TEILEN

Wie die meisten von Euch mittlerweile mitbekommen haben dürften, läuft die Starcraft 2 Beta auf Hochtouren und Blizzard rührt ordentlich die Werbetrommel. Es hagelt Beta-Replays und -Turniere und alle Welt bettelt um Keys. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mich persönlich hat dieser ganze Hype noch nicht sonderlich angesteckt. Ich habe in den letzten Tagen viele Mails von alten Bekannten aus Warcraft 3 Zeiten bekommen, die mir immer die Frage stellen, ob ich denn nicht auch eine Seite zum neuesten Blizzard-Titel machen möchte – immer wieder mit dem Hinweis, die “Szene” würde Leute wie mich brauchen. Die Frage ist nur: Brauche ich die deutsche RTS-Szene? Ich kann mir ehrlich gesagt was schöneres vorstellen, als mich wieder mit pubertierenden 14jährigen “Progamern” rumzuärgern. Ich meine das nicht despektierlich, aber meine Erinnerungen an die WC3-Zeit sind in dieser Hinsicht nun mal nicht sonderlich gut. Es ist nicht so, als würde ich die Leistungen der eSportler nicht zu würdigen wissen, und es gibt auch viele nette Leute in der deutschen RTS-Szene, aber ich bin ganz ehrlich: Wenn ich allein schon an die ESL und den ganzen nervigen Konkurrenzkampf denke, der unter den Fansites gelaufen ist, verspüre ich absolut keinen Drang, wieder Teil dieser Szene zu sein.

Hinzu kommt, dass das “Stevinho-Konzept” aus meiner Sicht nur Sinn macht, wenn ich selbst ein Spiel auch wirklich intensiv spiele – und das habe ich bei SC2 einfach nicht vor. Die nächsten größeren Titel, zu denen wir Fansites und/oder Community-Seiten planen, sind Diablo3 und The Old Republic. Ich weiß aber, dass einige meiner Kumpels schon an Seiten zu Starcraft 2 arbeiten: Maid, seines Zeichens ehemaliger pG-Spieler, plant laut seinen Ausführungen nach einen SC2-Blog und auch “good old” DkH.EvE hat eine Seite im Aufbau. Mal schauen, was daraus am Ende wird.

Wie geht es Euch: Hat Euch das Starcraft 2 Fieber schon gepackt?

70 KOMMENTARE

  1. Wäre auch schön, wenn man nicht jedem Kommentarschreiber deine komplette Internetvorgeschichte als Vorwissen vorraussetzt.

  2. ja starcraft hab ich auch nie gespielt. aber das mit the old republic, ist ne gute idee. dieses spiel hat mich voll ins star wars fieber versezt und ich freu mich schon tierisch darauf auch wenn das noch sehr lange dauert. ich hoffe ich komm in die beta 🙁

  3. Dem kann ich nur zustimmen, momentan gibts es dinfach andere Spiele die mich mehr interessieren. Ich habe zwar nen SC2 beta key aber ich benutze Ihn eher selten, meistens nur wenn ich mit meinen Freunden 1 oder 2 Spiele mache. Das Problem ist einfach das ich SC1 nie gespielt habe und somit keinerlei Ahnung habe was welche Einheiten machen und wie man den Gegner kontert.

  4. Leider wahr … aber für n paar abendliche Runden Zocken reichts aus. Werds ja net allzu intensiv zocken da ich wegen Uni gar net so viel Zeit hab.

  5. auch wenn du dies nicht gesagt hast, ist dies eine Meinung die viele “wow ich bin schon 50 und somit reif” – Gamer verfolgen. Vieleicht bist du ja besser, dann ist dies nicht an dich gerichtet und es tut mir leid.

  6. Als du von WC3 Ladder gesprochen hast, erwähntest du:
    “Wenn ich allein schon an die ESL und den ganzen nervigen Konkurrenzkampf denke,”
    deswegen habe ich immer was mit der ESL.
    Ach egal, vergisses 😀

  7. Ich selbst werde es auf jedenfall soweit spielen, so dass ich beurteilen kann ob jemand gut oder schlecht spielt. Der Hauptgrund ist, das ich mir sehr gern Replays anschaue. Auch heute noch, 5 Jahre seitdem ich mit WC3 aufgehört habe schau ich immernoch sehr gerne Replays. Und das wird bei SC2 nicht anders werden. Allerdings brauch ich natürlich ein grundlegendes Spielverständnis um dann auch Spaß dabei zu haben 😉

  8. Der Editor von SC2 ist leistungsfähiger als der von WC3. Abgesehen davon kann man zum Beispiel Einheiten Skills und Level verpassen.

