TEILEN

Um es in einem Satz zusammenzufassen: Schalke war heute einfach besser!

Ich bin jedenfalls froh, dass das unsere tolle “Superserie” endlich gerissen ist. Damit hört es auch endlich auf, dass man ungenügende Dödel-Unentschieden (wie beispielsweise gegen Köln) gut redet, weil ja “die Superserie Bestand hat”. Vor dem Spiel gegen Schalke hat man in fünf Spielen vier Mal unentschieden gespielt – und das teilweise arg glückliche Unentschieden. Es gab Leute, die Werder schon zum Meister geredet haben. Wir hatten in dieser Hinrunde vor Bayern teilweise fünf Punkte Vorsprung – jetzt stehen wir hinter Bayern. Und wenn es richtig schlecht läuft, steht man zur Winterpause auf Platz 5.

Zum Spiel heute kann man nur sagen, dass Schalke extrem taktisch und diszipliniert aufgetreten ist – natürlich sehr defensiv mit quasi zwei Viererketten. Werder kam mit diesem extrem destruktiven Spiel zu keinem Zeitpunkt zurecht. Die Grün-Weißen wirkten teilweise arg satt. Und bei den Toren fiel Werder in alte Gewohnheiten zurück und hatte zwei komplette Aussetzer in der Abwehr. Daher Gratz Schalke!

Nächste Woche geht zum Abschluss nach Hamburg zum großen Nordderby!

38 KOMMENTARE

  1. Das du vom HSV enttäuscht bist finde ich komisch. Hast du dir mal deren Verletztenliste angeguckt?
    Allein 3 Kreuzbandrisse von Leistungsträgern, die fast ein halbes Jahr nicht zur Verfügung stehen. Dann noch ZeRoberto der bis Februar ausfällt. Insgesamt haben sie im Moment glaube ich 7 verletzte Stammspieler (davon viele Langzeitverletzte).
    Daher ist es wirklich erstaunlich, dass sie noch so weit oben in der Tabelle zu finden sind, aber keineswegs ist der HSV eine enttäuschen.

    PS: Das sage ich als Bayern-Fan!

  2. Ich hasse Kuranyi, aber ich muss leider sagen, dass es kein Tritt war. Er wollte an den Ball kommen und trifft weder diesen noch Mertesacker. Merte macht dann das, was in der Bundesliga zur Normalität geworden. Er spielt den sterbenden Schwan. Das war nie und nimmer eine gelbe Karte…. leider!

  3. Das böse Foul an Boenisch wäre garnicht zu stande gekommen, wenn der Schiri ihn nach der Notbremse gegen Farfan mit rot vom Platz gestellt hätte. Stattdessen nur geld… kennt wer diese Regel?

  4. ich möchte ja nicht klugscheissen aber werder hat die dritt beste abwehr der liga, so schlecht kann sie nicht sein und auch schon relativ viele zu null spiele gehabt in der liga…. es ist halt schwer aus den köppen zu bekommen das sie letzte saison lieber 5:4 gewonnen haben als 1:0

  5. Stevinho ist auch ein bisschen sehr optimistisch mit “Platz 5”.. Platz 6 ist nämlich auch noch in extrem realistischer Reichweite… unrealistisch ( aber möglich ) wirds ab Platz 7 😀

  6. Ich weiß es. Für die deinen läufts ja zur Zeit ganz gut. Den Meister spielen sie auch grade teilweise an die Wand.

    Ich hasse die meisten blauen der Liga. Schalke, Hoffenheim und Hertha gönne ich jede Niederlage. Nur die Bochumer find ich in Ordnung^^

  7. Ungewöhnlich realistische Einschätzung der Situation für einen Werder-Fan im Allgemeinen und dich im Speziellen 😉 Insbesondere die Sache mit der ach so tollen “Super-nie-verloren-Serie” finde ich genauso übertrieben – denn es ist kein Verdienst zwischen einen Haufen Unentschieden mal ein, zwei Siege zu streuen und es dann “Nie-Verloren-Serie” zu nennen 😀

  8. gz Schalke..
    Durch die Fanfreundschaft steh ich natürlich hinter Schalke
    wobei Werder ganz klar Platz 3 meiner Sympathieliste belegt.. hinter FCN und Schalke
    vom FCN will ich jetz gar nicht anfangen.. allein, weil n schlafender Goldhamster torgefährlicher ist als unsere Spieler.. und n schlafender Goldhamster wär auch besser in der Abwehr ~

  9. man kann einfach nur sagen leider zu Recht verloren, Schalke hatt auch eindeutig mehr Willen gezeigt das Spiel zu gewinnen. Auch die Leistung des Schiedrichter hat ds Spiel im großen und ganzen nicht wirklich beeinflusst, nur über das doch böse Foul an Boenisch kann man sicherlich diskutieren.

