TEILEN

Kritiker zerrissen Netflix’ Fantasy-Thriller Bright. Bei den Zuschauern war er dennoch ein riesiger Erfolg. Daher segnete Netflix nun ein Nachfolger ab. Dafür sollen Will Smith und Joel Edgerton als Mensch-und-Ork-Gespann zurückkehren.

Freut mich! Ich fand den Film auch ganz unterhaltsam und verstehe die vernichteten Kritiken daran nicht. Wenn man sich die enorme Diskrepanz zwischen den offiziellen Kritikern und dem Publikum beispielsweise auf Rotten Tomatoes anschaut (bei Bright oder Last Jedi), fragt man sich schon, nach welchen Kriterien da bewerten wurde. Ich lasse meine Aluhut-Theorien heute mal stecken und verweise wie immer auf die These, dass man über Geschmack nicht streiten kann…

Quelle: Wired.de

10 KOMMENTARE

  1. Hab Bright gerade gesehen…er war ganz okay, ein modernes Fantasysetting war sogar echt cool, aber irgendwie blieb da auf viel Luft nach oben. Nicht nur war die Story gefühlt eher Kulisse für die Action, sondern einige Elemente machten auch keinen Sinn oder wurden null geklärt. Was z.B. war jetzt die Aufgabe der elfischen Feds, außer am Ende einem viel zu langgezogenen Dialog zuzuhören?

  2. Kritiker bewerten halt nach anderen Maßstäben als der durchschnittliche Zuschauer. Sie sehen Filme eher als Kunstobjekt und nicht primär als Unterhaltungsmedium. Das muss man beim Lesen von Kritiken halt immer berücksichtigen. Da braucht es auch keine groß angelegte Verschwörung.

  3. Ich fand ihn mittelmäßig. Richtig gutes Setting mit unglaublich viel Potential, das aber dann in einem Aktiongeballer gnadenlos untergegangen ist. Da fehlten irgendwann einfach die Informationen. Über einen weiteren Teil freue ich mich aber tatsächlich auch, mit der Hoffnung, dass Licht ins Dunkle kommt.

  4. Ich fand den Film klasse. Also mal ehrlich, er war nicht oscarreif (muss er aber auch nicht unbedingt sein), aber er hat mich ungemein unterhalten. Darum freue ich mich, dass es einen weiteren Teil geben wird.

    Zumal der Faktor Rassismus wunderbar hervorgehoben worden ist und die Frage lautet: Wer ist eigentlich alles ein Rassist und klammert es einen aus, nur weil man mit einer “anderen” Hautfarbe geboren worden ist?!

  5. Bei Last Jedi finde ich es komisch, dass auf allen anderen Abstimmportalen und vor allem bei den Kerlen, die Zuschauer direkt beim verlassen des Saales belästigen ganz andere Werte rauskommen. Da liegt der Film bei rund 70-80%(je nach umfrage) und bewegen sich damit eher auf Kritiker Niveau. War das bei den Tomatoes also eine konzentration von enttäuschten? Ein Botangriff?
    Ich bin bei dem Film echt gespalten wie bei Episode 2. Tolle Ideen und knallige Action, die entweder durch fehlerhaftes pacing oder dumme Einfälle immer wieder gestört wird. Die Porks hätten als Randnotiz auf dem Planeten völlig ausgereicht und haben einfach null Existenzberechtigung. Die Witze bin ich einfach zu alt für. Ich fand nur den Spruch zu den Tie Fightern, die dem Falken hinterherjagen “Die müssen dieses Schiff echt hassen” richtig lustig.
    Allein der Auftakt mit dem Deine Mutter spruch……………
    Bright ist dagegen ein Nischenprodukt ohne richtig grosses Budget und mit wenig erfahrung gedreht. Coole ideen, die bei einer Fortsetzung ja vieleicht noch verfeinert werden. Denn der grosse Vorteil: Es ist Netflix, Höher weiter schneller bringt hier nix.

  6. Der Film war anfangs gut und vielversprechend, danach wurde er irgendwie… wirr.
    Vieles wurde gar nicht erklärt, auf Manches nicht weiter eingegangen. Hat schon genervt.
    Handwerklich, d.h. Kamera, Effekte und Schauspiel, war der Film jedoch in Ordnung.

  7. Bei vielen Filmkritikern habe ich auch des Öfteren das Gefühl, dass die irgendwie für sich abgeschottet in einer Parallelwelt leben. Da kann man oft nur noch den Kopf schütteln.

    So ähnlich liefs ja auch beim Warcraft Film. Was wurde der von den Kritikern quasi in der Luft zerrissen. Bei den Zuschauern wiederum kam er durch die Bank hingegen eigentlich ziemlich gut an, so dass es hier dann auch so eine enorme Diskrepanz zwischen Kritikerwertung und Zuschauerwertung gab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here