DIY-Smart-Home mit viel Finesse

Eine Idee von Geräten wie Amazon Echo und Amazon Echo Dot ist unter anderem, so viel im Haushalt wie möglich per Sprache steuern zu können. Klingt einfach, hapert allerdings an der Hardware […] Wie man aber mit Alexa trotzdem viele tolle Dinge anstellen kann, zeigt diese kluge Konstruktion. Mit einem Raspberry Pi, Touchscreen, einem 8-Kanal-Relaymodul, kleinem Keyboard und Co. wurde hier eine Infrastruktur gebastelt, die beeindruckend ist.

Beeindruckend. Wie gerne ich sowas auch können würde. Gerade für mein neues Büro wäre sowas extrem cool. Gibt es da draußen jemanden, der mir sowas auch bauen kann?

Quelle: Engadget.de

Kategorien
Hardware, youtube
Diskussion
3 Kommentare
Netzwerke