Game of Thrones: Postbote spricht nicht mehr mit Schauspieler Jerome Flynn

Schauspieler Jerome Flynn aus der TV-Serie Game of Thrones hat ein kleines Problem. Seit kurzem spricht sein Postbote nicht mehr mit ihm. Der ist sauer auf den Darsteller, was daran liegt, dass er auch ein großer Fan der TV-Serie ist und ein wenig emotional reagiert, was eine bestimmte Folge angeht.

Ab hier kommt jetzt der Spoiler…

Söldner Bronn, gespielt von Jerome Flynn, nutzte die Skorpion-Ballista von Meister Qyburn, um auf den Drachen zu schießen und verletzte ihn auch am Flügel […] Denn dessen Postbote, auch ein großer Fan der Serie, spricht nun kein Wort mehr mit ihm. Er ist sauer, weil Bronn Drogon verletzt hat.

Ich kann den Postboten verstehen: Drachen verletzen ist ein absolutes No-Go! Ich würde ihm noch zusätzlich auf die Post spucken…

Quelle: PCGames.de

Kategorien
Kino/TV
Diskussion
6 Kommentare
Netzwerke