TEILEN

Und wieder eine neue Ausgabe meines Podcasts. Am nervigsten an dieser Aufgabe ist für mich ja immer, neue und ausgefallen Einführungen hier in der News zu finden. Von daher… zieht ihn Euch einfach rein! Heute geht es um folgende Themen:

– Vote zum Alter der Community
– Lena und ihre schlechten neuen Songs zum ESC
– DC Universe Online
– Der Drang nach Neuem
– Greyson/WoW TCG
– Die Geschichte des kleinen Dominik (Leserbrief)

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

99 KOMMENTARE

  1. Wir kaufen uns die neuen Sachen meisten einfach nur, weil uns die alten zu langweilig geworden sind, bzw weil wir “mal wieder was neues” haben wollen.

    zu dem schonen der neuen Kleidung:

    Also ich schone meine neuen Klamotten nicht, die werden bei mir dann immer öfter angezogen als die alten, weil es halt neu ist und man nicht immer das selbe an hat, bzw weil man das neue dann gerne anzieht, weil es halt Neu ist ^^
    Das mit dem schonen ist mir sowieso neu, hab vorher noch nie gehört, das jemand die schont ^^ Kann aber vielleicht auch daran liegen, das ich nen Mann bin XD

  2. das mit dem drang nach neuem kenn ich gut hab mir letztens die neue steelseries cata maus (kann ich nur empfehlen,mit 4 modifier alle spells auf der maus :D) gekauft, trotz nichtmal 1 jahr alter logtitech mx518.

    machs bei den komments einfach wie blizz: kannst es ihnen eh nie recht machen -> konzentrier dich auf die denens passt.

    btw die sache mit kiddy und so: ich persöhnlich finde es immer sehr amüsant, dass die ach so erwachsenen eine diskussion dadurch führen müssen die anderen runter zu machen…

  3. Also ich schon nur 2 Sachen =) Meinen Frack (aber na ja den brauh ich eh nur zur Ball saison) und eben die Schuhe dazu aus dem selben Grund.
    Ich finde das Kleidung zum benutzen ist und nicht zum schonen. Bei Technik Sachen ok ich achte schon benibel darauf das mein Pc meine Monitore tastatur und maus immer sauber ist. Aber ok ich glaub das ist ein gamer tick.

    Grüße Stephan aka Xxate

  4. Das mit dem Drang nach Neuem kenn. Im Grunde bin ich dafür nicht so anfällig aber eine Ausnahme gibts – Gitarren Equipment.

  5. Das klingt ja ganz interessant was du da über DC-Universe erzählst. Das mit dem Gametest wäre wirklich nett, da kann man sich das Game ein bisschen näher angucken, ohne das man es sich gleich kaufen muss.

    Selber freue ich mich sehr auf Rift und finde es auch toll, dass es in der WoW-Nacht ein wenig thematisiert wird. Mir scheint es, dass das Spiel wirklich ein grosses Potenzial besitzt.

    Das mit Greyson ist schade, aber wenn es nicht mehr sein soll, dann muss man das halt akzeptieren. Trotzdem danke nochmals dafür.

  6. also ich fand die Lieder alle ziemlich gut, die am Montag vorgestellt worden … und ich glaube auch daß wir gute Chancen haben… wenn stefan seine Finger im Spiel hatte, war wir immer auf den vorderen Plätzen… aber es gibt ja nächste Woche nochmal 6 Songs 🙂

  7. Hey Steve,

    vielen dank für diesen Podcast, hast mich mal wieder in vielen Dingen bestätigt viel zu schreiben hab ich allerdings nicht da ich mich für diese Themen die du bei diesem Podcast angesprochen hast nicht MEHR groß interessiere…. Bitte mache weiter deine Podcasts.

    MFG William

  8. Also ich bin 16, habe auch auf die passende Alterklasse geklickt und habe hier noch nie jemanden geflamed.. Ich würde den Begriff \Kiddy\ eher am Verhalten festmachen und nicht am Alter.

  9. Zu der ESC Sache: Seh ich absolut genauso! Mein Bruder meint andauernd ich hätte keine Ahnung aber ich war genau wie du wirklich sehr enttäuscht von der Vorauswahl der Lieder. Die gehen zum Großteil in die Richtung von Lenas erstem Album und das war meiner Meinung nach einfach nur Schrott, so sehr ich sie als Person auch mag…
    Zum Kleider schonen: Ist bei mir genau umgekehrt! Ich trage die Klamotten dann eher viel zu oft und lasse den alten Gram im Schrank weil ich den gefallen daran verliere.^^ Kenne das aber auch von einigen Frauen…

    • Ich glaube kaum… dann hat ja gleich wieder 50 leuts an den hacken die ihn permanent zuschwallen. Hat dann nichts mehr mit in ruhe einwenig zocken zutun.

