TEILEN

Alle DVDs und Geschenke aus der Allimania 20 Crowdfunding-Aktion wurden verschickt. Wir sind quasi mit dem ersten Durchgang fertig. Leider habe ich eine große Menge an Rückläufern bekommen – sprich: es haben offensichtlich nicht alle Spender ihre Adressen aktualisiert. Da es zugegebenermaßen relativ lange gedauert hat, möchten wir diesen Leuten eine zweite Chance geben. Im Anhang findet Ihr eine Liste von Namen. Diese Spender werden dazu aufgefordert, uns ihre aktuelle Adresse zukommen zu lassen. Dafür habt Ihr ca. vier Wochen Zeit. Wer dieser Aufforderung nicht nachkommt, muss (falls er die DVD irgendwann doch haben will) die Verpackung/Versand selbst übernehmen.

Falls Ihr zu den Unterstützern gehört, die nicht auf der Liste stehen, aber bisher noch keine DVD erhalten haben, müsstet Ihr Euch ebenfalls melden.

Alle Adressen und Mails gehen an —> stevinho@justnetwork.eu

Hier die Liste von allen “Unbekannt verzogen”-Rückläufern:

Michael Henkel
Chris Heyer
Simon Ettlin
Diana Pein
Michael Schirp
Thorsten Krieg
Julian Gasser
Alexander Bierbrauer
Matthias Jochheim
Julian Jirmann
Gianluca Biesel
Eric Mann
Julian Neugebauer
Benjamin Wulf
Gustav Feger
Stefan Schäfer
Dominik Schwindling
Tristan Sahling
Theo Röntsch
Patrick Detering
Daniel Miros
Eva Steigerwald
Carsten Balewaski
Patrick Bender
Jan Möller
Thorsten Bußmann
Daniel Spitz
Arne Wessel
Nico Schmidt
Kevin Steinmann
Sascha Brunken
Maik Neumann
Philipp Hochwald
Dirk Schönfeld
Timo Raupach
Marco Nowak
Alexander Hanke
Marcel Schieritz
Philipp Müller
Sebastian Kenner
Tino Schulze
Björn Stüwe
Bastian Platt
Christopher Steininger
Manuel Liese
Patrick Heidl
Björn Tegethoff
Maik Heuer
Tobias Bunk
Sabrina Espen
Christoph Stubenrauch
Patrick Marth
Markus Coenen
Simon Strobel
Ronny Müller
Oliver Butterwegge
Nadine Dögow
Kim George Lange
Maximilian Timm
Matthias Rappl
Sven Wirsching
Tjerk Wienkoop
Sebastian Fritsch
Rudi Klinger
Philipp Festerling
Patrick Krüger
Patrick Bender
Daniela Krämer
Dominic Kostka
Silke Brüggemann
Frederik Kirsch
Lennart Völler
Alexander Lehmann
Jens Bürger
Jonas Clemens
Justin Kuttig
Moritz Marx
Max Rehm
Peter Synowski
Marc Nadolski
Stefan Rheinländer
Verena Liebhaber

19 KOMMENTARE

  1. Ich kann alle verstehen, die eine DVD wollen, wenn eine übrig bleibt.
    Ich gehöre auch dazu und würde auch bezahlen. War ja noch genug Zeit, zu Spenden. Arschlecken, ich faule Socke hab den damaligen Aufruf verpasst. Verdammte Klausuren.

    Trotzdem wäre es eher gerechter, die DVDs länger einzubehalten und erst nach einiger Zeit und mit einiger Vorwarnung anzubieten, und da erst letztens die letzten rausgingen, ist finde ich die Zeit noch nicht ganz gekommen, Steve zu fragen, ob man eine abkaufen kann.
    Außerdem ist die Frage, in wie weit man dann überhaupt mit den Spenden der Nicht-Melder umgeht. Es gäbe kein gutes Bild, wenn man dann das Geld einbehalten würde und von den “Neukäufern” eine entsprechenden Betrag annehmen würde. Nur mit entsprechender langer Vorwarnung.
    Könnte sich da jemand bei StartNext beschweren, dass er sein Goodie nicht bekommen hat und könnte es deswegen bei dir Probleme geben?

    In diesem Sinne: gibe dvd plox, i gibe u moni

    • Stevinho hat aber schon zich mal geschrieben und es etliche male im Podcast erwähnt dass man sich melden soll wenn man ne neue Adresse hat.

      • Es sind aber scheinbar nicht alle Mails bei ihm angekommen oder in der Flut untergegangen. Ich hab ihm auf jeden Fall geschrieben und bin trotzdem bei den Rückläufern dabei. Kann halt bei der Menge mal passieren. Die jetzt unters Volk zu werfen fänd ich auch nur so mittel.

      • Ich meine, dass wenn sich Leute mehrere Male, trotz mehrerer Aufrufe, nicht gemeldet haben, von mangelndem Interesse ausgegangen werden könnte. Trotzdem haben diese Menschen bezahlt und für mich sind damit diese DVDs erst mal ihr Eigentum/ sie haben das gute Recht auf diese DVD. Die, die nicht gespendet haben und auf eine DVD hoffen, haben kein Recht darauf, nur ein Interesse daran und ihr Angebot, den alten Crowdfunding-Betrag zu zahlen, von dem nicht klar ist, ob es in Frage kommt.
        Die Dinger dann einfach jetzt schon unters Volk zu werfen wäre nicht sozial den Spendern gegenüber, auch wenn sie sich vielleicht Zeit lassen.

  2. Ich ärgere mich auch immer noch, dass ich damals nicht für die DVD sondern “nur” eine kleine Spende abgegeben habe.. Also, wenn was übrig sein sollte. 😀

    • Und? Die Leute müssen eben nicht nur ihre aktuelle, sondern auch die alte Adresse nennen, die sie damals angegeben hatten…. das dürfte einen Großteil der Betrugsversuche aufdecken…

  3. Meine ist auch schon vor langer Zeit angekommen und ich bereue die Spende absolut nicht. Ich danke dir Steve und natürlich dem ganzen Allimania Team für die ganze Arbeit und dafür, dass ich mich Stundelang gut unterhalten gefühlt habe. Danke 😀

  4. Wie kann man nur so dumm sein….ich würde alles dafür tun damit ich meine DVD kriege…wer sich danach noch nicht gemeldet hat ist selbst schuld!

  5. Ich habe das leider damals auch verpasst mit dem spenden da ich ein wow aussteiger bin wegen Familie usw 🙂
    War aber live beim Showdown dabei und würde alles geben für so eine DVD 🙁 fals nachher noch eine über ist bitte bitte 🙂

  6. Wenn welche über bleiben, nehme ich gerne eine, würde die natürlich auch bezahlen… Also, sollte noch die ein oder andere DVD nicht an den Mann oder die Frau zu bringen sein, *winke winke 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here