TEILEN

Fans das Klassikers Constructor freuen sich darauf, die Neuauflage ab sofort auf PC, Playstation 4 und Xbox One spielen zu können. Ihr übernehmt die Rolle eines Immobilienmagnaten, der eine blühende Stadt aufbauen will, sich dabei aber mit jeder Menge Probleme herumschlagen muss.

Normalerweise würde ich SOFORT zuschlagen, allerdings bin ich aktuell ein wenig skeptisch in Sachen “Remakes”. Was meint Ihr?

Quelle: PCGames.de

5 KOMMENTARE

  1. Ich hab das Spiel als Kind geliebt (obwohl ich immer miserabel war, dass Game ist halt echt knackig), hab es mir dann auch später auf GOG geholt. Das Ganze jetzt mal grafisch aufgewertet mit Multiplayer klingt schon geil für die nächste LAN.
    Werde auf jeden Fall mal reinschauen, danke für den Hinweis, hatte ich gar nicht mitgekriegt, dass da ein Remake kommen soll.

    • Frage: Bin ich naiv, weil ich irgendwie davon ausgegangen bin, dass das Game zwischen 5-15€ kostet und nicht einfach mal 30€ (auf Steam)?

      • Ne bist du nicht, ich finde den Preis auch echt übertrieben. Also 20€ wäre sicherlich noch akzeptabel gewesen, aber 30€ sind echt zu viel

  2. So kann man die Nintendo Switch natürlich auch töten, in den man die Spiele erst 6 Monate später raus bringt als auf allen anderen Platformen. Wo sie eh schon mehr kosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here