TEILEN

Um seine Leistung zu steigern, nimmt der Bodybuilder Mike Bolkovic seit acht Jahren Testosteron. Wir begleiteten ihn in seinem Alltag, um zu sehen, wie sich das Mittel auf seinen Lifestyle und sein Sozialleben auswirkt.​

Spannende Doku zum Thema “Doping” im Bodybuilding. Die Folgen sind hier sehr schön dargestellt. Schaut unbedingt mal rein!

Quelle: Vice.com

3 KOMMENTARE

  1. sehr viele der “richtig” muskolösen schmeißen sich halt all mögliche chemie rein. teileweise dann eben auch über spritzen. das ist alles andere als gesund, und das nur um dicke arme zu kriegen. eigentlich ziemlich traurig, wenn man sein leben für sowas opfert

    man kann auch ganz normal krafttraining betreiben, eben als hobby, ohne sein ganzes leben drauf auszurichten

  2. Dauerhaft ausser atem und nen kleinen schrumpeligen Pimmel aber dafür oben rum aussehen wie ein michelinmännchen und das ganze für nur 2-5k im monat (woher er das geld über 8 jahre hat als türsteher fragt man sich)….unwiderstehlich

  3. Das ist ne ziemlich schlechte “Doku”. Typen die von Deca,Tren, Winstrol als Stack schmeissen, mit 400mg gnadenlos überdosieren und trotzdem außer Brust und Bizeps nichts am Start haben. In keiner Weise informativ
    Bzw. aufklärend.

    Wenn man wirklich was drüber wissen will, Dave Grossland’s “From Monster to Freak” und
    der YouTube Channel von Goko Fitness.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here