Abmahnung wegen Avatar?

Ein Aufruf an Facebook-Nutzer, das eigene Profilbild gegen das eines Comic-Helden aus der Jugend auszutauschen, sorgt derzeit für Verwirrung. Viele User des sozialen Netzwerks machten bei dem Spaß mit und bebilderten ihre Avatare mit Kindheitserinnerungen. Nun gibt es Gerüchte, dass der Spaß ernsthafte und vor allem finanzielle Konsequenzen haben könnte. Angeblich müssten Personen, die bei der Aktion mitgemacht haben, mit Abmahnungspost von Anwälten rechnen.

Irgendwie wird es immer schlimmer! Was darf man denn eigentlich noch? Wenn ich einen Avatar meines Kindheitshelden “Captain Future” benutze, werde ich abgemahnt? Profitiert man denn als Rechteinhaber nicht von so einem Revival, weil die Leute dann ggf. mal wieder eine Staffel der Serie bei Amazon kaufen? Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr…

Nach anwaltlicher Auskunft könne es in der Tat durchaus sein, dass die Rechteinhaber an den Comic-Zeichnungen gegen Nutzer von Facebook rechtlich vorgehen – diese Möglichkeit sei sogar sehr wahrscheinlich. Die rechtlichen Grundlagen, auf die sich Rechteinhaber beziehen könnten, fänden sich im Urhebergesetz (UrhG). Demnach könnte der Urheber gemäß § 97 UrhG von einem Facebook-Nutzer die Beseitigung der Rechtsverletzung, das heißt die Löschung des verwendeten Comic-Bildes oder die Unterlassung verlangen – in diesem Fall müsste der Nutzer sich verpflichten, künftig das verwendete Bild nicht mehr zu nutzen. Gegebenenfalls kann der Rechteinhaber sogar Schadensersatz vom Facebook-Nutzer verlangen.

Und da sind sie wieder: Die “Abmahngeier”! Es wird Zeit, dass der Staat mal gegen diesen nervigen (und für die Kanzleien lukrativen) Trend etwas tut!

Danke an Pasy für den Link!

Quelle: Yahoo.com

*Edit*

Community-Mitglied Caskaja schickt mir gerade zu dem Thema den Video-Blog eines Juristen!

Kategorien
Internet, Nachgedacht
Diskussion
60 Kommentare
Netzwerke

Kinect Schul-Spezial

Hier, kurz vor der Schule, noch schnell der neue Gametest zum XBox Kinect, als Schul-Spezial – unter anderem mit einem Interview mit meinem Schulleiter. Schaut mal rein!

Diskussion
26 Kommentare
Netzwerke

Neufassung des JMStV

Community-Mitglied Sowbug stellte mir heute per Mail eine interessante Frage:

“Die Neufassung des JMStV sieht vor, dass ab dem 1. Januar 2011 alle deutschen Webseiten mit einer Alterskennzeichnung versehen werden sollen. Dazu müssen alle Anbieter ihre Inhalte in die Altersstufen „ab 0“, „ab 6“, „ab 12“, „ab 16“ oder „ab 18 Jahren“ einstufen. Dies betrifft auch Blogs, private Webseiten sowie solche von Vereinen, Parteien oder kleinen Firmen. Für Inhalte unter 12 Jahren ist eine Kennzeichnung zwar freiwillig. Wer nicht kennzeichnet, riskiert aber, dass die Webseite in Schulen, Bibliotheken oder in Familien von Inhaltsfilter-Programmen blockiert wird. Inhalte, die 12-jährige Kinder in ihrer „Entwicklung oder Erziehung beeinträchtigen“ können, müssen entweder gekennzeichnet, auf nächtliche „Sendezeiten“ eingeschränkt oder mit einer Altersprüfung versehen werden.”

Das ist ein Ausschnitt aus dem Artikel vom AK-Zensur, dessen Feeds immer lesenswert sind: http://ak-zensur.de/2010/11/spd-nrw-brief.html

Nun stellt sich die Frage: sollte diese Gesetzesregelung durchkommen, wie wirst du deine Seiten einstufen? Wie wirst du mit Kommentaren umgehen?

Gute Frage, findet Ihr nicht? Wie würdet Ihr meinen Blog einstufen?

Diskussion
98 Kommentare
Netzwerke

Schaf geklaut!

Turkish thieves steal a sheep from a moving livestock truck. It’s only fitting that he’d pull such a daring move to steal a sheep after the sheep had been so bold in stealing his heart.

Genauso haben “Die” es letztens mit meiner Freundin versucht – auch während der Fahrt! Aber ich sag’s Euch: Unter zwei Kamelen lasse ich mir meine Freundin nicht wegnehmen!

