“Hexenhammer”-Vergleich der AfD

Für Befremden und Abscheu hat im Landtag eine Empfehlung des AfD-Abgeordneten Rainer Podeswa gesorgt, sich im Kampf gegen den Klimawandel am „Hexenhammer“ zu orientieren. Dieses „europäische Standardwerk“ fasse alle Methoden zusammen, mit denen im 15. Jahrhundert in Ravensburg die Klimakatastrophe bekämpft worden sei, sagte Podeswa in Stuttgart. „Damals wurden Hunderte Frauen verbrannt und damit das Klima gerettet.“ Seine Fraktion applaudierte ihm.

Typisch AfD: Kontrovers um jeden Preis. Da ist einem keine Absurdität zu peinlich, Hauptsache sie bringt Aufmerksamkeit. Aber hey, am Ende ist es meine Schuld: Was biete ich diesen Menschen hier eine Plattform, hab ich recht?

Quelle: Welt.de

Danke an Christoph für den Link!

Kategorien
Politik
Diskussion
54 Kommentare
Netzwerke