  9. Da ich bei C&C und WC3 im Multiplayer schon ne Nulpe war, werd ich mir das aus der Videothek ausleiehen den Soloplayer Zocken und wieder zurück bringen xD

  10. Absolut übermannt hat mich das Fieber sogar ;D
    Und übrigens Steve, kann ich mir nicht vorstellen, dass dort die 14 jährigen dominieren. Sehr viele Oldschooler, die früher broodwar gespielt haben, finden wieder zusammen. Selbst mein broodwarclan von damals spielt jetzt wieder zusammen beta und es macht einfach riesieg viel Spass. Mal abgesehen, von Clans wie Oger oder ToT, XiC etc. die alle wieder mitdabei sein werden. Im Gegensatz zu Wc3 hat Sc2 eine Vorgeschichte. Wenn du das Spiel nicht magst ist es eine andere Sache, aber die Szene wird definitiv nicht geprägt sein von 14 jährigen Kiddies

  11. Wäre schon schön, wenn man sich VOR einem solchen Comment wenigstens ein bisschen informiert hätte. Vor meiner WoW-Seite leitete ich eine der größten deutschen Warcraft 3-Seiten…

  12. Sc2 ist WC3 in neuer? Auf jeder BWSeite würdest Du Stürmen von Flames entgegen stehen. Tatsächlich werden sich die beiden Spiele massiv unterscheiden, vor allem im Onlinebereich :

    Keine Helden, diese sind in WC3 tragend in SC2 gibts keine. Das unterscheidet die Art wie man SC2 spielt schon erheblich von der wie man SC2 spielt.

    Kein Zufall, während es in WC3 Itemluck , Randomdmg, Hitchancereduzierung vs Höhergelegene gibt, hat das alles in Starcaft keine bedeutung. Jede EInheit macht exakt den gleichen Schaden (da gibs für BW richtig dicke Rechenbücher wieviel man von A braucht um B zu besiegen etc.)

    Mehr Masse : Während in WC3 jede verlorene Einheit zählt (daher extrem Micro lastig) kann es in SC2 durchaus ein strategisches Element sein , seine Armee zu verheizen. Abgesehen davon ist es in BW zum Beispiel üblich an mehreren Fronten parallel zu kämpfen, was in WC3 nahezu nie vorkommt, da dort ein Armysplit ein gefundenes fressen ist. Das heisst aber nicht das Micro in SC2 unwichtig wird. Gerade Micro kann bei guten Spielern entscheidend sein, weniger gute haben genug damit zu tun ihre Materialien auszugeben.

    Das sind aber alles Dinge, die den persönlichen Geshcmack betreffen. Es gibt durchaus Leute die das WC3 online Spielen dem von Starcraft vorziehen und umgekehrt. Aber die Aussage das SC2 das gleiche wie WC3 wird , ist halt wirklich haltlos.

    Ansonsten gibt es natürlich in jedem RTS die typischen Grundelemente die Häuser Bauen , Mineralien sammeln, Armeen aus dem Boden stampfen. Wenns danach geht ist jedes RTS gleich.

  13. Also Steve,
    ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass Du ein RTS-Fan bist. Sei es Warcraft 3 oder Starcraft oder das alte C&C.
    Von daher wäre es wohl einfach nur passend, wenn Du davon Abstand nimmst und nur auf die Blogs oder Seiten anderer Fans aufmerksam machst, die sich damit beschäftigen.
    Supporte doch einfach durch Deine riesige Community die Seiten von Deinen Bekannten, die Deiner Meinung nach den Support verdienen und auch qualitativ entsprechend gute Seiten erstellen!

