Erdogan schaltet sich zum Jahrestag des Putschversuchs auf die Handys der Türken

Seine Macht demonstrierte der türkische Präsident Erdogan nun mit einer ungewöhnlichen Aktion: Wer ein Handy in der Türkei anrief, der hörte zunächst nicht den Angerufenen, sondern eine Audio-Botschaft des Staats-Chefs […] In den sozialen Netzwerken löste das noch nie da gewesene Vorgehen des Präsidenten eine Welle von Reaktionen aus […] „Es reicht. Jetzt schaltet er sich sogar in unsere Telefone ein. Das ist ein Albtraum“, schrieb der Abgeordnete der Oppositionspartei CHP, Aykut Erdogdu, im Online-Dienst Twitter.

Wie creepy ist das denn? Stellt Euch das mal in Deutschland vor: Am Tag der deutschen Einheit hast Du plötzlich die Merkel aufm Ohr? Man darf gespannt sein, was sich Erdogan noch alles einfallen lässt, um in den Köpfen seiner Landsleute aufzutauchen.

Quelle: Welt.de

Danke an Hakan für den Link!

Kategorien
Politik
Diskussion
5 Kommentare
Netzwerke