20 Mrd. Dollar: Netflix hat einen riesigen Berg an Schulden angehäuft

Der Streaming-Anbieter Netflix hat zuletzt mit hervorragenden Abonnentenzahlen aufhorchen lassen, dieser Trend hält bereits eine Weile an, da man vor allem international konstant neue Kunden gewinnen kann. Doch das Unternehmen kalkuliert besonders eng, denn man investiert sehr viel Geld in Eigenproduktion, mehr als man hat oder zugibt.

Netflix ist für mich aktuell DER Anbieter in Sachen Streaming-Dienst. Was die in den letzten Wochen und Monaten an qualitativ hohem Content rausgehauen haben, ist der Wahnsinn. Aber 20 Milliarden Schulden ist jetzt nicht so wenig…

Quelle: Winfuture.de

Kategorien
Internet, Kino/TV
Diskussion
17 Kommentare
Netzwerke