TEILEN

Sind Milchtrinker die besseren Säuglinge? Ist Bier trinken besser als Quark reden? Sind Sie lieber vom Weinbrand gezeichnet, als von Rembrandt gemalt? Warum liegt jemandem mit einer schweren Zunge meist etwas auf der Seele? Alle Antworten auf diese Fragen, bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Projekt Hulk nach vier Wochen
– Dinge, die Lehrer nicht dürfen
– Hurricane 2017 Resümee
– Diablo 3 Necro-Release
– Logitech Brio
– Confed-Cup/U21
– Krömer bald im Urlaub
– Blogeintrag der Woche: Handshakes
– Blogwoche: Schnelles Internet, Affen, YT-Stunt, Homo-Ehe, Rechte Werbung, Eurosport und SNES Classic Mini

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

stevinho_talks

18 KOMMENTARE

  1. Zu meiner Zeit (tm, Abi 07) wurden die (Halbjahres)Noten immer, in jedem Fach, vorgelesen. Ob man wollte oder nicht:
    Mathe – Klausurergebnisse auch. Da hieß es oft A: 6, B: 6, C: 5, D: 6, E: 1, geht doch! F: 6 verknackt wie immer, G: 5.
    Naja. Am Ende haben wir den Mann trotzdem gefeiert und er war in Abstimmungen der beliebteste Lehrer. Aber eben erst am Ende.

  2. Bei Eurosport gibt es übrigens aktuell ein Bundesliga-Angebot für einen Jahrespass für 29,99€, also pro Monat etwa 2,50€. Finde ich als Preis noch tragbar. Da stört mich eher die Preispolitik von Sky, die jedes Jahr mehr Rechte verlieren (letztes Jahr Premier League, dieses Jahr Bundesliga und nächstes Jahr Champions League) und man trotzdem jedes Jahr das Gleiche für den Mist zahlt.

  3. Mal meine Anmerkungen zum Thema Ernährung & Muskelaufbau.

    Das mit 5 Mahlzeiten am Tag bzw. alle 3h was essen, wie es viele Bodybuilder machen, halte ich für eher unwichtig.
    Ich esse ganz normal Morgens, Mittags, Abends + an Trainingstagen nen Shake nach dem Training. Und es klappt auch! Viel wichtiger ist es, dass du wirklich auf deine Kalorien kommst. Wann am Tag du diese konsumierst ist da Nebensache. Wie bereits gesagt nur meine Meinung und wenn du im realen Umfeld Leute hast die dich gut beraten würde ich natürlich auch in erster Linie denen glauben und nicht irgendeinem anonymen “Trottel” im Internet der gerade mal ein Kommentar schreibt 😛

    Hier vielleicht trotzdem mal ein paar Tipps von mir wie man auf seine Kalorien kommt ohne viel zu essen:

    1. NÜSSE! Super Lebensmittel um seine Kalorienzahl gesund zu erhöhen. Die haben Proteine und (gesunde) Fette, zudem kommen da auf eine kleine Menge schon viele Kcal.

    2. Fettarm adé! Klar Fett-reduziert ist gesünder ect. aber du willst gerade Masse aufbauen du willst die Kalorien haben. Also kein Magerquark mehr sondern den 40%. Welche Milch nimmst du zum Shake ? die 3,5% ? Butter anstatt Margarine, Kaffeesahnen anstatt Milch zum Kaffee usw. – Kleinvieh macht auch Mist. Wenn du es konstant schaffst dein Kalorienziel zu erreichen dann kannst du auch wieder von all dem aufgeführten bisschen Abstand nehmen.

    3. (Vorweg ich habe dein Supplement Video nicht gesehen) Aber du könntest deinen Shakes zusätzlich noch Malto oder lang Maltodextrin zufügen ist nichts anderes als Stärke bzw. Zucker und schraubt die kcal nochmal hoch.

    4. Und ja wenn es gar nicht anders geht Pürier dein Essen. Das Sattheitsgefühl hängt ja neben den Zugeführten Kcal auch vom Füllstand des Magens ab und flüssige Sachen werden nun mal schneller aufgenommen bzw. in den Darm weitergeleitet, sodass das bloße “satt sein, weil Magen voll” da schon mal Weg fällt. Bin zwar überhaupt kein Freund davon, aber helfen würde es bestimmt.

