TEILEN

Mich erreichen immer wieder Mails, in denen ich gefragt werde, auf welche Filme ich mich im neuen Jahr am meisten freue, bzw. wie mir aktuelle Filme gefallen. Fangen wir mal mit der Gegenwart an: Ich habe vor kurzem den Film Avatar im Kino in 3D gesehen und war ziemlich begeistert von den beeindruckenden Bildern, den Special Effects und vor allem von der Botschaft des Films. Wenn man mich fragt, welche Filme mich 2010 bisher am meisten interessieren, möchte ich Euch die Trailer der Filme Daybreakers, Legion und Season of the Witch ans Herz legen. Ob sie wirklich so gut werden, wie die Trailer versprechen, kann man natürlich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen – denn seien wir mal ehrlich, die Trailer sind immer gut, hab ich Recht?

Auf welche Filme freut Ihr Euch 2010?

78 KOMMENTARE

  1. Also meine top 10 im nächsten Jahr sind:
    1. The Book of Eli (allein schon die Kampfszenen sehen Hammer aus und eine brilliant inszenierte Endzeit-Welt)
    2. Kick-Ass (bis jetzt sehr lustige Trailer und mit Matthew Vaughn einem genialen Regisseur)
    3. Cop Out (auch ein verdammt lustiger Trailer mit Bruce Willis)
    4. Hot Tub Time Machine (hab bis jetzt zwar nur einen Trailer gesehen, aber der war hammergeil)
    5. Iron Man 2 (nach dem ersten Actionfeuerwerk, setze ich auch Hoffnungen auf den zweiten Teil)
    6. Gesetz der Straße (vom Regisseur von “Shooter” und “Training Day” mit einem ähnlichen Szenario wie zweiterer)
    7. Bad Lieutenant (mit Nicolas Cage, der endlich wieder gut sein soll)
    8. Solomon Kane (wenn die Qualität der Trailer sich durch den ganzen Film zieht: BAM!)
    9. Inception (Thriller mit DiCaprio)
    10. #9 (Adaption des Oscarnominierten Kurzfilms, hoffentlich kann mich der Animationsfilm so begeistern wie Wall-E)
    Sonst kommen noch andere interessante FIlme wie Machete, The Road, Takers und eventuell auch Prince of Persia. Aber von den von dir genannten Filmen interessiert mich eigentlich nur Daybreakers, die Trailer der anderen beiden haben mich bisher einfach nicht überzeugen können…

  2. Am meisten gespannt bin ich auf Tron, hoffe ja mal das der nur nicht so nen Remake von dem alten wird sondern ne neue Geschichte erzählt oder die alte fort führt.

  3. Auf Iron Man 2 freue ich mich sehr, ebenso wie auf Thor. Ansonsten warte ich einfach mal ab was mich noch so dieses Jahr erwartet. Avatar hingegen ist ein von der Story her extrem flacher Film, was ja auch zu erwarten war. Der Film punktet mit seinen Effekten, und der gewaltigen Marketing Kamapagne die diesen Film getragen hat.

  4. Jim Carrey hatt auch bei “The number 23” nen relativ verrückten gespielt und das auch ziemlich überzeugend, den Film kann ich nur empfehlen. Mich hatt er da mal richtig überzeugt

  5. Ich weiß ja nich wie ihr das seht aber..

    ich freu mich auf Saw 7 .. endlich gehts mit der “tollen” *hust* story weiter =)

  6. Glaub ich nicht, im ersten Teil war ja schon zu sehen das es auf jeden Fall fortgesetzt wird, da kam ja nach dem Abspann noch die Szene mit Samuel L. Jackson. Ich hoffe einfach nur das er mindestens das Niveau von Teil 1 halten kann, dann bin ich eigentlich schon zufrieden. 🙂
    Der Trailer schaut auf jeden fall sehr vielversprechend aus.

  7. Naja.. ob Up in the Air ein echter Knaller ist weiß ich nicht. Hab den Film in den USA schon gesehen. War zwar an sich nicht schlecht, aber lässt durchaus noch zu wünschen übrig.

