Internet

Start Internet

Scheeßel: Kinder überfallen Elfjährigen und stehlen seine Halloween-Süßigkeiten

Ein elfjähriger Junge ist am Dienstagabend auf seiner Halloween-Tour beraubt worden. Zwei Kinder stahlen ihm den Beutel mit den gesammelten Süßigkeiten Beide...

Das Ende von “House of Cards”

Der Streamingdienst-Anbieter Netflix wird seine beliebte Serie «House of Cards» nach sechs Staffeln beenden. Berichte mehrerer US-Medien hat Netflix am Montag bestätigt. Derzeit laufen...

TV-Star Nina Proll teilt gegen Sexismus-Opfer aus

Nach der Sexismus-Debatte rund um Harvey Weinstein melden sich immer mehr Frauen zu Wort. Unter dem Hashtag #MeToo erzählen Betroffene ihre Geschichten. Schauspielerin Nina...

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali legt sich mit der DHL an

Dunja Hayali kritisiert auf Twitter, dass der DHL-Bote nicht bei ihr geklingelt habe. Damit entfacht sie die Debatte, ob eine gut bezahlte ZDF-Moderatorin die...

YouTube gewinnt immer mehr TV-Zuschauer für sich

YouTube gewinnt mehr und mehr Nutzer, die Videos auf ihrem Fernseher anschauen: Inzwischen werden pro Tag 100 Millionen Stunden der Inhalte des Portals über...

Herbststurm “Herwart” tobt in Deutschland: Schwere Schäden im Norden

Der schwere Herbststurm "Herwart" hat am Sonntag in weiten Teilen Deutschlands große Schäden verursacht. In Berlin rief die Feuerwehr den Ausnahmezustand aus. Auch in...

“Adblocker sind das Beste, was der Werbebranche passieren konnte”

Adblocker sind nach Auffassung des Werbeexperten Thomas Strerath "das Beste, was der Branche passieren konnte". Der Endkunde könne damit bestimmen, ob er Werbung sehen...

Steve Wozniak: „Bitcoin ist besser als Gold und der Dollar”

Apple-Mitgründer Steve „Woz“ Wozniak hat sich positiv zur Kryptowährung Bitcoin geäußert. Diese sei besser als Gold und der US-Dollar, sagte Wozniak bei einer Konferenz. Schaut...

Studie zu Pornos im Internet: Kinder und Jugendliche sehen früh und ungewollt Hardcore-Pornografie

Eine Studie der Universitäten Hohenheim und Münster zu Pornografie im Internet förderte erschreckende Ergebnisse zutage. Demnach gab fast die Hälfte der befragten 14- bis...

Über 500 Millionen Nutzer schürfen unwissend nach Kryptowährungen

Zahlreiche Websites nutzen Skripte, die die Besucher nach Kryptowährungen schürfen lassen. Oftmals, ohne sie darüber zu informieren Basierend auf der Reichweite der betroffenen...