TEILEN

Ein ehemaliger Schüler von mir aus meinem Referendariat meldete sich gerade mit folgendem Hilferuf bei mir:

ich wollte eben 3.1.2 auf mein iphone laden. hab ich gemacht aber ausversehen beim update vom pc abgezogen! jetzt ist das itunes zeichen auf dem display das ichs an den pc anschließen soll. Mache ich. Und dann erkennt itunes mein iphone nicht mehr und sagt ich soll es auf werkseinstellungen zurücksetzten.

Zurücksetzen möchte er es aber auf keinen Fall…

ich verzweifel hier fast…ich will das nicht zurücksetzten da da sehr viele sachen sind die nicht in itunes gespeichert sind

Ich habe ihm versprochen, dass ich Euch frage, weil ich weiß, wie kompetent Ihr in solchen Fällen seid!

1 KOMMENTAR

  1. is soweit richtig, allerdings gehören die apps trotzdem nich zum backup, und wenn er nich alle auf itunes hat, muss er eben n paar wieder neu laden…

  2. sry aber das stimmt so nicht. ich hab mein iphone x-mal komplett leer gehabt und es lud sich ohne probleme wieder auf.
    und ich meine nicht nur leer sondern leer und trotzdem immer wieder anmachen bis gar nix mehr ging.

  3. Naja, er kanns eigentlich nur übers backup machen…vlt daten über iphone browser retten was geht, aber sonst…dumm gelaufen…sry…

  4. Aus eben solchen Gründen hab mich mich bei der Wahl meines mp3 Players gegen den ipod entschieden. Eher werf ich meinen PC aus dem Fenster als das mir da nochmal itunes drauf kommt.
    Gibt es eigentlich gute Alternativen zum iPhone (das es erstklassige mp3/4 Player Alternativen zum ipod gibt brauch ich wohl keinem zu erzählen)?

  5. Naja, wenn es jailbroken war dann hätte er auch nicht einfach so die neue Firmware draufspielen dürfen sondern mit der neuen re-jailbreaken müssen.

  6. Backup ur phone 😛 Evtl. an den Rechner anschliessen und mit “iPhone Browser” alle benötigten Daten von Handy holen. Ist es nicht gejailbreaked würde ich den DFU Modus empfehlen.. (wie leeter schreibt).. Anschliessen und die neue Software installieren könnte auch helfen, da die beschädigten Komponenten somit neu installiert werden und der Datenverlust sollte so auch vermieden werden. Textwall 4tw

  7. Als mein PC mal meinen Nano formatieren wollte war ich skeptisch. Hab also erstmal alle Sachen ( auch die versteckten Ordner und alles ) vom Ipod auf den PC gezogen, ihn formatieren lassen. Der Ipod war danach leer. Anschließend hab ich die Ordner wieder eingefügt und alles war wie gehabt und der Ipod brauchte kein Update mehr und musste auch nicht mehr formatiert werden. Ob sowas beim Iphone funktioniert bin ich mir nicht sicher

  8. kurze frage an dich:

    Redsnow inklusive Jailbreak link den du gepostest hast, ist ja noch für die firmware 3.0.
    Ich habe bisher bewusst drauf verzihtet mein Iphone auf die neue Firmware 3.1.2 zu updaten, da ich nicht weiß, ob ich das dann wieder jailbreaken kann.
    Geht das problemlos mit deinem Link?

  9. Wieso sollte er kein Backup von den Apps machen. Jede vernünftige Person hat die Synchronisation der Apps im iTunes aktiviert. Alles andere ist Schwachsinn, denn gerade die Apps sind die Dinge, die ich in der Regel eben gerade NICHT auf dem PC vorhanden habe (wenn die Synchronisation aktiviert ist allerdings schon) 😉

  10. auf KEINEN fall warten bis der akku vollkommen leer ist – das iphone verfügt über einen lithium-polymer akku, der, wenn vollständig entladen “vergisst” wo sein + und wo sein – pol ist – damit man danach wieder laden kann müsste man dann das iphone aufmachen und es mit einer gleichstromquelle erstmal kickstarten…

  11. Er soll versuchen das iPhone als Wechselmedium zu mounten und dann die Daten zu sichern, die er braucht.
    Danach auf die Werkeinstellung zurücksetzen.

  12. ich sags ma so… normalerweise macht itunes bevor es n softwareuptdate macht n backup vom iphone… dabei werden kontaktdaten, appanordnungen, nachrichten und mit dem iphone gemachte fotos gespeichert(also eig alles bis auf aps und musik)… hatte des prob mit dem fehler beim update auch schon, hab dann dat iphone auf werkseinstellungen zurückgesetzt und danach hat itunes mich gefragt, obs des iphone als neues iphone oder als dat bekannte behandeln soll… bei letzterer wahl spielt itunes das gemachte backup wieder auf und es einzige was fehlt sin apps und musik, was sich beides rel leicht wieder(übern pc oder übers appstore/itunes besorgen lässt, selbstverständlich kostenlos… ==> der kerl soll die werkseinstellung ruhig machen lassen, dann einfach es backup aufspieln lassen und die welt is wieder in ordnung!

