, vielleicht verkauft sich der eine oder andere Rant auch einfach besser.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here