    5. Ansonsten kannst du auch diese übertriebenen Shakes mit 1000kcal+ machen. Hier mal ein Beispiel Video von dem Fitness-Youtuber meines Vertrauens. https://www.youtube.com/watch?v=28Tyj6IINrA&t=853s (ab 10:50 ca).

  4. Ich bin gerade bei “Dinge, die Lehrer nicht dürfen”.

    Das Nachsitzen wegen verpasstem Stoff kann ich absolut nachvollziehen.
    Sehe ich ganz genauso.
    Den Teil mit Schulordnung abschreiben sehe ich aber anders.
    Bei mir war das immer so, dass ich stupide ohne Nachdenken abgeschrieben habe.
    Und wenn man über den Inhalt, den man abschreibt nicht nachdenkt, fehlt der pädagogische Nutzen und es wird zur reinen Schikane.
    Ich schätze, es geht sogar den meisten so, dass sie da nicht weiter drüber nachdenken beim Abschreiben.
    Auch vom reinen Gefühl her ist “Schulordnung abschreiben” für mich reine Schikane.
    Auswendig lernen des Paragrafen gegen den man verstossen hat fände ich besser. Da muss man wenigstens ein bisschen mitdenken.
    Dann kurz nach dem Unterricht vortragen lassen. Dauerd höchstens ne halbe Minute und gut ist.

    • Naja, in der Praxis geht es nicht darum, was Du damals dabei empfunden hast, sondern ob ich eine Maßnahme pädagogisch begründen kann. Und das kann ich. Natürlich kann man Maßnahmen und Sanktionen immer entsprechend anpassen oder verbessern, darum geht es ja nicht. Aber grundsätzlich festzulegen, dass man als Lehrer Schüler nicht die Schulordnung abschreiben lassen darf, so wie es der Anwalt in dem Video getan hat, ist im Grunde einfach populistischer Bullshit.

      • Steve wie immer TOP Podcast! Ich glaube bei der Schulordnung hast du dich leider verhört, ich glaube er hat sich nur darauf bezogen die Schulordnung nicht 5 bzw. X-Mal ab schreiben zu müssen, generell hat er glaube ich da keine Einwände gehabt. Kann das sein?

        Mach weiter so!

      • Stimmt. Ging ja um die juristische Begründung wegen des Anwalt-Videos.
        Und die ist völlig ausreichend. Da kann dir keiner was.

  5. Danke für den Podcast!

    Haben deinen Nachbarn einen Hund? Das Gekläffe war todes nervig. Ist der Köter neu?

    • Ja, das ist manchmal so. Die sperren ihren Hund irgendwo im Haus ein und der jault dann stundenlang. Sorry, dafür. Hab das gar nicht so wahrgenommen…

      • Da kannst du ja nix für. Mich hats nur gewundert, weil ich bestimmt 300 Podcasts gehört hab, aber den Hund hab ich noch nie wahrgenommen.

      • Merkwürdig, ich habe den Hund beim Hören des Podcasts irgendwie gar nicht wahrgenommen.. werd mir wohl alles nochmal anhören müssen 😀

  6. In Sachen Ernährung kann ich dir Dinkel Waffeln (oder Reis Waffeln) empfehlen. Viel Kohlenhydrate und gut Eiweiß drin. Optimal für zwischendurch!

  7. Ein paar Gedanken zu Projekt Hulk:

    – du kochst dein Essen nicht vor? 😀 Ich würde es zeitlich garnicht schaffen täglich zu kochen, weswegen ich Sonntag und Mittwoch so Sachen wie Pute, Reis, gekochte Eier etc vorbereite. Fisch und Gemüse logischerweise immer frisch. Den kalten Reis kann man dann entweder kalt essen (bin da mittlerweile abgestumpft), in die Mikro oder, was ich besonders gern mag, nochmal kurz in der Pfanne anbraten. Ansonsten hatte ich dir ja glaube ich schonmal “fittaste” empfohlen, wo man sich vorbereitetes Bodybuildingessen fertig bestellen kann.

