TEILEN

Laut Youtuber MrGM soll ihm der Freund eines Blizzards Mitarbeiters den Releasetermin von vier der sechs Verbündeten Völker von Battle for Azeroth verraten haben. Diese Quelle lag in der Vergangenheit schon mehrfach richtig, weswegen auch an diesem Gerücht etwas Wahres dran sein könnte. Wenn dem so ist, sehen wir die Völker schon in wenigen Tagen.

Übrigens parallel zur Vorbestellmöglichkeit von Battle for Azeroth. Wenn ich aber ehrlich bin, spüre ich nicht den Drang, für diese Rassen Twinks hochzuziehen – dazu sind die optischen Änderungen zu gering. Oder wie seht Ihr das?

Quelle: PCGames.de

15 KOMMENTARE

  1. Da ich nur Gnome spiele ist das für mich nicht von Belang.

    Aber wenn ich mich nicht täusche gibts mehr charslots oder? Das wäre dann super. Mir fehlt noch ein Kriegergnom. Sonst müsste ich einer meiner 3 Gnomschurken löschen 🙁

  2. Wir haben bald Februar und es gibt immer noch keine Testserver zum nächsten Addon. Wann soll das dann eigentlich mal raus kommen? Anfang 2019?
    Vor der blizzcon träumten noch manche von Frühjahr 2018 oder so.

  3. Wieso muss man heutzutage eigentlich zu allem ein Video machen? Vor allem wenn man das mit fünf Wörtern ausdrücken könnte?

  4. Hätte definitv eine neue rasse angefangen, wenn sie mit 7.3.5 erschienen wären.
    Da dem nicht so war, hab ich halt wieder nen Nachtelf angefangen 😀

  5. Für mich sind die “neuen” Rassen ein Witz… hey meine Kuh hat jetzt keine Hörner mehr sondern ein Geweih… woooooow. Sowas als “Content” anzubieten ist für mich ein neuer Tiefpunkt in WoW.

    • Der “Content” ist in diesem Fall vermutlich eher das System rund um diese Rassen. Mich persönlich interessieren die Hochbergtauren und die neuen Draenei aufgrund ihrer starken Ähnlichkeit mit bereits vorhandenen Völkern auch nicht wirklich. Allerdings finde ich das System selbst super und ich hoffe darauf, dass das Ganze in der Zukunft durch weitere neue Rassen (zusätzlich zu Zandalari und Dunkeleisenzwergen) erweitert wird.

  6. Mich reizen die “neuen” Völker auch null. Habe lieber am Wochenende einen Untoden Priester angefangen und queste derzeit gemütlich vor mich hin.

  7. Ich denke das ist genau der Plan, der haupt-content von 7.3.5 ist das neue Leveln, das muss bis zum Release halten und ohne neue Rassen levelt halt kaum einer. Beim Addon spielen alle erstmal ihre mains hoch, perfekter Business Move also. Ich hab glaube ich nur fuer Suramar genug ruf.

  8. Ich warte auf die Zandalari Trolle. Da sind die Änderungen meiner Meinung nach etwas spürbarer. Die ersten vier verbündeten Völker finde ich, genau wie du, zu langweilig.

  9. Ich finds ehrlich gesagt ne coole Idee da mal wieder ein bisschen Schwung reinzukriegen. Vorallem wenn die quest lines schön gemacht werden. Ob man sich jetzt dafür nen twink hochziehen is eher fraglich. Von Blizzards Seite aus macht es schon Sinn, die haben vermutlich viel Arbeit in das skalierende leveling System gesteckt. Wobei ich mir sicher bin das man die neuen rassen auch einfach per volkswechsel bekommen kann, was Blizzard sicher auch nicht schlimm findet. Wenn ich durch Zufall die voraussetzung für ne neue Rasse habe, werde ich auf jede fall mal reinschauen

  10. Also ich werde mir auf jedenfall einen leeren Elfen Mönch Hochspielen . Vorallem will ich die überarbeitete Levelphase testen 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here