  10. @Kontext

    ich glaube steve meint mit wir Die Communtiy 🙂
    ich lehn mich mal aus dem fenster und sag
    das steve uns ein wenig auch als unser Kinder sieht
    und uns immer was bei bringen will
    und wir also die communtiy ihn dabei auch untersütz und auch tips geben
    und er durch uns die Idee für solche votes hat

    und grade die schon lange steve kenn werden es noch besser wissen wie ich
    es ist ein geben und nehmen
    und deswegen glaub ich das er Wir Sagt

    unser papa steve ^^

  11. Hallo Steve! 🙂
    Ich hätte da mal eine Frage, die mir schon lange durch den Kopf geht: Wer sind eigentlich “wir”?
    Du sagst ja häufig, wie jetzt auch in diesem Podcast, dass “ihr einen Vote gestartet habt”. Ich hatte nämlich immer den Eindruck, dass du den Blog alleine leiten würdest? Wäre echt super, wenn du mal dein Team vorstellen könntest, das würde mich sehr interessieren. 🙂

    Liebe Grüße

    • “Ich hatte nämlich immer den Eindruck, dass du den Blog alleine leiten würdest? Wäre echt super, wenn du mal dein Team vorstellen könntest, das würde mich sehr interessieren. ”

      Ich hab mich weg geschmissen xD Sorry.

  12. Mal als Frau, zum Thema \Schonen\ – wenn ich mir neue Klamotten kaufe, dann zieh ich sie sofort an, und zeig allen wie toll ich sie finde. Aber wenn ich mir teure, neue Abendschuhe kaufe, dann zieh ich sie zu entsprechenden Gelegenheiten an, und renn damit nicht durch den Wald. Muss man vllt. n bisschen differenzieren 😀

  13. Zu der Lena Sache, die Lieder sind musikalisch echt gut haben mir gut gefallen, ziemlich jazzy und inovativ. Aber grade in richtung gutes GP ergebniss fand ich die Lieder auch nicht sonderlich geeignet, schon grundsätzlich finde ich es fraglich Lena einfach direkt als neue Kanidatin zu stellen und den offenen Wettbewerb direkt wegnimmt.

  14. Zum “Drang nach Neuem” und dem Umgang:
    ich denke, diese Drang ist etwas relativ natürliches. Man freut sich halt über neue Entwicklungen und wenn etwas Neues tadellos und unbeschädigt ist. Wenn ich einen neuen Computer habe, gehe ich mit Diesem die nächsten 6 Monate wie ein Heiligtum um, weil…er ist ja neu und darf möglichst nicht beschädigt werden, weil ja z.B. so tolle neue Hardware enthalten ist.
    Und nochmal Allgemein gefasst: wenn wir nicht den “Drang nach Neuem” über die Jahrtausende hinweg empfunden hätten, würden wir heute noch vor einem Lagerfeuer sitzen und uns über unser lustiges Steinwerkzeug freuen. 🙂
    Wenn man in die Geschichte zurückblickt ist meiner Meinung nach unsere kulturelle Entwicklung durch die Massenmedien irgendwie zu einem Nullpunkt in sachen “Bedeutung” gekommen. Wenn Apple einen neuen Ipod herausbringt, wird die Welt dadurch auch nicht besser.

  15. Moin moin,

    joar hab den Blog noch nicht ganz durchgehört, werde das aber auf dem Heimweg erledigen ^^
    Was ich bisher gehört habe war sehr gut 🙂
    Ich finde es gut das er den Dauernörglern einen Keil unterschiebt.
    Ich denke nicht das es sich hier um konstruktive Kritik handelt sondern rein destruktiv hier Bemerkungen eingestreut werden, weil gerade diese Leute Wissen das der Steve da Puls bekommt wenn er das liest. Darum gute Entscheidung, dieses destruktive genöhle macht niemanden Spaß!

    Zu Greyson, joar, in dem Vote schon geschrieben, ich gehöre zu den 55% und sitzte in der breiten Masse. War halt nicht mein Ding der Greyson.

    Zum TCG, keine Meinung, nie gespielt, fand nur das diese Item Cards für WoW toll waren, aber mit dem Spiel nie was am Hut gehabt.