  13. hehe ich mag diese dinger auch nicht wenn ich ehrlich bin, hauptsachen es piepst, blinkt, glitzert und man kann noch beim kacken auf youtube surfen damit. achja und natürlich videos drehen die einen selbst oder freunde dabei zeigen^^

    manchmal glaub ich auch die machen die dinger absichtlich immer kleiner damit man sie leichter verliert damit man noch öfter nen neues kauft, bei meiner ex hat das jedenfalls funktioniert, die schusselige kuh hat jeden 2ten monat ihr handy verbusselt.

    ich hab zwar auch son ding (sonen altmodischen ziegelstein :D) aber der liegt irgendwo im handschuhfach und damit hat sichs, wer was von mir will soll vorbeikommen oder daheim anrufen, ansonsten hat er gelitten 😛 ich krieg am tag schon genug unerwünschte anrufe in der firma oder daheim, da brauch ich mir das nicht noch unterwegs und überall geben.

  14. Hey ho
    Ich hatte das gleiche verdammte problem mit meinem IPOD das scheiss ding hatte das auch da stehn . Bei mir ging das so: einfach gewartet bis der Akku tschüss sachte und neu geladen dann ging das wieder ;P

  15. Nur Apps können beliebig oft kostenlos heruntergeladen werden.

    Filme / Musik nur einmal. Sollte sie dann verloren gehen können eventuell die Leute vom iTunes Store Support einen erneuten (einmaligen) Download ermöglichen. Wo das geht hatte ich bereits oben geschrieben.

  16. War wahrscheinlich n gejailbreaktes/gecracktes iphone, da kann man nix machen muss man komplett neu aufsetzen mit jailbreak – solange ist es ein edler türstopper.
    Wenn kein backup da ist sind daten weg.

  17. Erstmal vornweg ich bin Mitglied von der ipod touch/iPhone News Seite http://www.touch-mania.com die du hier auch schon einmal verlinkt hast ich kenne mich also in der Materien einigermaßen aus. Allerdings müsstetst du mir noch sagen können ob das iPhone jailbroken war und von welcher Firmware aus er auf 3.1.2 updaten wollte. Weil man könnte, je nachdem welche Firmware auf dem iPhone war, versuchen es mit redsnow bis 3.0.1 bzw alles darüber mit blackra1in zu braiken weil diese Programme das iPhone nach Abschluss des Prozesses automatisch booten lassen. Allerdings weiß ich nicht ob blackra1in starten würde da dazu das iPhone im default mode sein muss d.h. es ganz normal läuft für redsnow wird der DFU modus gebraucht den man auchnoch mit dem iPhone deines ehemaligen Schülers ereichen kann. Danach kann man wieder normal auf das iPhone zugreifen + die Features die man nach dem Jailbreak ausführen kann. Falls das alles zu riskannt erscheint bleibt nurnoch die möglichkeit das iphone wiederherzustellen und dann ein backup einzuspielen und zu hoffen das die Daten die er benötigt under den Daten sind die das Backup beinhaltet das wären allerdings nur die Daten von den hauseigenen Apps. Also ohne die Daten der Apps aus dem Appstore.
    Ich linke dir einfach mal unsere Tutorials für
    Blackra1in http://touch-mania.com/2009/10/howto-tutorial-jailbreak-ipod-touch-iphone-2g-3g-3gs-download-mit-blackra1n-windows/
    und Redsnow http://touch-mania.com/2009/06/tutorial-jailbreak-unlock-firmware-30-ipod-touch-iphone/

  18. wenn du die sachen im appstore/itunes store geladen hast mit dem iphone sind die auf deinem acc bei denen gespeichert und du kannst sie damit kostenlos wieder downloaden, von daher kannst du das mit den werkeinstellungen ruhig wieder machen is mir auch passiert^^

  19. Moin moin,
    ich hatte nach dem Update das Problem dass mein Iphone nicht mehr in dem “alten” USB port erkannt wird… hat sonst noch wer von euch ein Prob mit dem neuen Update ? Ich würd einfach ma mit nem anderen USB port versuchen =)

    Gruss
    Daniel

  20. Normalerweiße macht itunes bei jedem Sync ein backup. Somit einfach auf Werkseinstellungen zurücksetzen und danach wird automatisch vom letzten Backup alles wieder Draufgespielt. Das letzte Backup müsste dann genau vor dem Updaten automatisch gemacht worden sein.

  21. Und dann? Wenn das Gerät im Recovery-Modus ist und wieder vom iTunes erkannt wird, kann man mit dem iPhone genau 1 Sache machen: wiederherstellen.

    Stellt sich nun natürlich die Frage, warum auf dem soviele Sachen sind, die nicht im iTunes sich befinden.

