TEILEN

In der Nähe von London unweit der Longcross Studios, wo auch Dreharbeiten stattfanden, hat man das Modell des Han-Solo-Schiffs mit Schiffscontainern umstellt, damit man Neugierige möglichst weit weg belässt. Dumm nur, dass Google Maps alles von oben sieht und wenn dieses Bild sieht, dann könnte man glauben: Das muss er sein. So verriegelt jenseits der Autobahn.

Lustige Geschichte. Wo wir gerade bei Star Wars sind: Denkt an unsere Mini-Community-Event am 13.12. zur Premiere des neuen Films. Es sind noch viele Plätze frei —> Klick mich

Quelle: Engadget.de

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here