TEILEN

Ich brauch mal wieder Euren Expertenrat, liebe Community. Ich will mir seit geraumer Zeit ein neues Objektiv für meine DSLR zulegen. Leider ist mir der Preis dafür schlicht und einfach zu teuer. Auf eBay gibt es dasselbe Objektiv rund 500 Euro günstiger – der Haken: Es sind Anbieter aus Frankreich, England oder Italien. Ich war bisher ein zu großer “Hasenfuß”, um das Objektiv dort zu bestellen. Auch wenn diese Shops in den Bewertungen bei ca. 98/99% liegen, stelle ich mir immer wieder die Frage “Was mache ich, wenn irgendwas mit dem Objektiv nicht in Ordnung ist?”

Hier ein Beispiel für einen solchen Shop —> Klick mich

Daher meine Fragen an Euch: Würdet Ihr Euch Elektronik über eBay im europäischen Ausland bestellen? Was habt Ihr da für Erfahrungen mit gemacht? Wie ist die rechtliche Lage?

9 KOMMENTARE

  1. Also ich kann dir von mir aus sagen, dass ich ne Menge Elektronik und sogar Klamotten sowohl hier in DE als auch in Ausland kaufe. Meistens ist das in London oder Spanien. Bis heute hatte ich nie Probleme mit dem Käufer gehabt. Ware war immer gut erhalten und Versand lief schnell und ohne Probleme. Jedoch habe ich alles via Paypal bezahlt, damit ich wenigstens eine Absicherung habe, falls mal doch was sein sollte.

  2. Ich selber bin bei mir auf der Arbeit für Ebay und Online Shops zuständig.
    Achte vor allem auf die AGB der jeweiligen Anbieter zu Rückgaberecht und Widerruf. Bzw. informiere dich, wie die gesetzlichen Gegebenheiten in diesen Bereichen in den jeweiligen Ländern sind.
    Italien und Frankreich sind aber recht ähnlich zu uns und wenn du mit PayPal zahlst und über Ebay kaufst hast du da eigentlich immer sehr gute Karten als Käufer. Wichtig ist, dass du über die deutsche Ebay Seite (also ebay.de) kaufst und nicht über die länderspezifische Ebay Seite, so gilt für dich dann deutsches Ebayrecht, welches extrem Käuferfreundlich ist (und dementsprechend Verkäufer unfreundlich).

  3. Bezahlung per Paypal sichert dich schon zu großen Teilen ab. Bei großen Summen kann ich deine Bedenken aber durchaus teilen und würde mich wohl gegen das Risiko entscheiden.

  4. Ich hatte bisher sogar gute Erfahrungen mit Käufen aus China.
    Da der Versand dahin natürlich teuer ist, bieten die bei Rücksendungen oft sehr hohe Rückerstattungen an (bis zu 80% sind nicht selten).
    Ansonsten hält dich ja nix von ab, bei technischen Problemen das Produkt an der Hersteller zu schicken und nicht an den Händler.

  5. Ich hatte bisher noch keine Probleme. Ich habe auch schon Sachen in England gekauft, die relativ günstig waren – ich vermute, dass das durch die Wechselkurse möglich war.

    Auf jeden Fall habe ich bisher immer alle waren zu meiner Zufriedenheit erhalten.

  6. Italien und Frankreich würde ich kein Problem sehen.
    England hingegen? *Schulterzuck*

    Ich hab mir allerdings letztens ein wenig Outdoor Ausrüstung zusammen gekauft, wobei wichtige und große Teile aus Spanien und UK kamen. Ging vollkommen Problemlos und kam fast genauso schnell an wie Pakete aus DE. Auch hab ich mal eine neue GoPro über eBay aus Lettland problemlos gekauft.

    Wenn das Objektiv neu ist, solltest du ja auch ohne Probleme hierzulande die Herrsteller Garantie in Anspruch nehmen können.
    Von gebraucht käufen im Ausland würde ich hingegen Abstand nehmen.

  7. Es gibt sicher auch seriöse Anbieter ausserhalb Deutschland. Die Frage ist nur wenn das Objektiv 500.- Euro billiger ist, ist dann diese Angebot seriös?
    Ausser Du möchtest eins für 3500.- Euro und dort bieten sie es für 3000.- an.

  8. Im allgemeinen bestelle ich nur bei Anbietern mit PayPal und eBay käuferschutz, egal ob Deutschland oder sonstwo.

    EU-Inland ist aber dank der Schuldrecht Reformen sowieso fast gleich geregelt, zumindest in den Rahmen die die RL zuließen.
    Zoll macht da auch kein Problem.
    Einzige Problem was man als hat, dass die Pakete etwas dauern.

  9. Hatte bis jetzt noch mit gar keinem Verkäufer ein Problem, sogar bei welchen außerhalb Europas (auch wenn die Lieferzeiten halt dann jenseits von Gut und Böse liegen)
    Der Händler hat sogar seine Firmeninformationen hinterlegt, da kannst du dich ja mal informieren und dich auch notfalls hinwenden, falls es Probleme gibt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here