  14. Kann dein Argument nicht nachvollziehen warum du kein sc2 testen willst……

    Nur weil du Teil 1 nicht gespielt hast ?
    Dann würde es ja viel weniger Leute geben die C&C Spielen dürfen weil kaum einer wirklich den ersten Teil gezockt hat ^^ ( ok es gibt schon viele, aber die Verkaufszahlen die die C&C Teile heute haben können sich nur schlecht aus den Oldies zusammensetzen xD)

  15. ähm wie hier leute starcraft mit c&c vergleichen oO
    starcraft ist kein spiel, starcraft ist ein buisiness. es ist das perfekteste computerprogramm was je von menschenhand erschaffen wurde, nie zuvor und nie bis jetzt gab es eine so perfekte balance, eine so tiefe strategische bandbreite.
    es hat seinen grund, warum in korea um starcraft eine industrie entstanden ist, fernsehsender, die 24/7 nur über starcraft berichten, preisgelder, die die besten zu millionären werden lassen. welches spiel hat sowas sonst geschafft?

    kein anderes spiel fordert von einem menschen so viel ab, in keinem anderen spiel haben menschen eine solche, geradezu übermenschliche, spielstärke erlangt. es gibt spieler mit 300-400 apm, das sind um die 6 einschläge pro SEKUNDE! das ganze spiel über. DAS ist die faszination von starcraft und die frage ist ob sc2 zu seinem vorgänger aufschließen kann oder nicht.

    hype hin hype her, ich zocke die beta und es ist auf jeden fall das beste rts, was ich je gespielt habe, die einzige frage ist, ob es nicht etwas zu leicht sein könnte um das gleiche niveau wie sc1 zu erreichen, aber das wird letzlich nur die zeit zeigen.

  16. Funktioniert eigentlich die Funktion schon korrekt, das man Freunde hinzufügen kann in der Beta? Wenn ja, würde sich hier jemand finden der sich erbarmt mit mir (gegen mich, gegen die KI geht noch immer nicht) zu spielen. ohne mich zu überrennen? Würde einfach mal gerne sehen was es alles neues gibt, bevor mich hunderte Berserker, Hydras ect. überrennen.
    P.S. Ach die sich beschweren das bei mir der Key vergeudet wäre. Im dritten Match habe ich dann wie meine zwei ersten Gegner gespielt, man sieht ja in der Auswertung was sie bauen usw. Habe dann auch gewonnen und wurde freundlichst geflamed was ich für ein Arsch wäre in der Beta zu rushen – wobei ich nicht mal sonderlich gut war. Das hatte mir dann vorerst den Spaß genommen.

    Es sieht genial aus, der Sound ist ne Wucht udn mir gefällt es von der Aufmachung sehr gut. Ich werde es später auch mit Freunden oft gegen die K.I. spielen. Weil das ist wieder was mir Spaß macht.

  17. Zu Spät den letzten Abschnitt gelesen. Wo lasse ich mich über “Kiddies” aus? Das musst du mir mal zeigen. Ich habe nur gesagt das mir das “Drauflosrushen” nicht gefällt, fertig. Wem es gefällt dem gönne ich es. Aber meinen WoW-Account (der aus dadrin festhängt) reiche ich sicher nicht weiter.

  18. Wie weiter unter geschrieben, es war kein Key sondern das Spiel wurde in meinem Battlenet Account hinzugefügt. Ich hatte ein Haken gesetzt und es wurde dann hinzugefügt, wie soll ich da was weiterreichen? Da sind alle Keys meiner übrigen Spiele drin eingebunden.

  19. Ich hab nen Key und spiele recht aktiv die Beta, gebe Feedback, Tipps usw. Das Spiel hat sofort wieder das alte Feeling, schon im Startscreen. Leider ist das BNet 2.0 bisher sehr enttäuschend, es gibt nicht einmal Chat Channels, was für viele ein absolutes muss ist. Zudem sind viele der ‘WoW Kiddies’ die nie eines der anderen Games gezockt haben in der Beta und gehen allen auf die Nüsse, indem sie sofort wieder mit ‘Mimimi’ beginnen. Alles in allem sieht SC2 bisher sehr gut aus, ob man sich aber den Stress einer normalen Community-Site antun will, ist fraglich. Ich persönlich leite eine Mapper-Seite, da gehts etwas ruhiger zu und es sind weniger User. Dafür sind die aber auch vernünftig :>

  20. oja mich hats richtig gepackt , ich weiß nicht obs am spiel selbst liegt oder obs daran liegt dass ich mit sc und diablo aufgewachsen bin aber ich zähle jede sekunde bis rum sc2 release!!!

  21. Ich werde es mir kaufen, aber von Fieber kann man hier nicht wirklich reden. Kriege ich einen Key werde ich es ein paar Tage anspielen und dann wieder zur Seite legen. So einfach ist das.

