TEILEN

Die Nintendo Switch ist ein weltweiter Erfolg, der selbst Nintendo überrascht hat. Für Weihnachten werden weiterhin Engpässe erwartet. Daher scheint man für 2018 eine größere Produktion anzupeilen. Wie der Wall Street Journal berichtet, könnten 2018 bis zu 30 Millionen Switch produziert werden. Bereits fürs erste Jahr 2017 wird geschätzt, dass 14 Mio. Switch verkauft werden.

Wenn es danach geht, war Nintendo in letzter Zeit immer überrascht. Es kann mir einfach niemand erzählen, dass hier keine “künstliche Verknappung des Produkts” betrieben wird. Ich bin trotzdem froh, dass ich mir die Konsole am Ende doch noch gekauft habe und bin auf die großen Titel 2018 gespannt. Da komme ja einige Knaller auf uns zu. Auf welches Switch-Spiel 2018 freut Ihr Euch am meisten?

Quelle: Engadget.de

18 KOMMENTARE

  1. 2018 rutscht hoffentlich auch alles aus Japan in den Westen nach. Da wäre auf jeden Fall Dragon Quest Heroes 1+2, die Seiken Densetsu (Secret Of Mana) Collection, Monster Hunter XX, etc.
    Und dann wollen wir mal sehen was bald mit dem MMO Dragon Quest X für uns Europäer geht. Dragon Quest XI, Project Octopath Traveler und je ein Ableger der Tales of und Y´s Serie werden neben den bereits in wenigen Tagen erscheinenden Xenoblade Chronicles 2 und Battle Chasers: Nightwar die Switch zu einer richtigen (J)RPG Perle machen. Aber am meisten freue ich persönlich mich auf ein richtiges Fire Emblem und den baldigen Einstieg der noch zögernden Handheldentwickler. Ich hab total Bock auf Spiele wie Pokemon, Ever Oasis, Professor Layton, Bravely Default, Final Fantasy Tactics, etc. in zeitgemäßer portabler Technik. Ich hatte meinen 3DS schon eine Zeit lang in der staubigen Schublade und hab lieber aufm iPad XCOM, SteamWorld Heist, Hearthstone, Might & Magic: Clash of Heroes, Banner Saga, usw. gezockt, weil ich die Grafik von dem Ding einfach nicht mehr sehen kann.

  2. Nachdem sich die Wii-U ja so “großartig” verkauft hat wundert es mich eigentlich nicht, dass sie bei der Switch erstmal tief stapelten

  3. Mich würde interessieren, wann die Switch 2 rauskommt.

    Weil die Switch 1 ist doch noch etwas schwach von der Leistung her und es sind noch nicht alle Spiele möglich, die die Spielehersteller so möchten. Die Switch 1 basiert auf dem X1 Chip von Nvidia. Und den X2 Chip hat Nvidia inzwischen ja schon vorgestellt.

    • Naja schau mal wie lange Nintendo am 3ds festgehalten hat^^. Ich glaube kaum das wir in den nächsten 3-4 Jahren eine neue Switch sehen werden. Nintendo wird erstmal froh sein Hohe Verkaufszahlen zu erzielen.

      Was wir evtl sehen werden sind unterschiedliche Versionen der Switch wie eine Switch Mini die dann Handheld Only wäre und günstiger.

  4. Ich glaube du liegst mit deiner künstlichen Verknappung bei der Switch falsch. Ich meine sind wir doch mal ehrlich die Wii U war eine Totgeburt. Dazu kam bevor die Switch raus kam fast alle “Experten” darüber gemeckert haben wie scheiße das doch wieder wird. Es gab so viele Menschen die den Tod von Nintendo vorausgesehen haben wollen 😉 Wii U 2.0. Wie oft durfte ich diesen Mist lesen.

    Daher wäre es nur Logisch wenn man erstmal in kleineren Stückzahlen Produziert. Ich habe zwar erwartet das die Switch hammer wird mal sie genau das ist was ich immer wollte. Aber mit so einem Verkaufserfolg konnte trotzdem niemand rechnen.

    Von dem was bisher bekannt ist freue ich mich am meisten auf Xenoblade Chronicles 2 am 1.12.2017 😀 und danach auf das neue Pokemon und Fire Emblem für die Switch. Was das restliche Jahr noch bringen wird werden wir sehen. Aber ich bin guter dinge bei Nintendo.

