TEILEN

Werden Hummeln von Bienen gemobbt, weil sie so dick sind? Kann man auch mit Bekannten fremdgehen? Lieber alternativ als alt und naiv? Welchen Rahmen braucht ein Weibsbild? Alle Antworten auf diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Bundesliga: Notderby enttäuschend – Krömer Wette beendet!
– JustNetwork-Crowdfunding bei 75%
– Resümee Projekt Hulk
– Blizzcon 2017: WoW-Addon und kein Diablo
– USA-Reise: Was steht genau an?
– Drachen-Release verzögert sich leicht
– Ein besonderer (Sport)Lehrer-Moment
– Blogeintrag der Woche: Mean Tweets
– Blogwoche: Androide, Uni, Goldshire, Discovery, Kleinstparteien, Dresden, Episode 9 und Bundestagswahl 2017

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

stevinho_talks

11 KOMMENTARE

  1. Darf ich beim Thema WT (habe es selbst einige Jahre praktiziert) klugscheissen? 😉
    Wing Tsun (Wing Chun, Wing Tzun, Ving Chun und was es sonst noch an Varianten gibt) heißt “Schöner Frühling”. Der Legende nach war das der Name der ersten Schülerin der Nonne Ng Mui.

    Das mit den “klebenden Händen/Armen” ist das Chi-Sao-Training mit einem Partner.

    Als Mitglied der EWTO (European Wing Tsun Organisatio) lässt man leider sehr viel Geld für Jahres-/Monatsbeiträge, Kurse, Prüfungen, etc. liegen, je höher man kommt, desto teurer wird es.. aber davon abgesehen ist es auf jeden Fall eine faszinierende Kampfkunst 🙂

    Wäre das nicht auch ein netter Vlog? Einfach mal eine Trainingseinheit bei einem Sifu aus deiner Nähe machen und auch ein paar Hintergrund-Infos zu den Themen Selbstverteidigung, Geschichte des Kung Fu,….

  2. Das mit der Benotung im Sport ist ne super Sache!
    Ich war auch Kandidat der Grundsätzlich ne 4 hatte und das auch nur weil bei den Teamsportarten nicht komplett scheiße war. Bei uns gab es halt z.B. bei Leichtathletik nur Leistungstabellen aus der unser Lehrer dann die Noten abgelesen hat.
    Da mein Sportlehrer ab der 8ten Klasse auch Physiklehrer war hatte ich damals versucht mit Physik zu Argumentieren.
    Leistung = Arbeit/Zeit und Arbeit = Kraft*Weg. Wenn ich also als super Fetti fast das doppelte wog wie mein sportlicher Klassenkamerad und trotzdem “nur” 5 sekunden langsamer war auf 100M, habe ich Physikalisch gesehen mehr Leistung erbracht, aber trotzdem hatte er dafür eine 1 und ich eine 6 bekommen. Konnte meinen Lehrer damit leider nicht überzeugen xD

    Kaspel(an)risse sind immer nervig, hatte ich zu meiner Handball Zeit selbst 3 Mal. Ja, bin zwar fetti Fraktion, hab aber jahrelang Fußball und Handball gespielt.
    Viel Spaß in Orlando!

  3. Anscheinend hast du ein Kapselriss. Ich kann dir Dmso über Nacht empfehlen. Dmso mit einem Pinsel rüberstreichen und die schmerzen werden über zwei tage weggehen liebe Grüsse. Der Vitamin D Dealer.

  4. Finde ich ganz spannend, wie du versuchst den Sportunterricht zu gestalten.

    Denn auch ich habe das durch, als dickes Kind im Sport regelrecht fertig gemacht zu werden.
    Ich war einfach nie sportlich und schon immer füllig – wenn auch nicht adipös. Auch meine Geschwister und meine Eltern – wir waren einfach nie Sportler; ist halt so.

    Und wie läufts in der Schule? Man hatte eigentlich vor jeder Sportstunde Schiss, vor allem wenn Leichtathletik kam, weil man sowieso bloß seine “Gnadenvier” bekommt.
    Gerade für mich, als wirklich guten Schüler (ich hatte faktisch nur einsen und zweien) hat das einfach jedes Mal richtig, richtig das Zeugnis versaut.
    Was ich mir damals einen Sportlehrer gewünscht hätte, der einfach an solche Leute rantritt und Alternativen/Motivation bietet.
    Stattdessen ein bierbäuchiger Typ, der nur dumme Witze gemacht und sich um die leistungsstarken Jungs gekümmert hat.

    Im Abitur wurde dem ganzen noch der Deckel aufgesetzt, als ich mir ENDLICH im Sport einen Kurs aussuchen durfte (ich war sehr gut in Tischtennis), der natürlich wegen zu wenig Schülern nicht zu Stande kam und ich prompt wieder in eine Leichtathletikgruppe gepackt wurde. Da dachte ich damals auch, dass mir einer in die Fresse gehauen hat.

    Klar, heute bin ich studierter Ingenieur und lach die ganzen Jungs von damals eh aus – aber sowas ist echt hängen geblieben; muss ich so sagen. Aber das ist so ein Thema, dass ich auch anfassen würde, wenn ich jemals mal was in der Politik zu sagen kriege.
    So Fächer wie Musik, Sport, Kunst etc. die einfach ganz stark auf das Individuum der Person selber ankommen (bin ich musikalisch? bin ich sportlich?) sollten anders benotet werden. Vielleicht sogar gar nicht benotet werden. Ist nur so ein Gedanke.

    Schöne Anekdote auf jeden Fall und sehr gut zu hören, wie viel du dir um sowas Gedanken machst.

  5. Du meinst am Ende Michelle Müntefering und sie ist nicht die Tochter, sondern die Frau von Franz Müntefering. Die Tochter vom Franz ist übrigens 11 Jahre älter.

  6. Wenn ich von Deiner Benotungszusammensetzung im Sportunterricht höre, habe ich das Gefühl, ich lebe auf einem anderen Planeten. Die Anekdote deiner Schülerin war wirklich schön. Gern hätte ich so einen tollen Sportlehrer gehabt!

    Bei uns war es selbstverständlich, dass der Lehrer die gesamte Stunde auf der Bank sitzt und NICHTS vormacht, nie!
    Die sportlichen Schüler bauen weder auf noch ab, was an der Benotung nichts ändert.
    Motivation gab es maximal von Referendaren, wenn überhaupt.
    Zu 75% wird Fußball gespielt. Nach einer Stunde wird einmal von der Bank rübergeschielt, und die Schüler aus dem Fußballverein bekommen eine 1. Auch bei grober Unsportlichkeit, Fouls, komplettem Ego-Spiel und sogar Schwalben- wie bei den Profis.

    Ich bin wirklich überrascht, dass es selbstverständlich sei, die eigenen Fortschritte, Aufbau, Motivation und einen Teamgeist in die Bewertung mit einfließen zu lassen. Auf meiner Schule war das nicht so!
    (Städtisches Gymnasium)

    • Klingt wirklich wie von einem anderen Planeten: Es gibt Lehrpläne und Vorgaben, an die man sich als Lehrer heutzutage halten muss. Selbst wenn ich 75% der Stunde Fußball spielen wollen würde, hätte ich ein gewaltiges Problem. Da würden mir die Eltern und irgendwann auch mein Schulleiter die Bude einrennen. Sowas geht heute gar nicht mehr.

  7. Krömer at its best! Alleine wie lange du um die Finger Nummer rumerzählt hast – so so geil!

    Aus interesse: wie lange brauchst du für die 5 Kilometer?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here