  22. Hm, okay, anscheinend doch mein Fehler.
    Ich dachte immer das diese Ladder nicht von der ESL ausgehen, sondern von Blizzard direkt oder anderen Hosts.
    Aber ich glaube, dass Starcraft 2 sehr viel anspruchsvoller ist als WC3, daher denke ich, dass die “pubertierenden 14-jährigen” nicht so stark ins Rampenlicht kommen.
    Hab es halt vorhin selber angezockt, ist wirklich recht schwer durch die Schnelligkeit. WC3 ist, behaupte ich mal, nicht SO schnell.

  23. Also ich werde Starcraft durchspielen im Singleplayer, allein wegen den abgöttischen Zwischensequenzen von Blizzard, aber dann war es das auch für mich.
    Online juckt mich das Spiel nicht die Bohne :/
    Das wird bei Diablo 3 natürlich anders sein, da wird Wow dann erstmal hinten anstehen müssen 🙂

  24. Ich hab mal WC3 gespielt, sogar recht intensiv Ladder, aber irgendwie .. ich bin einfach kein Strategiespieler mehr. Die Spiele sind an sich schön und auch durchaus gut gebalanced, aber irgendwie … ne SC2 .. nö brauch ich net.

  25. Also irgendwie hab ich den sc2 Werbemist auch noch net mitbekommen 😀
    Naja ich freu mich drauf, aber bei mir hält sich die Vorfreude in Grenzen.

    Für mich werden denk ich mal auch die Funmaps ausschlaggebend sein, spiele zwar gerne mit Freunden aber alles was mit Wetbewerb esl oder Ligen zu tun hat ist nicht so mein Ding

  26. Starcraft 2 wird absolut genial … endlich mal wieder n spiel wo die möchtegern 1337 roxxorkiddies nix zu melden haben weils endlich mal auf den Skill ankommt im gegensatz zu WoW wo jeder Trottel ohne skill was reißen kann wenn er nur genug Zeit reinsteckt.

  27. Wirklich interessant wird SC2 erst, wenn die ersten guten Funmaps von der Community beigesteuert werden. Insofern sehne ich den Release durchaus herbei, die Beta interessiert mich jetzt aber nicht so stark. 😉

  28. sehr schade, dass solche Leute einen Betakey bekommen… wieso hast du ihn nicht verschenkt? Was willst du damit. Ich wprde für einen solchen key viel geben, auch wenn es mitlerweise möglich ist, offline gegen AI zu spielen und replays zu schauen.

    Ich finde es ok zu sagen “werde ich nicht spielen”. Aber du sagst indirekt “scheiss kack kiddys, solang ich den key nicht brauche soll ihn keiner haben.”

    Und ja ich weiss, dass manche Accounts ohne direkten Keys sofort aktiviert wurden. Trotzdem einfach erbärmlich.

  29. Ich würde einen Key zwar durchaus nutzen wenn ich einen bekommen würde, aber der ganze Hype lässt mich eben aufgrund des Hypes ziemlich kalt. Ich habe früher gerne SC gespielt und werde sicherlich auch Teil 2 anspielen, aber mehr wohl auch nicht. Meine extrem aktive WC3-Zeit sowohl als Teammanager eines erfolgreichen deutschen Clans, Moderator bei GIGA.Listen/ESL-Radio und ESL.wc3-Admins, war mir genug. Da muss ich mir das Ganze ähnlich wie Stevie nicht noch mal “antun”.

  30. Noch nie sc1 gespielt und daher werd ich auch nie sc2 spiele Fall abgeschlossen..
    Diablo war DER Blizzardknaller für mich und ist es auch heute noch ..
    wc3 nur die kampagnen durchgespielt und wow zu doof zum lvln gewesen.. -.-
    Insofern.. nein mich hat das SC2-Fieber noch nicht erwischt xP

  31. hab keinen key und wollte unbedingt einen …hab dann die gecrackte offline version gegen die KI gezockt und hab absolut kein bock mehr auf spiele dieser art …war echt nur so heiss drauf weil ich es ned zocken konnte ;D

  32. SC2 ist WC3 in neuer -.- habs auf der Cebit angespielt. Das interface im Prinzip das selbe, der Aufbau sieht gleich aus nur die Graphik ist halt Zeitangemessener und es gibt andere Rassen.
    Nichts neues. Brauch ich persönlich nicht.