    Jetzt zu Lena. Wie ich diese Frau echt mal nicht ab kann!
    Ich denke auch das sie in Düsseldorf die Tabelle von unten sich ansehen kann.
    Die Frau ist nervig, arogant, unfreundlich und total overhyped.
    Ich war froh als sie nicht mehr in den Medien auftauchte und nun holt der Raab Schneewitchen zurück in die Medienwelt.
    Ich boykotiere diese Sendung also diese Farce die Pro7 da abzieht.
    6 grottenschlechte Songs, langweilig, absolut uninspiriert. Spiegel, Stuttgarter Nachrichten, schreiben negative Kritiken über sie…
    Ich weiß auch nicht, sie hat einmal gewonnen, dank einem Ohrwurm und das ihr Englisch so sau dämlich klang das die Leute es anfangs süß fanden und sie wählten sie in 2010. 2011 wird mit einer Packung für Deutschland enden beim ESC und wenn es passiert hoffe ich das Lena sich brav zurückzieht und nicht wieder raus kommt aus ihrem Loch.
    Niemand braucht ein arogantes, verzogenes Schneewitchen das nicht singen kann. Man sieht es, ihre Konzerte, kaum Karten verkauft, die Tickets werden zum Teil verschenkt. Ihr erstes Album geflopt die Verkaufszahlen sind unterirdisch. Was will man mit so einer.
    Da Lob ich mir den DSDS Bohlen, da hat man 2 Monate den DSDS Sieger auf der Scheibe und dann verkriechen sich die auch wieder brav und wird nicht mehr von denen belästigt.
    Okay nun bin ich auch wieder lieb, aber wenn es um Lena geht werd ich Sauer, die Dame ist einfach überschätzt!

    Gruß Blindside

    • oder du unterschätzt lena einfach 😉

      1. ist ihr debut album überhaupt nicht gefloppt, es ist mit doppel platin ausgezeichnet und das 5. meist gekaufte album 2010 http://www.mtv.de/charts/Album_Jahrescharts_2010

      2. die tour floppt überhaupt nicht… aber schön das du dich als blinder BILD-leser outest :> “tickets müssen verschenkt werden” du meinst also die 8% vom opel sponsor deal? ok, gegenbeispiel: bei der fussball wm2006 in deutschland wurden 20% der tickets durch sponsoren verschenkt… wollte da etwa auch niemand hin sodass die tickets schon verschenkt werden musst? oder ist lena beliebter als die fussball wm2006 in deutschland?….

  16. Hi Steve,

    habe mir gestern noch deinen Podcast reingezogen (über mein iPhone4 hihi). Wollte dich nur kurz zum Thema Frauen/Klamotten bestätigen. Meine Ex ist da auch ganz extrem gewesen. Einen Bikini kaufen und dann den ganzen Sommer über kein einziges Mal anziehen.. “die sind ja so schnell wieder kaputt und der ist doch so schön”.. hmm ne is klar. Wenn ich was neues hab zieh ich das oft an und lass dafür in der Regel was altes weg.

    LG

  17. Wenn du ein wirklich gutes TCG spielen willst, dann kann ich dir einfach nur Magic empfehlen. Mit Magic habe ich angefangen und bin trotz kleineren Ausflügen in andere TCG’s (Pokemon, WOW) immer wieder zu Magic zurückgekehrt.
    Der Support für Magic ist im Vergleich zu den anderen TCG’s wohl der beste.
    Der Nachteil ist allerdings, dass der Einstieg (wenn man auch auf Turnieren spielen will) nicht gerade günstig ist.

      • Wenn du Yugi Oh meinst, dann hast du wahrscheinlich recht das es neben oder mit Magic das erfolgreichste TCG ist. Aber ich glaube nicht das es unschlagbar an erster Stelle steht.
        Das einzige was YugiOh hat ist eine eigene Serie.

      • Hä? Welches meinst du? Yu Gi Oh? Das zählt ja wohl nicht. Nach meinen Erfahrungen als TCGler spielen das zu 95% die Jungs, die gerade aus dem Pokemon-Alter rausgekommen sind, das kann also kaum als Alternative ernst genommen werden, wenn einem vernünftige Mitspieler wichtig sind und man ungern mit Kiddies oder Prolls zockt, die sich die ganze Zeit nur gegenseitig anschnauzen. Ich spreche übrigens nicht aus Vorurteilen, sondern aus einer unschönen Erfahrung, namentlich “wöchentlicher Yu Gi Oh Tag” bei uns im Hobbyladen >.>
        Magic ist klasse, da muss ich dem Vor-Vorposter recht geben. Interessantes und gut verständliches Spielprinzip, breite Auswahl an Möglichkeiten, breit gefächerte Spieler etc.