    Auch spannend wird sein wie die Virtual Console nun aussehen wird. Das sie 2018 kommt ist klar aber in welcher Form nicht. Ich persönlich rechne ja mit einer normal VC mit Gamecube und Wii Spielen dazu. Aber es gab erst gestern wieder einen leak der behauptet Nintendos VC wird wie Netflix. Das wäre sicherlich ein spannendes Konzept auch wenn ich persönlich da nicht dran glaube.

    Dir persönlich Steve möchte ich an dieser stelle nochmal Golf Story sehr ans Herz legen. Ein kleines feines Golf Indie Spiel auf der Switch. Das ganze kostet 15 Euro und ist ein Golf RPG. Es ist wirklich unglaublich spaßig und gut!

  5. Naja, guck dir doch die Spielehersteller an, wie atm bei CoD… die sind auch noch immer über einen Ansturm auf deren Server überrascht – hier sehe ich aber keinen Grund zur künstlichen Verknappung.

  6. Ich bin ja auch kein Freund vomm Kapitalismus, aber du unterstellst in letzter Zeit bei allem nur noch böse Absichten und Kalkül. So gut sind die Leute gar nicht, dass sie ständig solche Berechnungen machen und umsetzen könnten, die dann garantiert funktionieren. Vielleicht hat man auch nicht so viele Käufe erwartet, weil die wiiu voll scheiße war. Da dachte Nintendo bestimmt auch es sein eine gute Konsole

    • Stand august 13 Mio verkaufte wiiu’s. Laut Quellenschätzung 13 mio verkaufte switches bis ende ’17. Wie soll man das erwarten??

  7. Zum Anfang war sie Echt nirgends bei uns zu bekommen inzwischen liegen aber eigentlich immer wo 2-3 Modelle rum nicht lange aber es wird besser .

  8. Ich werde erstmal noch in Ruhe das Nintendo Feld von viel weiter hinten aufrollen… am Wochenende auf eBay zwei GBA SP mit Linkkabel und einem Spiel für 60,- erstanden. Damit werde ich mir diesen Winter die besten GameBoySpiele durchballern. Vielleicht kommt die Switch 2018 in’s Haus.

  9. Die sollen mal lieber paar mehr snes und nes minis produzieren, die sind nämlich tatsächlich vergriffen. Die drecks Switch bekomme ich überall für weniger als OVP (329 €) hinterher geschmissen

  10. Welche Knaller kommen denn auf uns zu, auf die man sich freuen sollte?

    So “Mario Odyssey”-Knaller-Mäßig wird wohl im kommenden Jahr nichts, oder?

    • Dieses Jahr kommt noch Xenoblade Chronicles 2.

      2018 ist bis jetzt bekannt: Yoshi, Kirby, Fire Emblem (ein neues Mainline Game), Pokemon (ebenfalls ein neues Mainline Game auch wenn noch nicht zu 100% sicher ist das es 2018 komm), evtl Metroid Prime 4 (wobei das wohl ehr 2019 wird).

      Nintendo hat gesagt sie wollen sich bewusst immer nur auf kurze Zeiträume fokussieren. Sprich was wirklich noch alles kommt Erfahren wir dann auf einer Nintendo Direct im Januar. Stark rechnen kannst du aber mit Smash Bros (entweder Deluxe oder ein ganz neues), Animal Crossing und Pikmin (das neue Pikmin war schon ewig für die Wii U in Arbeit und wird daher bestimmt 2018 erscheinen). Ich persönlich gehe auch stark von einem Mario Maker Nachfolger aus.

      Außerdem hat Nintendo Angekündigt das wir eine neue IP in 2018 sehen werden. Was das sein wird weiß natürlich noch keiner. Es sieht aber trotzdem erneut nach einem sehr guten Jahr aus. Dennoch sollte niemand erwarten das Mario Odyssey und Zelda Breath of the Wild so schnell getoppt werden. Beide Titel zählen auf jedenfall zu den besten Games der letzten 10 Jahre. Für mich sind beide sogar in meiner Top10 ever.

      • Geil, scheinen doch ein paar sehr interessante Titel dabei zu sein. Da freut sich die Brieftasche.

        Danke für die ausführliche Auskunft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here