  33. Also ich persönlich habe Starcraft 1 – glaube ich genau 2x gespielt, danach habe ich es von der Platte geworfen, weil ich das Spiel einfach nur “schlecht” finde. Vielleicht auch deswegen weil ich schlecht darin war/bin – was solls. Ich spiele lieber C&C da ist die Story etwas packender. – Wobei auch diese bald zu ende geht ^^

    Naja, um auf die Frage betreffend des Hyps zurück zu kommen, ich persönlich wurde noch nie von einem Spiel so gefesselt das ich immer nur dran denken musste. Klar, zu meiner aktiven Wow zeit war ich auch gefesselt vond em Game, aber mit dem Alter wird man reifer xD

  34. Welches Spiel neben Cs hatt es geschafft so lange so erfolgreich zu sein.
    Ich denke wir werden an SC II noch Jahre unseren Spaß haben 🙂

  35. Ich bin ebenfalls Kind der Command&Conquer-Reihe, auch wenn ich Warcraft 3, vermutlich wie jeder, immer mal gerne im privaten Kreis gespielt habe. Starcraft hingegen ist, in meinen Augen, noch einmal etwas vollkommen anderes – mir hat der erste Teil nicht gefallen und die Trailer/Vorschauvarianten sagen mir nicht sonderlich zu.

    Trotzdem gönne ich anderen Spielern – die sich, anders als wir, auf dieses Spiel freuen, sei es auch nur die Beta – ihre Freude und ihre Community. Im positiven Sinn. 🙂

  36. Schade, träume ja von einem “Szene”-Imperium (alá ingame, gamona) 😀
    Naja, bin kein Starcraft (1) Fan, zocke seit Jahren immer mal wieder aktiv WC3. SC2 sieht interessant aus, wird wahrscheinlich aber wohl eher nicht an WC3 rankommen.

    Unterm Strich verstehe ich aber das Du nur Projekte realisieren möchtest, an denen auch persönlche Interesse besteht..

  37. Wie kann ich die Sache mit der ESL missverstehen? Ich habs im WC3-Bereich durchaus Erfahrungen sammeln können und mag die Professionalisierung, die man dort fast schon krampfhaft vorantreibt einfach nicht. Und Deine “Battle.net interne Liga” nennt man “Ladder” 😉

  38. Same Here 😀 ich freu mich tierisch auf das game aber leider keinen key bekommen x(.
    Was machst du dann mit den Keys die du geschenkt bekommen hast steve?

  39. Also ich kenne Starcraft seit ich 6 Jahre alt bin (seit 10 jahren), da mein Bruder das damals ziemlich viel gespielt hat.
    Ich habe heute dann auch einen Beta-Key erhalten und ja, ich konnte vor Freude nicht mehr aufhören zu Grinsen =).
    Die Sache mit ESL missverstehst du, glaub ich, Stevinho.
    Bei Starcraft 1 gab es jedenfalls eine Battle.net interne Liga.
    Und bei deinem Eintrag erwähnst du auch nur die “Progamer” und E-Sportler.
    Man kann Spiele auch normal ab und zu im Battle.net zocken und Taktiken für Build Order usw. wären auch für “Newbies” praktisch.
    grüße

  40. Ganz im Ernst :Starcraft 1 hat mich seinerzeit nie gereizt und SC2 wird es darum vermutlich auch nicht. Hat 2 Gründe : 1. Die Art des Spiels ist nicht so mein Ding und 2. Ich mag Science Fiction nicht so wie Fantasy…. Warum Blizzard auch so einen riesen Hype um sein Spiel macht ist eher der asiatische markt..die fahren ja voll drauf ab 😀

  41. mich langweilen aufbau rts mittlerweile, glaub ich hab einfach zuviele davon gespielt, und das prinzip ändert sich ja nie wirklich, genauso wie die gängigen taktiken der spieler.

    ich bevorzuge spiele im stil von world in conflict oder total war, wo du direkt mit ner fertigen armee einsteigst und die kämpfe durch formationen usw. dynamischer rüberkommen als das gute alte grunzer haut miliz auf die omme bis miliz tot.