  8. ich will jetzt nicht rassistisch sein aber der riddler ist weiß ich weiss nich ob eddie murphy da die richtige besetzung ist Oo

  9. Ich hab nix gegen Vampire generell, ich hab was gegen die modernen Vampire. Früher waren Vampire ma bösartige, blutsaugende, seelenlose und Knoblauch-hassende Kreaturen der Nacht und heute hat son Milchbubi wie Robert Patinson (oder so ähnlich) die Rolle eines Vampirs…
    irgendwie traurig

  10. Die neuverfilmung vom gutem alten A-Team…der Cast wurde sehr sehr gut getroffen wie ich finde.

    Salt…der neue Film von Angelina Jolie…sieht nach einem sehr netten Agenten Thriller aus.

    und zum Schluss ein Sci Fi Thriller names…Repo Men

    das sind meine Kandidaten fürn 2010

  11. Ich frag mich ob Jim Carey einen bösen Charakter verkörpern kann, weil wenn ja würd ich ihn als riddler lieber sehen weil er glaub ich diesen Maniac touch besser rüberbringen kann als mr.depp

  12. Clash of Titans errinert mich, nachdem ich den Trailer geguckt habe, an einen Film , gemacht aus ‘300’ und ‘Troja’. Der Typ mit der Maske hat haargenau die gleiche Maske auf wie die ‘Unsterblichen’ aus ‘300’ und der Held springt so wie Brad Pitt in ‘Troja’. 🙂

  13. also für mich sind die trailer irgendwie… naja…. nicht ansprechend…

    ich lass mich überraschen was so noch kommt…

  14. Iron Man 1 war toll, aber der zweite wird bestimmt wieder so ein “der erste teil warn erfolg, also klatschen wir noch nen zweiten mit ner scheiß story ran” film.

  15. Mich wunderts dass noch niemand über die echten Knaller was schreibt:

    Inception von Christopher Nolan (Memento, The Prestige, Dark Knight)
    http://www.imdb.com/video/imdb/vi2861040665/

    Robin Hood von Ridley Scott
    http://www.imdb.com/video/imdb/vi630391833/
    Auf die Story hab ich zwar irgendwie selbst keine Lust mehr nach den 1000mio. Robin Hood Filmen, sieht aber dennoch in Ordnung aus.

    Shutter Island von Martin Scorsese (Goodfellas, The Departed)
    http://www.imdb.com/video/imdb/vi2051342873/

    Iron Man 2
    http://www.imdb.com/video/imdb/vi2308178969/

    Invictus von Clint Eastwood (Million Dollar Baby, Gran Torino)
    http://www.imdb.com/video/imdb/vi1889666329/

    Up in the Air
    http://www.imdb.com/video/imdb/vi3344040473/

  16. Ich hab den Film auf englisch gesehen. Ist schon sehr nice, aber leider nicht so nice wie ich mir das erhofft habe, gerade das Ende ist wie auch bei Gesetz der Rache (Gerard Butler film) echt enttäuschend wie ich finde. Ansonsten viel unnötiges Blut und gerne auch mal Nahaufnahmen bei abgetrennten körperteilen :p

  17. Ach was zombies sind doch was nettes, Zombieland war z,b n hammer lustiger Zombiefilm.

    Naja und ich werd mir wohl den sherlok holmes film anschauen, und hoffe nachwie vor auf die endgültige ankündigung von Sin CIty 2 :>

  18. Also bei mir gibt es einige Filme auf die ich mich 2010 freue:

    -Harry Potter 7
    -Twillight: 3 (Eclipse)
    -Shrek 4
    -Iron Man 2
    -Resident Evil 4
    -Prince of Persia
    -Tron 2

  19. Also Daybreakers ist auch mein Favorit. Dann auf jeden Fall noch “The Book of Eli” und “The Road”. Ich mag so Endzeitszenarien ohne Ende.

  20. auf jedenfall “the book of eli” und “the crazies” hab die trailer in amerika gesehen….einfach nur hammer geil =)

  21. Die Botschaft bei Avatar?
    I lol’d.
    Ich mein “dances with wolves” “Pocahontas”?
    Kenn ich gar nicht, diese Filme ;).
    Aber egal CGI hat sich bei Avatar schon gelohnt :).

  22. Surrogates ist, meiner Meinung nach, ein Ein-Mal-Film. Noch Mal angucken ist für mich nicht drin 🙂
    I, Robot dagegen, gucke ich immer mal wieder.

