TEILEN

Ich will ja diese Woche noch nach Bremen fahren, um eine Lösung für die “Hintergrundwand” in meinem neuen Studio/Büro zu finden. Vom Konzept her gefällt mir SVALNÄS von Ikea ganz gut. Allerdings werde ich weder mit dem Design noch mit der Farbe warm. Von Euch wurde ja auch schon vorschlagen, einfach mehrere Regale zu montieren. Wie könnte das aussehen und welche Regale würdet Ihr nehmen? Ich brauche mal ein wenig kreativen Input und wäre für Eure Hilfe dankbar. Die Wand ist übrigens 2,30m breit und 2m hoch.

15 KOMMENTARE

  1. Ich habe im Flur Regalsysteme. Musst du mal schauen, ob das esthetisch passt.
    https://www.toom-baumarkt.de/baumarkt/suche?q=regalsystem
    Das ganze System gibt es in verschiedenen Ausführungen, meist in weiß oder grau von einfach bis edel. die Regalböden kann man individuell gestalten.

    Schienen an die Wand, Träger einhängen und Böden drauf.
    Vorteil: maximal flexibel, kostet nicht so viel und was du nicht verbrauchst, bringst du zurück.
    Nachteil: evtl. nicht ganz so hübsch, du musst Löcher bohren (so viel handwerkliches Geschick hast du 😉 )

  2. Ich würde Plexiglas und Wandhalter deiner Wahl mit Auflagefläche (geformt wie ein ungleichschenkliges Dreieck) empfehlen. Vor allem bei Beleuchtung von hinter dem Plexiglas oder von unten sieht das klasse aus.

    Falls du etwas stabileres haben möchtest wären auch Glasplatten (teurer und schwerer), Multiplexplatten oder auch Leimholzplatten eine Option. Es erfordert alles allerdings etwas mehr Arbeit als wie der Zusammenbauen des Ikearegals.

    Irgendwo habe ich auch mal ein Regal aus “Handtüchern” gesehen, die über Seile oder Streben gespannt waren. Sah nicht schlecht aus, hing natürlich alles je nach Belastung etwas durch. War aber einfach zu reinigen. 😀 LEider finde ich den Link nicht mehr.

    • Da hatte ich auch dran gedacht, aber die Sind leider noch viel zu teuer.
      Die rufen für 2m breit x 2,15m hoch über 1.200 Euro auf… 🙁

  3. Stimme Markus mit “Lack” komplett zu. Schwebte mir auch im Kopf rum. Könnte dann aber sein, dass Du nicht alle Figuren hinstellen kannst, sondern nur “Auserwählte” und diese per Zufall/Rotation hin und wieder wechseln. Und selbst dies würde ich richtig gut finden!

  4. Wandmontage ist ein Muss? Oder darf es auch auf dem Boden stehen?
    Das KALLAX-System von Ikea kommt nicht in Frage? Gibt es in den verschiedensten Größen und Farben, außerdem gibt es passende Boxen/Körbe/Kästen und auch Einsätze mit Türen, Schubladen, etc…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here