Eltern im Netz

Unrecherchierte Propaganda gegen Computerspiele und “Killerspiele(r)” ist nicht erst seit dem letzten Amoklauf in Bayern alltäglich. In den letzten Tagen erreichten mich viele Mails zu einer Seite, die in meinen Augen alles bisher dagewesene toppt. Eltern-im-netz.de.vu ist die URL. Ich habe keine Ahnung, wer hinter dieser Seite steht, aber inhaltlich besteht die Seite aus irgendwelchen unrecherchierten, teilweise an den Haaren herbei gezogenen Hetzartikeln gegen die bösen Killerspiele(r).

An dieser Stelle mal zwei Beispiele:
nazi-fans-in-rage-ns-shooter-wolfenstein-wird-zurueckgerufen
wolfenstein-neuer-nazi-shooter-bald-im-handel

Es ist so schlecht, dass ich teilweise einfach nur lachen musste. Hier mal ein kleiner Auszug:

Ein anonymer Mitarbeiter schildert die Situation bei den Kriegs-Programmierern: “Es war fürchterlich, fast alle Entwickler verfielen in einen regelrechten Nazi-Rausch. Wenn man morgens in die Firma kam, musste man mit Hitlergruß salutieren.”

Ich denke, mehr muss man dazu gar nicht schreiben: Die Bild-Zeitung ist gegen eine solche Berichterstattung ein anspruchsvolles Blatt. Wenn Ihr einfach ein bisschen Spaß haben wollt, surft mal auf die Seite. Aber macht bitte nicht den Fehler, die Sache ernst zu nehmen…

Kategorien
Gaming, Politik
Netzwerke

Gossentausch in WoW

Im Groben geht es in dieser Folge um eine Familie, die, so soll der Zuschauer den Eindruck bekommen, den ganzen lieben langen Tag nichts anderes tut, als WoW zu spielen. Natürlich kommt die Familie total ungepflegt und asozial rüber. Im Gegensatz wurde die Mutter einer “total erfolgreichen Musterfamilie” (was während der Sendung natürlich fortlaufend wiederholt wird) in die unsere WoW-Familie geschickt. Da mich die Reaktion der Community interessierte, habe ich mal ein bisschen in den Foren gesucht und bin auf eine Reaktion des Vaters gestoßen:

Hallo, ich bin der “Asi Vater” aus dieser Frauentausch Folge. Zu viel zur Aufklärung, wie es zu dieser Sendung kam möchte ich nicht verraten. Ich weiß nicht wie sich dies auf meine Strafanzeige wegen Rufmord gegen die Produktionsfirma und RTL2 auswirkt.

Nur eins, es wird mehr manipuliert als man sich vorstellen kann. Es geschieht leise und stufenweise, ich habe leider viel zu spät die Notbremse gezogen. Der Dreh ging nur von Samstags bis Dienstags. Dienstags habe ich dann nach einem Kreislaufzusammenbruch, endgültig dieses Schauspiel beendet. Schon Samstags haben wir das Filmteam zum ersten mal herausgeworfen. Aber durch Psychospielchen durch die Produktionsfirma und deren schriftlicher Zusage, kein bislang gedrehtes manipuliertes Material zu senden und nicht weiter zu manipulieren, haben wir uns leider auf ein Fortführen des Drehs eingelassen.

Nachdem ich dann Montags der Realisatorin ein Hausverbot erteilt habe, wurde ich stundenlang über Telefon weich geklopft und es ging Dienstags mit einer neuen Realisatorin weiter. Durch die Veränderungen in der Wohnung die das Filmteam hier anrichtete (Vollgestopfter Mülleimer usw.) und der Klasse Schauspielerischen Leistung der s.g. Tauschmutter (Jedes Wort von ihr war einstudiert und drehbuchartig inszeniert. Gegenüber meiner Tochter gab sie zu das sie es nur wegen dem geld mache und eigentlich nicht so ist. Auch wäre schon seit Monaten klar, dass sie immer im Hotel schläft und Kontakt nach Hause haben darf) erlitt ich einen Kreislaufzusammenbruch. Selbst nach Rückkehr vom Arzt hörte man entgegen meinem Willen nicht auf weiter zu drehen. Auch meine Frau wurde nicht über meine Erkrankung informiert.

