TEILEN

CBS hat sich endlich zu einem Veröffentlichungsdatum für die neue Star-Trek-Serie Discovery bekannt. Am 24. September 2017 ist es auf CBSs Streaming-Dienst All Access soweit. Kurz darauf soll die erste Staffel weltweit auch auf Netflix erscheinen.

Ich freue mich zwar auf die neuen Star Trek-Serie, bin aber etwas skeptisch, wenn ich den Trailer sehe. Die Charaktere erinnern schon ein wenig an das “alte Muster”. Ein neuer “Spock” ist auch direkt wieder dabei…

Quelle: Engadget.de

3 KOMMENTARE

  1. Also ich bin jetzt auch schon seit einiger Zeit Star Trek fan und hab mich natürlich mit dieser Serie sehr gut auseinander gesetzt.

    Achtung: Der restliche Teil des Kommentar enthält informationen die Teil der Serie sind und als Spoiler gewertet werden können.

    Die sache die Steve im Blog sagt ein neuer Spock ist dabei. Nein sorry sehe ich nicht. Wenn man die rolle des Michael Burnham(ja so heißt die frau im Trailer) als dieses bezeichnet muss man sagen das sie nicht vulkanisch ist. Unteranderem gibt es da ein Interview wo schon einiges über den Charakter verraten wird.

    Falls es wer selbst nachlesen will: http://ew.com/tv/2017/06/20/star-trek-discovery-sonequa-martin-green-burnham/

    Dort erklärt sie unter anderem das sie zu 100% mensch ist und das sie den ersten Menschen spielt der in ein Vulkanisches “Learning Center” geht. Dort soll es auch eine tiefere Beziehung zwischen ihr und Sarek gekommen sein. Ob es eine Liebesbeziehung oder Vater-Tochter oder Freundschaftlich beziehung ist kann ich an deiser stelle schlichtweg nicht sagen.

    Falls Steve allerdings den Vulkanier im Trailer meint. Das ist Sarek und der kommt in allen Generationen von Star Trek vor. Den gibt es in der alten Serie mit Kirk, Spock und co. Der besucht aber auch die Picard und Archer Enterprise, denn er ist Spocks Vater und einer der wichtigsten Persönlichkeit der Vulkanier. Er wird nicht teil der Crew werden.

    Der nächste punkt ist das dieser Trailer glaub ich NUR ausschnitte aus den ersten beiden Episoden zeigt. Denn das einzige was man sieht ist die USS Shenzhou und nicht die USS Discovery nachder die Serie benannt ist.
    Wie komme ich drauf?
    1. Der Cast: Der Captain der USS Discovery wird männlich sein und von Jason Isaacs gespielt werden und heißt Captain Lorca. Im Trailer sieht man aber Michelle Yeoh als Captain Georgiou.
    2. Man sieht kurz das schiff und das ist nicht die Discovery wie man sie aus einem der älteren trailer kennt.

  2. Ich verstehe nicht, warum man immer den Schritt rückwärts macht. Warum nicht nach Nemesis ansetzen, ca. 15-20 Jahre. Man könnte viele Leute als Cameo zurückbringen, z.B. Captain LaForge, Seven of Nine, Admiral/Captain Riker usw. Mit der Prequel Idee kann man eigentlich nur den Kanon beschädigen/zerstötren. Auf der einen Seite hoffe ich das die Serie flopt, auf der anderen hoffe ich das sie erfolgreich ist um evtll. ne neue, in der Post-Nemesis Ära angesiedelte Serie zu ermöglichen.

  3. Interessant definitiv. Seltsam fand ich nur.. ich dachte für einen Moment ich sehe sowas wie nen real-trailer von Mass Effect Andromeda 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here