TEILEN

Gibt es auch kleine Großmütter? Warum muss man im Freibad Eintritt zahlen? Gibt es auch altersungerechte Spiele? Dürfen sich Türsteher auch mal hinsetzen? Alle Antworten auf diese Fragen, bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Bundesliga-Start: Kicker-Elf und 1. Spieltag
– Kommende Vlogs: Krömer aufm Bauernhof?
– Podcast-Vote: Mit Stevinho Talks aufhören?
– Hanna: Serientipps, “Kochen/Einrichtung” und “Top 5 Freizeitpark-Erlebnisse”
– Blogeintrag der Woche: Mario Kart VR
– Blogwoche: Adblock, “Scheiß DFB”, Barcelona, Merkel, Obama und Landesliga-Derby

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

stevinho_talks

15 KOMMENTARE

  1. Das Ergebnis der Abstimmung war schon irgendwie erschreckend. Aber gut zu wissen, dass viele der Neins von “Personen” kommen, die keinen Account besitzen.

  2. Heiligenhafen sind wir immer segeln, sehr schöne Ecken. Zum Thema Adblocker: Finde es SELBSTVERSTÄNDLICH, dass man auf Stamm-Seiten den Adblocker aus macht. Punkt. Es bricht kein Zacken aus der Krone und bei Steve drückt man kurz aufs Viereck und gut ist. Wem das zuviel ist: Löscht Euch.

  3. Top 5 Freizeitpark Erlebnisse… Wie kann man sich nur auf 5 beschränken🙈 allein der Europapark hat 3 Achterbahnen, die jede einen Punkt auf der Liste wert sind. Noch dazu die Wasserschäden. Dann hat das Phantasialand auch mit Taron ordentlich abgeliefert .. ich könnte ewig so weiter machen … 😂

  4. Noch zum Thema Politik-Youtuber der Merkel hätte interviewen soll, wäre Tilo Jung perfekt gewesen. Aber da passt Seibert natürlich auf, dass niemand mit zu kritischen Fragen kommt.

  5. Ich muss mal was zu Game of Thrones sagen. Achtung Spoiler. Ich liebe die Serie mindestens genauso sehr wie du auch, Steve. Ich lese mir auf Reddit die neusten Theorien durch, schaue diverse Recaps etc. Und nach wie vor macht mir jede Folge Spaß. Doch trotzdem gibt es an der Serie gerade in den letzten Staffeln Sachen zu kritisieren, die mich als Fan der Serie stören. Das hat nichts mit Missmacherei oder Erbsenzählerei zu tun. Das Problem ist einfach die ersten Staffeln von Game of Thrones hatten eine besondere Genialität. Jede Aktion und jedes Handeln hatten Einfluss, nichts war dumm oder unlogisch, alles was gezeigt wurde war von Bedeutung. Das Game of Thrones Universum hatte zu diesem Zeitpunkt Regeln, die es auch selber eingehalten hat. Das hat sich verändert und gerade in dieser Staffel wird es wieder deutlich.

    Die Serienmacher sind mehr darauf bedacht schöne Bilder, pompöse Situationen zu erschaffen und das auf Kosten von Logik und Sinn. Achtung Spoiler zur Eastwatch Episode: Gerade in der letzten Episode sind wieder Sachen passiert, die keinen Sinn im GoT Universum machen. Ein Bronn, der mit Jamie in Ritterüstung durch den tiefsten See der Welt taucht, ist einfach nicht gut. Hier wollte der Regiesseur für den Endshot unbedingt ein Wallpaper-like-Motiv haben, auf Kosten der Logik. Oder auch die Story um Jorah, der jetzt zum vierten Mal zur Dany zurückkehrt, noch schlimmer, dass die ganze Geschichte um die Grauschuppen gar keine Bewandtnis hatte und man genau da ist, wo man mit Jorah vor den Grauschuppen war. Mal davon abgesehen, dass es keinen Maester interessiert, dass die schlimmste Krankheit in Westeros auf einmal geheilt werden kann. Genau sowas hat sich in den letzten Staffeln gehäuft.

    Auch die Fähigkeit der verschiedenen Charaktere sich offenbar zu teleportieren, hat nichts mit einer kohärenten Welt zu tun, sondern damit dass es nur noch zwei Staffeln gibt. Und solche Umstände möchte ich nicht in einer Serie spüren, vor allem vor dem Hintergrund wie sie am Anfang war. Damals wurde sich noch Zeit genommen. Jetzt hat man das Gefühl die Serienschreiber haben das Endgame von Martins bekommen, aber ihnen fehlt das Midgame. Jetzt werden alle Handlungsstränge darauf ausgelegt, das Endgame so schnell wie möglich zu erreichen, was der Serie einfach schadet.

    Die Sache ist, ich mag diese Serie wirklich sehr. Jede Folge macht mir nach wie vor Spaß und ich fiebere mit Spannung und lautem Gebrülle vor dem Fernseher mit. Das ändert nichts, dass es legitime Punkte an der Serie gibt, über die ich reden will, weil sie mich aufregen, weil mir diese Serie wichtig ist. Ich freue mich, auch weiterhin auf jede Folge, aber die Serie ist einfach nicht mehr Genial in der Form, dass man das Gefühl hat, das alles passt und früher war das so.

  6. Vielen Dank für den Podcast.

    Gab es eigentlich schon einen Stream mit Bo, in dem die Community Ihre fragen stellen kann? Oder hattet Ihr noch keine Gelegenheit?

  7. Heiligenhafen <3 Super schöner Ort, hab da früher oft Urlaub gemacht. Nix besonderes, aber gerade deswegen extrem entspannend, wenn man sonst eher Ruhrpottromantik gewöhnt ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here