    – Ich verstehe nicht ganz warum du in der Massephase noch so clean isst. 3000 Kcal clean sind für jemanden der es nicht gewohnt ist schon recht hart und in der Massephase kannst du eigentlich futtern was du willst solange du auf deinen Eiweisswert kommst. Ich esse zwar auch in der Massephase zu 90% clean, einfach weil ich mich dabei besser fühle, aber du könntest beispielsweise die ganzen mageren “Bodybuilding Produkte” wie Thunfisch, Pute, Magerquark durch Vollfettquark, fetten Lachs, Forelle und Rindersteaks ersetzen und die Shakes schön mit Vollmilch oder Mandelmilch und einem Löffel Erdnussbutter etc. trinken. Allein dadurch müsstest du schon deutlich weniger an Masse in dich hineinstopfen.

    – Müdigkeit hatte ich zwar anfangs keine Probleme, aber so nach 2 Jahren Training dafür extrem. Ich war es gewohnt 6 Stunden täglich zu schlafen, was dann als ich täglich trainiert habe und meinem Körper große Mengen zu Verdauen gegeben habe einfach nicht mehr gereicht hat. Nach 8 Stunden war ich aber genauso am Sack. Mir wurde dann empfohlen Maßnahmen zu ergreifen um meine Schlafqualität zu verbessern und das hat auch wirklich extrem geholfen. Am besten googlest du mal was man da machen kann, denn das würde hier den Rahmen sprengen, aber für mich hat am meisten geholfen:

    – vor dem zu Bett gehen lüften/mit offenem Fenster schlafen
    – f.lux installieren (passt das Bild des Computers an Tageszeit an und filtert Blaulicht) und eine halbe Stunde vor dem Pennen nicht mehr an PC/Handy
    – Schlafzimmer absolut abdunkeln oder Maske
    – vor dem Schlafen kalt duschen und dann direkt ins Bett
    – zu halbwegs festen Zeiten ins Bett gehen und aufstehen
    – und natürlich der Klassiker: Freundin penetrieren um die GainZ zu sichern

    Es gibt übrigens auch Supplemente extra für Bodybuilder die Probleme haben (gut) zu schlafen. Hatte mal eins von Zec+ und es hat tatsächlich ziemlich gut gewirkt und ich war nach 10 Minuten weggepennt und bin die ganze Nacht nicht mehr aufgewacht. War allerdings extrem teuer und sollte, wie Booster, nicht täglich eingesetzt werden sonst gehts dann irgendwann vlt nicht mehr ohne.

      • Es gibt zwar ne Studie (glaube University of Pittsburg/Medicine) die positive Effekte von kalten Duschen vor dem Schlafen bei Menschen mit Schlaflosigkeit feststellt, der Effekt dürfte aber zu vernachlässigen sein (wie auch der sehr kurzfristige “Wachmacheffekt”). Hatte das eigentlich nur dazu geschrieben, weil es bei der Regeneration unterstützt und hilft Muskelkater vorzubeugen, indem es den Abbau der Laktatsäuren beschleunigt.

      • Es gibt eine Studie der University of Pittsburg (wenn ich mich richtig entsinne) die einen positiven Effekt von kaltem Duschen auf die Schlafqualität bei Menschen mit Schlafstörungen festgestellt hat. Was da genau biochemisch abgeht, kann ich dir nicht im Detail sagen. Der Effekt ist sehr wahrscheinlich auch vernachlässigbar (wie übrigens auch der sehr kurze “Wachmacheffekt” morgens).

        Was nicht zu vernachlässigen ist ist, dass kalte Duschen die Regeneration verbessern und helfen einem Muskelkater vorzubeugen indem der Abbau von Laktatsäuren deutlich beschleunigt wird. Deswegen nehmen ja auch so viele Profisportler Eisbäder. Soweit muss man natürlich nicht gehen (wobei es gelegentlich richtig gut ist und man sich danach fühlt wie neu geboren), aber eine kalte Dusche ist schon eine richtig nice Sache und man gewöhnt sich eigentlich recht schnell daran.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here