Nun gut einen ausführlichen Bericht über die Zustände während der Dreharbeiten, ist der Landesmedienanstalt Hessen zugestellt worden. Strafanzeige wegen übler Nachrede und Verstoß gegen das recht am eigene Bild ist gestellt.

Eigentlich möchte ich mit diesem Post erreichen, dass unbeteiligte Dritte Ingame nicht weiter belästigt werden. Also bitte wenn ihr euch durch Entrüstung über uns profilieren wollt, dann machts bitte direkt bei mir oder meinem Char Grania. Aber lasst bitte Gildenmitglieder in Ruhe.

Zum Schluß, wer den Mist aus der Sendung glauben will soll es halt tun. Leute die mir wichtig sind können sich gern vor Ort davon überzeugen das nichts so ist wie von RTL2 dargestellt.

Gruß
Siblin

–> Thread auf dem offiziellen Forum

Viel Spaß bei der Folge und Danke an Dodojunk für den Link.

Kategorien
Gaming, Kino/TV
Diskussion
129 Kommentare
Netzwerke

World Builder

Es handelt sich um einen 8-Minuten-Film von Bruce Branit, einem preisgekrönten Star des Animations-Kurzfilms (zB ‘405’). Die Szenen selber wurden an einem einzigen Tagen abgedreht, die Nachbearbeitung am Computer dauerte dagegen zwei Jahre. Das Ergebnis lohnt aber jede aufgewendete Minute!

Danke an Sascha für den Link! Sorry, dass ich so kurz angebunden bin, aber ich habe heute einfach keine Zeit für mehr…

Kategorien
Allgemein
Netzwerke

Kleiner Seitenhieb!

Heute hat Giga das Endergebnis der ersten Runde bekannt gegeben, und ratet mal, welche Seite den Vorentscheid gewonnen hat und ins große Finale eingezogen ist? Richtig, unsere Gametest-Seite ist der erste Gewinner der Kategorie “Computer und Internet“. Danke an all die fleißigen Voter, die für uns abgestimmt haben.

Bleibt also festzuhalten, dass die Skripte von TBN wohl doch nicht so funktioniert haben, wie sie sollten. Die Jungs, die großzügigerweise in einer anderen Kategorie angetreten sind, damit wowszene.de ausnahmsweise auch mal die Chance auf einen Preis hat, belegten am Ende einen hervorragenden 8ten (!) Platz in dem Vorentscheid. Viel Lärm ums nichts also!

Bleibt festzuhalten, dass die wowszene.de-Community weiterhin ungeschlagen ist. Abschließend ein Auszug aus der Rundmail von TBN, die an all ihre Mitglieder während des Votings verschickt wurde:

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, ist es wieder Zeit unseren Konkurenten die Größe und die Macht von TBN zu zeigen […] Rüstet euch für den Kampf und gibt euer Bestes. Wir werden nicht verlieren!

Wir wurden also alle Zeuge der Größe und Macht von TBN – Gratz zu Platz 8. Sieht so aus, als müsste die Mutter vom Webmaster in diesem Jahr ohne neuen Rechner auskommen.

Ach ja, Schadenfreude ist nun mal die schönste Freude! Danke nochmal an Euch alle, dass Ihr für uns gevotet habt.

Hier das Ergebnis der Vorrunde –> Klick mich

Kategorien
Gaming
Netzwerke

Der Nächste bitte!

Wie Ihr ja evtl. durch den vorletzten Gametest mitbekommen habt, war ich jetzt 1,5 Wochen krank geschrieben – im Prinzip ohne dass irgendwer wusste, was ich denn überhaupt genau hatte. Dadurch, dass mein Hausarzt gerade Umbauarbeiten in der Praxis hat, habe ich insgesamt drei verschiedene Ärzte besucht. Und ich muss sagen, es ist fast schon erschreckend, in was für einem Fließband-Gesundheitssystem wir leben. KEINER der drei Ärzte hat sich in irgend einer Form Mühe gegeben, wirklich herauszufinden, was ich denn genau habe.

