PS4: Am 30.Oktober werden neue Spiele und Updates angekündigt

Am 30. Oktober ab 16 Uhr MEZ startet „PlayStation Live From Paris Games Week” mit einer Vielzahl an Updates und Ankündigungen, bevor es direkt mit der „Paris Games Week 2017″-Medienpräsentation weitergeht, bei der ihr einen Blick auf einige spektakuläre neue Spiele für PS4 und PS VR werfen könnt.

Einer im Verlauf des gestrigen Tages veröffentlichten Ankündigung von Sonry zufolge werden die Verantwortlichen dieses weltweit bekannten Elektronikkonzerns zwischen dem 30. Oktober und dem 05. November ihre wartende Fangemeinde mit neuen Informationen zu kommenden Titeln, aktuell noch unbekannten Projekten und geplanten Updates zu bereits erhältlichen Produkten versorgen.

Auch wenn es aktuell leider noch keine bestätigten Informationen zu den in diesem Zeitraum präsentierten Neuerungen oder den Plänen von Sonry gibt, so hoffe ich persönlich im Moment aber trotzdem schon einmal darauf, dass wir weitere Details zu dem neuen God of War erhalten und die Entwickler von Naughty Dog sich endlich zu dem zweiten Teil von The Last of US äußern. Zusätzlich dazu stände ich genaueren Angaben zu kommenden DLC für Horizon: Zero Dawn nicht unbedingt abgeneigt gegenüber.

Frage an euch: Zu welchen zukünftigen Titeln von Sony würdet ihr gerne mehr erfahren?

 

Quelle: pcgames.de

Kategorien
Gaming
Diskussion
5 Kommentare
Netzwerke