  42. Das fieber gepackt wie sonst in anderen spielen hat es mich nicht. Aber ich freue mich Tierisch auf das spiel. Ich habe das mit einen Freund bis zum geht nicht mehr gespielt.
    Und das ist 8 Jahre her. (Wir haben es jahre lang gespielt)
    Und wir freuen uns einfach auf eine Fortsetzung.

    Aber was das mit den Verhalten betrifft. Hm haste was anderes gespielt als wir Stev? Das in WoW ist ja teilweise noch schlimmer als das was man in WC3 erleben konnte. Das was nur in WoW schlimmer ist man hat die leute viel näher an sich ran gelassen.

  43. Ich war nie ein großer Starcraft Fan, hab den ersten Teil nur mal so ne Weile gespielt, die Kampagnen etwas und ein zwei MP matches… ich bin eher ein warcraft und diablo fan 🙂

  44. Geht leider nicht,

    hatte über meinen Battlenet Account Interesse an den Betas von allen zukünftigen Spiele angemeldet. Das läuft bei mir darüber und die Daten sind mir heilig 😉

  45. Man muss dazu auch sagen du hast ja jetzt schon eine menge um die ohren. Noch eine seite oben drauf dann würden zwangsläufig wohl alle projekte einwenig darunter leiden.

    Was den SC2 hype angeht… naja ich freu mich drauf aber kann immer noch gut schlafen.
    Da hab ich bc2 mehr entgegen gefiebert.

  46. Ich muss sagen, dass mir das aus den bisherigen VoDs zu SC II sehr gefallt. Ich find das SCII um einiges spannender scheint als SC BW. Ich denke das es auch ein recht großes Potential hat was live streams angeht. Aber mal schauen wie es sich durchsetzt.
    Grüße aus Berlin

  47. Definitiv. Klasse Spiel. Und natürlich ist es hektisch und natürlich wird man früh angegriffen. Es ist ein RTS von Blizzard und eignet sich unter anderem auch deshalb für professionelles Gaming. Wer will sich denn 3stündige Anno oder Siedlerpartien live ansehen? Die Schnelligkeit des Spiels ist nun mal einfach Bestandteil, wers nicht mag ist wohl einfach am falschen Spiel. Ich persönlich habe auch Probleme mit dem Tempo, bin Amateur, allerdings sind gute Spiele im professionellen Bereich einfach unheimlich spannend anzusehen und RTS ist mein Lieblingsgenre. Starcraft 2 wird definitiv ein geniales Spiel, allein der jetzt schon vorhandene Feinschliff, welcher Blizzard-Spiele generell auszeichnet, ist beeindruckend. EA-Spiele zum Beispiel erreichen eine solche Ausgefeiltheit und Bugfreiheit meist erst nach einigen Live-Patches oder gar nicht. Das Problem bei Blizzard RTS (und besonders bei Starcraft) ist einfach: Man muss es mögen, ist nicht für jeden was.
    Ach und Ovaron, wenn du eh nicht Beta spielst, ich würde dich von der Last des Beta-Accounts befreien 😉

  48. Klar kannste, brauchst nur den Kreditkarte und ein Konto auf Amazon.co.uk.
    Du musst allerdings zum Preis noch die Versandkosten und VAT dazurechnen, D3 ist damit ist es aber bestimmt immer noch billiger als in Deutschland.

  49. Ich persönlich finde SC2 scheisse. Ich bin eher der C&C Typ und mir ist der ganze Hype total wumpe. Der einzigste Grund für mich, einen Beta Key zu nehmen wäre der das ich ihn verkaufen könnte. Schon mal die Preise gesehen die die Leute dafür zahlen? Tz tz tz….

  50. Hm,

    ich habe selber einen Betakey, nutze ihn aber praktisch nicht, einfach weil ich das Gehetzte nicht mag. Ich wollte am Anfang gemütlich mal wieder SC spielen und wurde direkt überrannt, beim nächsten Mal auch und das war es dann für mich mit der Beta. Ich mag halt das miteinander, nicht dieses extreme Gegeneinander. Die nächsten Online-Spiel, welche mich interessieren, sind die von dir genannten D3 (Amazon.co.uk macht eien Vorbestellaktion, 23 Euro, weiß jemand ob man auch von Deutschland aus bestellen kann?) und The Old Republic. SC2 nur für die Kampagne dann.

  51. Ich hab noch nichtmal StarCraft durchgespielt und hoffe vergebens, dass der Postbote heute noch Bad Company 2 bringt;
    also eher nicht^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here