TEILEN

Unsere US-Kollegen und weitere Journalisten hatten nach der großen Apple-Bühnenschau die Gelegenheit, das neue iPhone X kurz in die Hand zu nehmen und erste Eindrücke zu sammeln, Fazit: das Gerät bezirzt auch altgediente Technikjournalisten mit dem Charme seiner handschmeichelnden Materialien, seines makellosen Designs und seines randlosen, knackigen OLED-Bildschirms für den Apple eigens den Marketingbegriff Super Retina Display erfunden hat.

Ich bin mir selbst echt noch nicht sicher, ob ich es mir kaufen werde. Ich bin noch nicht restlos überzeugt. Sieht aber echt nett aus…

Quelle: Engadget.de

10 KOMMENTARE

  1. Ich war zum ersten Mal von einer Keynote maßlos enttäuscht und gucke mal, was Sony anbietet. android zwar, aber vielleicht muss man die Pille mal schlucken…

  2. Für 1150€ bekommt man halt einen einen High-End PC, der für mindestens 5 Jahre top ist.

    So viel für ein Handy zu zahlen ist imo Wahnsinn. Da kauf ich mir lieber ein google Pixel für 500€ und ein gescheites Tablet und dann bleibt mir immer noch was übrig 😀

    • Ich glaube, du musst nochmal die Definition von High-End nachlesen… für 1150€ bekommt man einen Rechner der oberen Mittelklasse, der für vielleicht 1 Jahr top ist, und für 3 Jahre ganz gut, und für 5 Jahre okay. Davon abgesehen, ist mir das iPhone X aber ehrlich gesagt auch zu teuer. Leider hat mein iPhone 6 Plus mittlerweile ein paar Probleme, die ich gern loswerden würde. Deshalb muss wohl oder übel ein neues her – wahrscheinlich das neue 8 Plus. Wenn ich erstmal im Store bin, schaue ich mir aber beide mal an, und so wie ich mich kenne wird es dann doch das 10er…

  3. Bis auf dieses durchgängige Display kann ich ehrlich gesagt den Hype um das Design null nachvollziehen. Da gefallen mir die Samsung Produkte echt besser. Dazu kommt, dass sich mMn die Investitionen im Rahmen halten und die Samsungs-Topriege um einiges günstiger ist.

  4. Mh ich bin mir auch nicht sicher.

    Hatte jetzt 2 Jahre das S6+ im Vertrag, der am 05.10. ausläuft und wollte eigentlich auf iphone wechseln, da Android mir irgendwie billig rüber kommt. Damals auf meinem Ipod Touch fühlte sich das alles besser an…

    Aber wenn kommt nur das IpohneX in Frage (alternativ halt das S8 was man auch schon für 23€ im Monat bekommt über 2 Jahre)

    Kann nur hoffen, dass Check24 und Sparhandy langsam ihre Deals raushauen und dann mal sehen.

    Alternativ werde ich es mir in BAR holen, wenn ich im April wieder bei der Wrestlemania bin (Gruß @ Dennis Wredslar). Gab dort ja genug Apple Automaten. 😀 Der Kurs passt ja auch wieder momentan.
    Mal sehen.

  5. Das Teil sieht halt scheiße geil aus. Aber ich hab jetzt noch keinen wirklichen Punkt der mich überzeugt und Grund genug wäre mal 1k auszugeben für das Teil.

    Bei Apple fehlen mir so langsam die Innovationen. Ich überlege echt ob ich nicht langsam zu Samsung wechsel. Die sind scheinbar schon viel weiter als Apple was das angeht.

  6. nja es kann halt einfach nichts neues. Alles im Grunde alte Technik die man halt in die vorgänger nicht verbaut hat. Wireless charging gibts schon ewig, Dual Kamera gibts auch schon länger. Das randlose Display hat Samsung im S8 im Grunde auch eingebaut. Wenn man schon ein Iphone hat, gibt es eigentlich keinen Grund das Neue zukaufen, außer es ist so alt, dass es mit aktuellem Os nicht mehr läuft.

  7. Wie siehst du den Preis, gerade für die Variante mit 256GB? (nein, ich werde jetzt keinen Religionskrieg lostreten …)

    Cheers, matze
    WindowsPhone!!1111111

  8. Für wesentlich weniger Geld bekommt man im Android lager mittlerweile einfach bessere oder Gleichwertigere alternativen auch was die Software angeht. Deshalb nein danke, auch wenn die update Versorgung von Apple natürlich nach wie vor weit über den android Geräten steht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here