TEILEN

Mit Phone Destroyer ist ein Mobile Game zur lustigen TV-Serie South Park erschienen. Genau wie im RPG “Die rektakuläre Zerreißprobe” kommt dabei der Humor nicht zu kurz. So warnt das Spiel vor den eigenen Mikrotransaktionen mit den Worten, dass diese “echtes” Geld kosten und deswegen eigentlich niemand das Spiel spielen sollte.

Ob sie sich über Mikrotransaktionen lustig machen oder nicht: Fakt ist, dass das Spiel massiv darauf setzt, und den Leuten die Kohle aus der Tasche zieht. Wie ich schon im letzten Blogeintrag dazu schrieb: Es ist ein ziemlicher Clash Royal-Klon, bei dem man durch den Kauf von Kartenpacks mit besseren (oder gelevelten Karten) stärker wird. Mehr Pay2Win geht nicht. Ich spiele es zwar noch so nebenbei, beschränke mich dabei aber überwiegend auf die äußerst lustige Single-Player-Kampagne. Wenn man hier intensiv PvP spielt, ist man verloren, weil man zwangsläufig Geld ausgibt.

Quelle: PCGames.de

4 KOMMENTARE

  1. Das ist doch bei Mobile Games aber üblich. Du findest eher weniger Spiele die kostenfrei und nicht pay2win sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here