  23. “Surrogates” auf jeden Fall
    “Sherlock Holmes”, hab ich aber vor kurzem auf englisch schon gesehen, genialer Film^^
    Ich hab mich auch auf “Das Kabinett des Dr. Parnassus” gefreut, der war aber eher mittelmäßig
    Dann noch “Book of Eli”

    Weiß aber nicht so genau was in 4 Monaten + rauskommt 😛

  24. Jetzt im Januar geht es erstmal los mit “Das Kabinett des Dr. Parnassus” (letzter Film von Heath Ledger. Irgendwie gefällt mir der Trailer schon sehr gut. Hoffe einfach auf einen schönen Fantasyfilm.
    Auf die Sherlock Holmes Verfilmung mit Robert Downey Jr. bin ich ebenfalls gespannt. (auch im Januar)
    Desweiteren kommen noch “9” (Animationsfilm von Shane Acker), Prince of Persia (könnte eventuell was werden), Resident Evil 4: Afterlife (aus irgendeinem Grund will ich den sehen :D) und Harry Potter 7: Teil 1 (wird geguckt weil ich alle anderen auch gesehen habe).
    Im Sommer dann noch der Actionkracher Iron Man 2 (der erste Teil gefiel sehr gut!)

  25. Ich muss dir Recht geben, Steve, Avatar in 3D ist der Wahnsinn.
    Die Bilder waren unglaublich. Meine Mutter hat Höhenangst und als sie die Szenen in den fliegenden Bergen sah war sie seeehr nervös. Sowas hatte ich auch noch nicht erlebt ^^

  26. ich freu mich auf prince of persia un harry potter 7 auch wenn die neuen hp filme nich mehr viel mit dme buch zu tun habn aber trotzdem große klasse sind un bei pop sollte man dann dnek ich einfach ma das pc-game ausblenden 🙂

  27. Es kommt dieses Jahr KEIN BATMAN ! Nextes Jahr erst und Eddi Murphy wird bestimmt nicht Riddler Spielen sonder der Herr. Depp.

  28. 07.01. Das Kabinett des Dr. Parnassus
    28.01. Sherlock Holmes
    01.04. Clash of the Titans
    06.05. Iron Man 2
    22.07. The A-Team
    02.09. The Expendables

    Das sind so die Filme auf die ich mich am meisten freue, ich lass mich aber natürlich überraschen was sonst noch brauchbares anlaufen wird 🙂
    Wobei Iron Man 2 ganz weit vorne auf der Liste steht. Teil 1 war einfach klasse.

  29. Mir geht dieser Vampire-Hype langsam echt auf den Sack….

    Ich freu mich auf “How to train your dragon” ;] Sieht im Trailer (euf eng natürlich) verdammt witzig aus…
    Auch dieser amerikanische Harry Potter abklatsch (mit Nicolas Cage, war auf Zachs blog) sah auch nett aus

  30. Christian Bale ist cool. Iwie passt er voll auf Rollen die zwar eher tragisch und ernst sind, aber an gewissen Stellen einen gewissen Humor haben.

    Aber Steve, was ist denn aus “Clash of the Titans” geworden http://www.bamstevinho.de/index.php/2009/11/13/clash-of-the-titans/ das fehlt in deiner Auflistung^^
    (Ich weiß, ich bin ein Klugscheisser).

    Aber mal ein anderes Thema: Du hast in nem Gametest (glaube zu Prototype) mal erwähnt das du bei so, nennen wir es mal “schnellen” Spielen leichte Kopfschmerzen bzw Schwindel bekommst (Motionsickness das Fachwort), wie war dass dann mit Avatar 3D? Ich mein, ich habs ohne 3D gesehen und (bedingt durchs weit vorne sitzen) schon hin und wieder Kopfschmerzen bekommen, wie hast du das dann in 3D überstanden?

    P.S: Avatar = Wirklich ein sehr, seeeeeehr guter Film.
    Ich persönlich freue mich auf “Diebe im Olymp” (hat so nen Narnia-XMen Touch finde ich), “The book of Eli” und “Prince of Persia”.

  31. Ich freue mich auf den Film “Kickass”, der im April in den USA anläuft und von sog. Real-Life-Superhelden handelt (wobei es Real-Life-Superhelden auch wirklich gibt).

    dort spielt unteranderem auch nicolas cage mit

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here