    1. weil jailbroken?
    2. Direkt auf dem iPhone im Appstore gekaufte Software? -> Kann erneut kostenlos heruntergeladen werden.
    3. im iTunes Music Store gekaufte Lieder? -> http://www.apple.com/de/support/itunes/ -> “Musikeinkäufe” -> “Verloren gegangene oder fehlende Elemente” -> “Email senden”

    Evtl. kann er mit irgend einer Drittanbieterapplikation wie iPodRip noch auf die Daten zugreifen.

  22. Iphone mit Pc verkabeln
    in DFU mode setzen ( Wie das geht? schau in youtube=”DFU Mode IPHONE”)
    im ITUNES wiederherstellen klicken
    und dann kannste ja wieder dein Backup das er ja eh jedes mal macht wenn man das mit itunes verbindet wieder raufziehen.

  23. Also ich kann mich meinen Vorpostern nur anschließen…andere Möglichkeiten gibt es nicht.
    Aber jetzt mal ohne zu flamen oder es böse zu meinen….wie schafft man es “ausversehen” seine Verbindung zu trennen, ich meine wenn man ein Softwareupdate aufspielt, würde ich es doch auf oder neben den PC legen und es machen lassen.
    Naja, vielleicht ist es runtergefallen, ist ja auch egal.
    xD


  24. hier noch die video-version zu elaylas anleitung. Hab mein Iphone noch ned lang und weiss ned was der dfu-modus is, würde mich also vorher noch kurz belesen dadrüber (ned dass das werkeinstellungs-reset macht)

  25. Das Problem hatte ich auch ^^
    Dürfte aber auch bei ihm ganz einfach zu lösen sein.
    Er soll mal das Handy an den PC stecken und itunes öffnen. Dann macht er das Handy an, bis das beschriebene Bild erscheint. Dann den Ein/Aus Knopf und den Home Button ca. 10 sek gedrückt halten (währenddessen geht das iPhone aus) und nach den 10 sek den Ein/Aus Knopf loslassen aber den Home Button weiterhin gedrückt halten, bis iTunes das Handy erkennt. Das kann ca. 10-20 sek dauern. Dadurch wird das iPhone in den DFU Mode versetzt, wodurch er es mit den automatisch von itunes erstellten Backups wiederherstellen kann.

  26. ich kenn des problem, dass sich mein ipod öfters mal aufhängt da gibts ne tastenkombination mit der man ihn reseten kann aber net alle daten gelöscht sind.

    sonst würde mir noch einfallen, da gibts programme wie idump mit denen man daten vom ipod/iphone ziehen kann, was ja über itunes net geht vll kann er sich damit die daten sichern aber ob solche programme das iphone dann noch erkennen wenns sich aufgehongen hat, keine ahnung

    lg willi

  27. Ich hatte mit meinem Nano mal sowas ähnliches. Ich glaub man braucht einfach nur warten bis der Akku leer ist und dann nochma versuchen, dann müsste ich es denke gehen.

  28. Wenn ihr iPhone einmal nicht mehr reagieren sollte und auch ein Druck auf die Home-Taste keine Reaktion mehr zeigt müssen Sie das iPhone neu starten. Dazu empfiehlt Apple die Home-Taste des iPhones sechs Sekunden lang gedrückt zu halten. Damit werden dann alle laufenden Anwendungen auf dem iPhone beendet. Normalerweise dann auch die Anwendung, die sich aufgehängt hat. Wenn dieser Trick nicht funktioniert können Sie noch versuchen die Home-Taste und den Ein/Aus-Schalter für etwa 10 Sekunden gleichzeitig zu drücken. Wenn dieses funktioniert sollten Sie das bekannte Apple-Logo zu Gesicht bekommen und kurz darauf das iPhone wieder betriebsbereit sein.

    mfg richi

  29. – USB Verbindung trennen
    – Home- und Powerbutton 10 sec
    – Power loslassen u Home weitere 10 sec gedrückt halten
    – Home loslassen und per USB mit dem Rechner verbinden

  30. – USB Verbindung trennen
    – Home- und Powerbutton 10 sec
    – Power loslassen u Home weitere 10 sec gedrückt halten
    – Home loslassen und per USB mit dem Rechner verbinden

  31. Klassiker: “Have you tried turning it off and on again?”
    Also Ausmachen und wieder anmachen…bzw wenn es nicht mehr reagiert akku leerlaufen lassen und dann neu aufladen.

  32. Da wird leider nix dran vorbei gehen….
    Grundlegend gesehn hat er das ding ja bereits durch den “Software Install” zurückgesetzt..d.h..

    Restoremodus und alles nochma neu..

  33. Kann nicht wirklich helfen.
    Genau deshalb kann man vom iPhone Backups machen!
    Und das sollte man auch VOR DEM UPDATE machen. Denn ein Update kann IMMER zu Fehlern führen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here