TEILEN

Am 13. Februar 2018 erscheint Kingdom Come: Deliverance für PC, Playstation 4 und Xbox One. Das Mittelalter-Rollenspiel von Entwickler Warhorse und Publisher Deep Silver gehört für viele Genre-Fans sicherlich zu den spannendsten Neuerscheinungen des Jahres […] Kingdom Come: Deliverance spielt in einer akkurat umgesetzten Version vom Böhmen des 15. Jahrhunderts.

Von diesem Spiel hört man in den letzten Wochen so viel. Ich habe mich am Wochenende mal näher mit dem Game beschäftigt. Ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht, da ich davon ausging, dass Kingdom Come Deliverance ein MMO ist. Dem ist aber leider nicht so, denn es handelt sich um ein reines Singleplayer-Game. So gut das Spiel auch aussieht, ist es für mich damit vom Tisch. Wie sieht es bei Euch aus? Werdet Ihr mal reinschauen?

Quelle: PCGames.de

12 KOMMENTARE

    • immer so zwischen 70 und 80 Punkten von 100 nennst du zerrissen?
      Ist doch eine immer noch gute Wertung. In der Schule würde man sagen eine 2-3

      • Beschäftigst du dich das erste mal mit Spielebwertungen ? Glaube manche Magazine haben sogar “Legenden” bei den Wertungen.

        Alles unter 80 fällt in die Kategorie “Für Genreliebhaber”, auf Gutdeutsch “Für Fanboys”.

        Für ein Spiel mit so einem “Overhype” ist alles unter 80 schon ein “zerriss” in meinen Augen.

        Schulnoten sehe ich bei Games so:

        100-95 = 1
        95-85= 2
        85-75= 3
        75-65= 4
        65-50= 5
        <50= 6

        (Ja ich weiß das hier die übergangszahlen bei zwei Noten stehe, sind dann eben als +/- zu sehen 😉 )…

  1. Ist auch kein Spiel für mich, ich Spiele generell ungerne Singleplayer Games bzw. Rollenspiele. Habe auch Witcher nicht gespielt, obwohl ich es geschenkt bekommen habe. Nach 10min hatte ich keine Lust mehr und habe mich lieber mit anderen in einem Multiplayer Titel ausgetobt 😀

  2. Ich würde das Spiel mega mäßig abfeiern, wenn es einfach nicht so “Tryhard” von den Devs wäre. Ich persönlich habe noch nie ein Firstperson RPG mit Schwertkampf (Fokus) gesehen das gut war und das wird auch hier leider so sein. Man wird in Firstperson gezwungen, aus “Designgründen”. Es wird zwar zu 99% einen Thirdperson Mod irgendwann geben wie bei No Mans Sky, aber das wird lange dauern. Für mich in einem Singleplayer Spiel nicht nachvollziehbar und damit ist es für mich gestorben.

    Noch dazu wird einem durch die miesen ruckelnden Animationen in Firstperson wirklich schlecht, selbst wenn man nicht anfällig dafür ist. Das Headbumping ist der HORROR! Für dich wäre es also sowieso nix.

  3. Ich bin sehr froh, dass es kein MMO sondern ein richtiges Rollenspiel ist. MMO’s gibt es genug, aber gut designte Rollenspiele kann man immer brauchen. Habe es mir vorbestellt, ich weiß aber nicht, wann ich zum Spielen komme.

  4. Ich hab es mir gerade geholt und freue mich darauf.

    Es könnte schon noch einige Bugs geben, was ich in Streams so gesehen habe, auch einige Animationen usw sind nicht so prall aber das nehme ich mal in kauf. Was Atmosphäre und RPG Elemente angeht sieht es aber schonmal sehr gut aus.

    Ich bin auch sehr froh, das es keinerlei Multiplayer hat und ein schönes altmodisches Solo-Spiel ist.

  5. ich freue mich drauf weil es eben KEIN mmo ist. Es ist ein richtiges Rollenspiel für Singleplayer designt. bei solchen Spielen muss man immer zu viele Abstriche machen wenn es im Multi funktionieren soll.

  6. Das es kein MMO wird ist ja seit Jahren bekannt. Aber klar, wenn du dich damit bislang nicht beschäftigt hast weißt du das nicht. Das besondere an dem Game ist dass das Mittelalter möglichst echt dargestellt wird. Kein Fantasy oder so was. Habe es vorbestellt und freue mich auf meinen Feierabend am Dienstag 🙂

  7. Schau dir das 4 video Preview von Gronkh an. Dann weisst du, ob es was für dich ist.
    Als Geschichtsinteressierter bin ich ganz gespannt drauf, da sich dort Historische und fiktive Figuren die Hand geben. Und wie man seine Verletzungen “heilt” hab ich so auch noch nicht gesehen. Gibt halt keine Magie/Potions 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here