Ein Fluss aus Plastikmüll in Guatemala

This is a collateral damage that these communities are used to live. Because of the irresponsibility of the people of San Andrés Itzapa, as they deposit the garbage in clandestine places, and when the rainy season comes the trash goes down to all these sectors.

Wenn ich mir das folgende Video so anschaue, bin ich wirklich froh darüber, dass wir in Deutschland unseren Müll auf eine sinnvolle Weise entsorgen und wir keine so extremen Regenfälle wie in Guatemala haben. Stellt euch mal vor, ihr würdet in einem Dorf leben und müsstet jedes Jahr mit dem Plastikmüll aus einer der größeren Städte klarkommen.

Kategorien
youtube
Diskussion
6 Kommentare
Netzwerke