Erste Meinungen zu Thor: Ragnarok

Auch wenn die Besucher der in Deutschland durchgeführten Pressevorführungen von Thor: Ragnarok (Deutsch: Thor 3: Tag der Entscheidung) noch bis zum 19. Oktober 2017 an eine vorgegebene Sperrfrist gebunden sind, so dürfen die Pressevertreter aus den USA sich aktuell aber zumindest schon einmal in den sozialen Netzwerken zu diesem kommenden Kinofilm äußern. Interessanterweise haben die meisten dieser Menschen eine äußerst positive Meinung von dieser Produktion und erfreuen sich sowohl an der beeindruckenden Action als auch an dem Übermaß an humoristischen Situationen.

Nachdem sich die ersten beiden Thor-Filme (besonders der Zweite) meiner Meinung nach ein wenig zu ernst genommen haben, bin ich im Moment wirklich froh darüber, dass die ersten Meinungen zu diesem Film den Eindruck der bisherigen Trailer unterstützen und dieser Produktion viel gut umgesetzten Humor zuschreiben. Ich werde mir diesen Film auf jeden Fall anschauen.

 

 

 

 

Kategorien
Kino/TV
Netzwerke