Als Lehrer haben wir Anfang der Schuljahres einen Zettel an unsere Schüler übergeben müssen, wo genau die Merkmale und die verschiedenen Symptome für die Schweinegrippe aufgeführt waren. Es wurde den Schülern und Eltern nahgelegt, dass wenn man 3-5 dieser Symptome an sich (an seinem Kind) bemerken würde, man dringend den nächsten Arzt aufsuchen solle. Nun, als ich über einen längeren Zeitraum extreme Halsschmerzen hatte, dachte ich, ich bekäme meine alljährliche Herbst-Erkältung. Als dann Schnupfen, Fieber und ein wenig Husten dazu kam, sah ich mich in diesem Verdacht bestätigt und suchte den ersten Arzt auf. Ohne weiter nachzufragen, schrieb mich er mich drei Tage krank und verordnete mir, auf meinen Hinweis, meine bewährten Erkältungs-Tabletten. Im Laufe dieser drei Tage hörte der Schnupfen plötzlich auf, und es kam höheres Fieber und massive Kreislaufprobleme und teilweise Schwindelanfälle hinzu. Da dies ebenfalls Symptome für die Schweinegrippe waren, besuchte ich den in der selben Vertretungspraxis den zweiten Arzt. Nach meiner Schilderung sagte er ganz nüchtern, dass hier eindeutig ein Verdacht auf Schweinegrippe vorliegen würde, und ich dringend einen Test bei meinem Hausarzt absolvieren müsse – allerdings würde so ein Test 180 Euro kosten, und die Krankenkasse würde das wohl nicht übernehmen. Alles klar, da gehts einem ja gleich viel besser…

Am darauffolgenden Montag ging ich also gleich zu meinem Hausarzt, der mich auslachte und irgendwas von einer Massenpanikmache erzählte. Außerdem könne ich nicht die Schweinegrippe haben, weil meine Symptome nicht stark genug wären und es mir dafür zu gut ginge. “Ja, aber was habe ich denn dann, Herr Doktor?”, fragte ich. “Ja, irgend einen Infekt”, antwortete er, “ich schreibe Sie mal eine Woche krank und verschreibe Ihnen ein Antibiotikum”. Mein Schwindel- und Kreislaufprobleme wurden im Laufe des Woche zwar weniger, sind aber immer noch nicht so ganz weg. Morgen gehe ich wieder zur Arbeit und weiß bis heute immer noch nicht, was ich genau hatte.

Was mich am meisten an der ganzen Sache nervt, ist die Tatsache, dass ich wer-weiß-was haben könnte und es niemanden auffallen würde. Ich kann mich an keinen Arztbesuch erinnern, wo der Arzt sich wirklich Mühe gegeben hat, herauszufinden, was man nun genau hat. Bei Erkältung wird mein Standard-Medikament aufgeschrieben, bei allen andern Symptomen gibt es Antibiotika und eine Woche AU. Und wenn ich einen Tumor hätte, der das Schwindelgefühl auslöst, würde man ihn aller Wahrscheinlichkeit erst diagnostizieren, wenn er Tennisballgröße angenommen hat. Und dann würde es heißen: “Mensch Herr Krömer, wären sie doch mal früher mit Ihren Beschwerden zum Arzt gegangen, dann hätten wir noch was tun können”.

Jaja, ich weiß, man soll nicht immer vom Schlimmsten ausgehen, aber ich habe doch Recht. Und um einigen Kommentaren in Richtung “lol, keine private Krankenversicherung, selbst Schuld” zuvorzukommen: Ich bin als Beamter privat versichert!

Kategorien
Allgemein
Netzwerke

Stevinho Gametest #17

Ich habe das Gefühl, dass der neue Batman: Arkham Asylum Gametest am Wochenende irgendwie ein bisschen untergegangen ist. Da das Spiel die bisher höchste Wertung aller Gametests erhalten hat, möchte ich über diesen Weg nochmal darauf aufmerksam machen.

Batman: Arkham Asylum ist schlicht und einfach ein großartiges Spiel. Wenn man trotz Motion Sickness und angehendem Brechreiz immer weiterspielen möchte, müssen die Entwickler einfach irgendwas richtig gemacht haben.

Hier gehts zum 17ten Stevinho-Gametest –> Klick mich

Kategorien
Gaming
Netzwerke

Mashup in Cis-Mol

Ich habe in letzter Zeit sehr viele “Bettelmails” bekommen, in denen vor allem irgendwelche Musikbands um Unterstützung baten. Im Grunde supporte ich gerne jedes kreative Projekt im Rahmen meiner Möglichkeiten. Ich sehe aber nicht ein, hier jede Woche drei Blogeinträge zu verfassen, wo ich die Leute auffordere, für eine Nachwuchsband in irgend einem Wettbewerb abzustimmen. Ich denke auch nicht, dass dies “im Sinne des Erfinders” wäre. Also lasst solche Mails in Zukunft bitte.

