TEILEN

Die legendäre Mysteryserie Akte X (The X-Files) bekommt eine neue Staffel. In der dann elften Season sind wieder David Duchovny und Gillian Anderson als die FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully dabei. Insgesamt zehn Folgen soll es geben und im Sommer sollen die Dreharbeiten beginnen.

Ich weiß nicht, Leute. Manche Legenden sollte man besser in ihrem wohlverdienten Schlaf belassen. Das Mini-Revival mit einigen Folgen letztes Jahr waren eine absolute Enttäuschung. Vielleicht findet man sich besser damit ab, dass diese Geschichte zu Ende erzählt wurde?

Quelle: Engadget.de

5 KOMMENTARE

  1. Ich fand die neue Staffel irgendwie selbstironisch und daher ganz gut. Die Synchro von Mulder war aber echt fürn Allerwertesten.
    Ansonsten war das Highlight die Werechsen-Folge, ohne Zweifel.
    Und nach dem Cliffhanger zum Schluss musste eigentlich noch was kommen – was ja jetzt auch passiert.

    Abwarten, würde ich sagen

  2. Von den sechs neuen Folgen waren 5 ganz nett, aber Begeisterungsstürme entfachten sie nicht gerade bei mir. Aber die Folge mit der Werechse, die als Handyverkäufer arbeitet war einfach nur geil. Wenn die restlichen neuen Folgen so sind, gebe ich die mir gerne 🙂

  3. Das Mini-Revival muss immerhin wirtschaftlich erfolgreich genug gewesen sein, um eine weitere Staffel zu rechtfertigen. Ich persönlich hätte auch weder das Revival noch dessen Fortsetzung gebraucht, aber der Rest der Welt hat sich offenbar positiver geäußert!

  4. Hätte man die deutsche Synchro von Mulder nicht verkackt, wäre wohl mehr drum rum gekommen. So hab ich nicht mal die erste Folge angesehen, ne dann lieber wieder bei Staffel 1 auf DVD anfangen.

  5. Hatte die neuen Folgen mal angefangen, aber bin einfach nicht drauf klar gekommen das Mulder ne andere Stimme hat, vielleicht hol ich die mal noch nach in OT, scheint sich ja aber nicht wirklich zu lohnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here