  10. Hoffentlich NICHT.
    dann wird der druck auf schalke nämlich viel zu hoch und wir knicken in der rückrunde als vermeintlicher favorit. ausserdem hab ich das nervenflattern der schalke satt. Das würde durch eine ach so tolle herbstmeisterschaft nurnoch verstärkt werden.

    Schalke soll schön am ende der saison oben stehen und nicht jetzt.

  11. also so grottig spielen die ja jetzt nich mehr un wenn dann waren sie imer so gut dass sie die spiele gewonnen haben un so machen die des halt schon immer

  12. Ich würde es schalke ja endlich mal gönnen wenn sie meister werden. Gut sicher verfrüht jetzt von sowas zu reden… denoch.
    Werder,Leverkusen und Schalke dürfen sich gerne darum klopfen.
    Hauptsache die bazis werden mal zurechtgestuzt… kann doch nicht sein die spielen eine große zeit nur grütze und denoch haben sie es wieder so weit nach oben geschaft… sowas icht mir einfach unverständlich.

  13. Als Schalker nehme ich das gratz mal dankend an. Was ich gestern gesehen habe war die bisher beste Saisonleistung meiner königsblauen Freunde. Man stand gut, lauert auf Konter und nutzt die einzigen beiden wirklichen Großchancen.
    Naja vielleicht lässt Leverkusen nächste Woche ja beim Spiel gegen meine Heimatstadt einen Punkt liegen udn Schalke gewinnt zu Hause gegen Mainz…. HERBSTMEISTER!^^ und das mit diser Mannschaft ist schon nciht schlecht.

  14. Als Leverkusen-Anhänger kann ich die ersten Sätze einfach nur nachvollziehen, diese Rekordserie ist einfach nicht gut. Ich hab die letzten beiden Spiele als Niederlage empfunden.
    Die beiden letzten Spieltage war Bayern einfach der große Gewinner, unglaublich wie die sich trotz grottiger Leistung, zu Beginn, ins obere Feld “mogeln”.

  15. Ey buttraped den HSV ma bitte so richtig hart damit ich in meinem GMK LK wieder super hart feiern kann und all diese HSV spacken super angepisst sind.

    plz pwned sie hart

  16. Das war falsch ausgedrückt. Gemeint war hier personel. Besonders in der Abwehr sehe ich hier schwächen. Wobei ich auch Pizarro nicht als den Gottgesandten sehe. Ich bin selber treuer Werderaner und muss sagen, von den Platzierungen sieht alles wunderbar aus. Das wollte ich nicht kritisieren. Eher dass die “Diego-Millionen” in ein “Stadiondach” fließen. < nicht Wörtlich zu verstehen

  17. Ein 0:5 wirds wohl diese Saison nicht geben bei den Bayern. Dafür stehen sie doch zu stabil. Letzte Saison war die Abwehr stets für einen groben Schnitzer gut. Dieses Jahr sieht das ganze schon wieder etwas besser aus. Immerhin die zweitwenigsten Gegentreffer mit Schalke. Aber was die Medien angeht haste natürlich vollkommen recht.

    Das Spiel Schalke gegen Werder war ganzschön hitzig. Also soviele sterbende Schwäne hat noch nichtmal die Vogelgrippe hervorgebracht. Nach leichten Berührungen rollten die Spieler 50 Meter über den Rasen und brachten den Schiri zum Lachen. Schauspielerei ist in der Bundesliga eh schon eine weit verbreitete Unart, doch heute Gestern abend wurde dem noch eins draufgesetzt.

  18. Bin kein Werder Fan, aber Schalke gönn ich diesen Sieg und generell die Meisterschaft eh nicht. Ist der einzige Verein der mit noch unsympathischer ist als die Bayern.

    Dreimal dürft ihr nun raten wen ich mag 😛

  19. @ ps: das ist nichts zum champions league finale. da kostet eine Karte für die Haupttribüne (nicht vip) 1,795€. vip kostet 2555€. Wobei ich selber auch diese preise mehr als utopisch finde. Für des geld kann man ja fast einen hd fernsehr kaufen der einem eigendlich das gefühl gibt man würde im stadion sein ;D

  20. Hab leider nur die erste Hälfte gesehn aber da fand ich Werder eigentlich n bisschen besser wie Schalke was nach der Pause war kp.
    Ich als Bayern-Fan hätte mir natürlich ein unentschieden gewünscht, aber immerhin 1 Platz gut gemacht. Und naja Schalke und Leverkusen werden die nächsten die von den ( der Meinung vieler möchtegern Experten ) nur noch Mittelmäßigen Bayern überholt werden.