Danke an Raawow für den Link!

Kategorien
youtube
Diskussion
19 Kommentare
Netzwerke

Computerspiele: Tipps für den richtigen Umgang

Ab wann Kinder und Jugendliche einen Gameboy, eine Xbox oder einen eigenen Computer haben sollten, hängt von ihrem Interesse, ihrem Entwicklungsstand und dem Elternhaus ab. Es gibt keine Vorgaben oder Empfehlungen, ab wann ein Kind ein eigenes Gerät besitzen darf oder nicht. Wichtig sind die Rahmenbedingungen, die von den Eltern vorgegeben und kontrolliert werden. Hier sollten Sie vor allem auf die Zeit achten, die Ihr Kind mit diesen Spielgeräten verbringt. Denn wichtig ist, dass beispielsweise der Gameboy nur ein Spielzeug von vielen ist und sich Ihr Kind noch mit anderen Dingen beschäftigt.

Community-Mitglied Yosu hat mir heute diesen relativ gelungen Artikel bei T-Online.de verlinkt. Da wir das Thema bereits vor einigen Tagen hier auf dem Blog hatten, gibt es zur Sache wohl nicht mehr viel hinzuzufügen. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass die Eltern für einen verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien zuständig sind. Wer sein Kind 10 Stunden vor der Konsole sitzen lässt, muss sich nicht wundern, wenn das Kind keine anderen Interessen hat – so einfach ist das!

Hier gehts zum kompletten Artikel bei T-Online —> Klick mich

Kategorien
Gaming, Nachgedacht
Diskussion
14 Kommentare
Netzwerke

Säugling stirbt nach komplettem Waschgang

Die kleine Maggie May wurde nur zehn Tage alt. Sie starb nach einem 40-minütigem Waschgang. Ihre Mutter steckte sie achtlos mit der Schmutzwäsche in die Maschine und schaltete diese einfach ein! Kaum vorzustellen zu was Menschen durch Drogenkonsum fähig werden. Als die Tante der Mutter zu Besuch kam, hörte diese, laut “thesun.co.uk”, den Signalton der Waschmaschine, der das Ende des Waschgangs signalisierte. Nachdem sie die Maschine öffnete, machte sie einen grausigen Fund. Sie fand den leblosen Körper des Säuglings vor.

Wenn ich sowas lese, kommt die Wut in mir hoch! Manche Paare wünschen sich ihr Leben lang ein Baby und dann liest man sowas. Für mich gibt es auf dieser Welt nichts wertvolleres als das Leben – Schande über die Menschen, die so damit umgehen. Abschließend zitiere ich mich selbst:

[x] Führerschein fürs Kinderkriegen!

Danke an Julian für den Link! Hier könnt Ihr die komplette Story lesen —> Klick mich

Kategorien
Internet, Nachgedacht
Diskussion
90 Kommentare
Netzwerke

Street View Impressionen

In diesen Tagen wurde Google Street View nun endlich auch in Deutschland gestartet. Einige deutsche Großstädte kann man sich nun in 3D anschauen und einen virtuellen Rundgang tätigen. Community-Mitglied Rapter schickte mir dazu den Link zu einer Seite, auf der es einige schöne Street View Impressionen zu sehen gibt…

Hier der Link —> Klick mich

Kategorien
Internet
Diskussion
26 Kommentare
Netzwerke

Rollenspieler-Doku

Ein Dokumentarfilm über Fantasyrollenspieler. Das Ziel meiner Dokumentation ist es, die Faszination von Rollenspielen auch Nichtspielern zu erklären. Anders als im deutschen Fernsehen üblich, wollte ich keine von Sucht oder Amok bedrohten Freaks vorführen, sondern porträtiere “normale” Menschen, die von ihrer Leidenschaft erzählen.

Vor allem für Nicht-Rollenspieler interessant. Danke an Buechse für den Link!

Kategorien
Gaming, Kino/TV
Diskussion
56 Kommentare
Netzwerke

Storm Freerun

Mega mega mega beeindruckend! Wobei ich nicht wissen möchte, wie viele Unfälle und Verletzungen sich die Jungs bei solchen “Stunts” schon geholt haben. Danke an Ivo für den Link!

Kategorien
Sport, youtube
Diskussion
52 Kommentare
Netzwerke

Stevinho Gametest #56

Wenn Ihr mal wieder Bock auf einen richtigen soliden Fußball-Manager habt, solltet Ihr mal in den neuen Stevinho Gametest reinschauen. Viel Spaß damit!

Diskussion
19 Kommentare
Netzwerke
Collage Clean
[«]
JustNetwork | JustBlizzard.eu
Registrieren
Username Passwort