Trotzdem bin ich immer an talentierten Nachwuchsmusikern interessiert und stelle diese auch gerne auf meinem Blog vor, sofern es nicht um irgendwelche Wettbewerbe geht. Ich habe heute zum Beispiel eine Mail bekommen, in der mir ein youtube-Musikvideo verlinkt wurde. Der Sänger war mir bisher völlig unbekannt, ich bin aber relativ begeistert – vor allem die Dame, die die Refrains singt, hat es mir angetan. Das Ganze ist so eine Art “Potpourri” durch die Charts – der Sänger selbst, der den Künstlernamen Aequitas trägt, nennt es “Mashup in Cis-Mol”.

Schaut einfach mal rein! Danke an YL und Dyared für den Link!

Kategorien
Allgemein
Netzwerke

Der Aion-Hype

Wenn ich eines aus Age of Conan und Warhammer Online gelernt habe, dann: “Don’t believe the hype!”

Alle reden momentan von Aion, in den Comments zu jeder News auf wowszene.de schreibt irgend ein Community-Mitglied, wie sehr es sich auf Aion freut, und sogar unser Hauptsponsor MMOGA hat seine Banner dem neuen MMO von NCSoft angepasst. Aber was ist eigentlich so toll an Aion? Um ganz ehrlich zu sein, hat mich die Beta absolut nicht überzeugt. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich das Spiel auch noch nicht im Endcontent gespielt habe. Mich persönlich spricht allerdings die gesamte Aufmachung nicht an. Mir ist das alles zu bunt und zu sehr “Asia-Zuckerschock”.

Heute wurde mir von einem Community-Mitglied ein Video verlinkt, welches unterstreichen soll, wie toll das PvP in Aion ist. Ich schaue mir das Video an und sehe irgendwie nur, wie ein größere Anzahl von Leuten auf einen Guardian, sprich einen PvE-Mob einhaut. Das ist also Aion-PvP, verstehe…

Naja, evtl. bin ich auch einfach noch nicht tief genug in der Materie drin, um das Spiel endgültig beurteilen zu können. Vielleicht kann mir ja auch einer von Euch Aion-Profis das Video/das PvP etwas näher erklären.

Ich hab’s einfach mal angehängt…

Kategorien
Gaming
Diskussion
182 Kommentare
Netzwerke

Und Alle so: “Yeaahh”

Dieses Bild war der Anfang: Klick mich

Ein Wahlplakat der CDU, auf dem ein Auftritt Angela Merkels angekündigt wurde!  Neben die Worte “Die Kanzlerin kommt” schrieb jemand “Und Alle so: “Yeaahh””.
Innerhalb kürzester Zeit formierte sich ein Flashmob. Ein Video der gestrigen Veranstaltung in Berlin gibt es hier…

Yeah! Und Danke an Dennis für den Link!

Kategorien
Allgemein
Netzwerke

Schweinegrippejournalismus

Jan Böhmermann ist einfach der Größte. Für mich ist der Mann, der nebenbei gesagt aus Bremen stammt und bei Radio Bremen groß wurde, allein schon wegen seiner Lukas Podolski-Imitation in “Lukas Tagebuch” Kult. Dabei war er sich auch nicht zu schade, für unser Pinkcraft-Hörspiel einige Sätze einzusprechen. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin ein großer Fan.

Böhmermann arbeitet aktuell nicht nur für 1Live, sondern hat auch immer wieder Auftritte bei Harald Schmidt. Im Rahmen der Harald Schmidt Show war an einem Projekt beteiligt, welches deutlich machen sollte, wie die Klatschpresse in Deutschland mit der Schweinegrippe umgeht. Hier mal die Beschreibung der Sache:

Multitalent Jan Böhmermann versucht sich in einer neuen Rolle: als Rüdiger Alt mimt er einen Kranken, der an Schweinegrippe und Ausgrenzung leidet. Der Lohn für seine schauspielerische Leistung: Ein Sendeplatz in den Nachrichten von Pro7 und Sat1!

Schaut es Euch an, es ist großartig!  Hier gehts zum Video –> Klick mich

Danke an Flash für den Link.

Kategorien
Kino/TV
Netzwerke
Collage Clean
[«]
JustNetwork | JustBlizzard.eu
Registrieren
Username Passwort