    @123Kid was Bayern gegen Juve und heut gegen Bochum gezeigt hat war einfach überragend, man darf guten/sehr guten Leistung auch ruhig mal Anerkennung zollen.

  21. Bei aller Liebe zu deiner Werder Liebe ( 😛 für das Wortspiel^^) da kommt dann doch der Schalke Fan aus mir raus und sagt “Jawoll!”.
    Interessierst du dich eig auch für Boxen?^^ Nur mal so am Rande weil ich gerade Boxen geguckt hab und da fällt mir auf noch nie einen Blogeintrag zum Thema Boxen gesehen hab 🙁

  22. Offensive wins games.
    Defense wins championships.

    Thomas Schaaf kapiert es nicht. Und wenn, dann mal nur kurz und verfaellt dann wieder in den Angriffswahn. Ich will dreckige Siege, keine 5:0’s. Schalke macht es richtig..

  23. Schaaaaalke ist die BESTE CLUBB der WEELT ist die beste Cluuub der Weehehelt.

    In Wow Language:
    Werder zu schlecht gegeared für die Non Heroic

  24. Ich sehe das ähnlich wie Meik. Sicherlich kann man immer die nackten Zahlen auf den Tisch legen, aber wenn man die Spiele verfolgt (du schreibst ja selber, das vieles sehr glücklich war) und sich die Vergangenheit in Erinnerung ruft, dürfte klar sein, dass hier spielerisch eigentlich deutlich stärkere Akzente drin sein müssten. Von daher halte ich es wie Meik (mit positivem Blick in die Zukunft): schade.

  25. Das stimmt so nicht. Man hat sich sogar ganz gewaltig verbessert. Wenn man auf drei Hochzeiten tanzt, in allen drei Wettbewerben ganz vorne dabei ist und in einem halben Jahr zwei Spiele verliert, kann man einfach nicht sagen, dass man sich nicht verbessert hat.

  26. Man redet bei dem Bayern ja auch schon vom perfekten Fussball, wenn sie dann in der CL gegen Real oder so 0:5 verlieren, ist mit einem Spiel direkt wieder der Verein vorm Untergang…
    Ist immer lustig, wie schnell die Medien da immer ihre Meinung ändern.

    btw morgen bekommt Wolfsburg mindestens 3 😉

  27. Schalke ! Wooohoooo !!!
    Taktisch souverän so war zumindest der Eindruck – und der Treffer fiel im richtigen Moment. Konnte es leider nur im Radio verfolgen, weil der Stream nich mtigemacht hat. Magath bringt uns wieder in die CL, gruß an Daniel 😛

  28. und ich habe schon wieder keine karten 🙁
    hmpf!
    und was ist mit köln los? toller kader, kaum was dahinter. und nürnberg hat nix drauf 🙁 warum nur. oenning, mach was. schnell!
    so… mal sehen ob jupp herbstmeister wird. man weiß es nicht…

    ps: 285€ für tickets im uefacup-finale? 🙁

  29. Also wenn Werder auch so kacke spielt, dann wird das gegen den HSV ein Unentschieden. Die spielen nämlich auch grottig. 😀

    Das wird ein extrem lahmes Derby nächste Woche.

  30. Man sollte bedenken, dass Bremen nur soweit oben steht, weil die Liga momentan sehr schwach ist. Zusätzlich hat Bremen sich gegenüber der letzten Saison nicht verbessert. Dies wäre aber bitter nötig gewesen. Schade..

  31. Tja, meine Schalker rocken einfach! 😀
    Nein, im ernst:
    Ich halte es da wie Magath:
    Wir spielen keinen Spitzenfußball, wie einige behaupten. Wir gewinnen unsere Spiele durch Laufbereitschaft und nen gutes Teamplay, aber (noch) nicht durch die Klasse einzelner Spieler.

    Trotzdem gehört Schalke wohl zusammen mit Werder zu den positiven Überraschungen dieser Saison.
    Enttäuscht bin ich da eher vom HSV, aber ganz besonders von Stuttgart und natürlich hertha. Was ich büer Bayern denken soll, weiß ich noch nicht, die Hinrunde lief jedenfalls nicht so wie gedacht.

    Ich bin echt total gespannt, wie Schalke sich in der Rückrunde schlägt und ob es echt schon für den Titel reicht. Sollte man das bisherige Spiel fortsetzten und vorallem sollte Kuranyi weiter so geile Dinger reinhauen, sind wir sicherlich nen Kandidat für Top3

  32. bei werder redet man immer schnell von “zauberfussball”
    solange das klappt, bei gegner die hinten offen stehen ist das ja auch alles super,
    nur wenn ein bissl gemauert wird prallt die gute offensive einfach ab und hinten schepperts :/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here