  18. zu Lena: Ich bin zwar kein Fan von Lena – obwohl ich sie echt super finde – jedoch vom ESC. Ich gucke ihn schon seit 24 Jahren und bin seit 6 Jahren bei jedem ESC-Finale, sowie den Proben der deutschen Teilnehmer, vor Ort dabei. Wir haben ihr in Oslo auch ein kleines Geburtstagsständchen gesungen :-).

    Wie auch immer: Ich war von der Titelverteidigungsnummer anfangs nicht sehr angetahn, jedoch find ich es mittlerweile sogar eine sehr gute Idee. Ich verfolge auch die Vorentscheidungsshows(teilweise auch Halbfinale) der anderen Länder und bin auch im ESC-Forum aktiv. Ich persönlich fand die Lieder ganz ok und teilweise passend für den ESC, teilweise aber auch nicht. Aber genau hier kommt ja das interessante 😉 Satellite war ebend auch total ESC-Untypisch und dennoch wurde den Song damals von den internationalen Fans (z.b. auf esctoday.com, eurovision.tv oder auch im ESC-Forum)direkt nach dem USFO-Finale ein Sieg zugetraut.

    Auf diesen Seiten wurde aber auch, nach bekanntgabe der Titelverteidigung, immer wieder behauptet, dass Lena nur verlieren könne. Vorallem aber wurde im Germany2011-Thread anfangs heiß diskutiert. Der Thread ist dann ziemlich schnell “eingestaubt”, weil dort nicht mehr viel geschrieben wurde – bis jetzt! In der Nacht vom 31.01. zum 01.02. wurde der Thread von 112 Seiten auf 148 Seiten erweitert – die Ausländischen Fans sind sich alle einig: “Taken By A Stranger” hat Chancen auf den Sieg. Und die Leute in dem Forum haben Durchschnittlich 6.000 Beiträge und sind waschechte ESC-Fans. Mit einem Satellite 2.0 würden wir nur keine chancen haben, Lena muss was neues bringen, etwas womit die Leute nicht gerechnet haben – ebend so ein Song wie Taken By A Stranger. Die Zuschauer im Studio waren hörbar von dem Song angetan und anscheinend auch eine breite Masse vor dem TV.

  19. Wieder toller Cast.

    Meine Frau macht das auch so mit den Klamotten. Kauft neue und zieht nichts davon an.

    Ich bin so einer der sich ein neues paar Schuhe kauft und am gleichen abend damit aufs Zeltfest geht und sie einsaut.

  20. Zu Lena, da bin ich ganz deiner Meinung. Ich habe die Sendung geguckt doch ich kann mich weder an die Melodie der Songs noch an alle Namen erinnern…

  21. es ist grade 1:42 Uhr und ich habe dein podcast gehört und kann jetzt in ruhe pennen gehen.
    Mach immer weiter so ich find deine talks einfach nur noch hammer^^

  22. Zum Thema “Schonen”:
    Wenn ich ein richtig geiles neues Teil hab – sei es ein Hemd, ein T-Shirt das mir saugeil passt oder ne Hose –
    dann zieh ich das auch an.

    Allerdings bin ich auch so, dass ich es zu Beginn in erster Linie zum Ausgehen trage und im Alltag erstmal “schone”.
    Bestes Beispiel fürs Schonen bei mir, ist mein Arjen Robben (“Rückrunden-“) Trikot 😉

    Das zieh ich nur zu Heimspielen in der Allianz-Arena an, und trage auch immer was drunter, um es so selten wie möglich waschen zu müssen.

    Vom Waschen werden die Sachen einfach nicht besser, ganz besonders wenn es sich um bedruckte/beflockte Sachen handelt.

    Ganz interessant find ich, dass Du die Marke “Tom Tailer” so magst.
    Mir gehts mit der Marke total anders. Ich weiß eigentlich gar nicht genau warum das so ist.

    Die Marke gibts ja auch schon ziemlich lang und hat eigene Stores usw.

    Ich hatte davon auch schon das eine oder andere Teil geschenkt bekommen.

    Ich weiß nicht woran es liegt, aber in meinem Empfinden ist das ne Möchtegern Marke.
    Ich kann es gar nicht tiefer begründen, es fühlt sich einfach so für mich an.
    So à la “ich wäre so gerne Tommy Hilfiger, bins aber leider nicht.”

    Tommy Hilfiger steht hingegen bei mir relativ hoch im Kurs, jedoch nicht das komplette Sortiment.

    Ich hab noch keine Schuhe von T.H. gesehen, die mir gefallen, und die meisten Pullover treffen auch nicht meinen Geschmack.

    Aber die T-Shirts in meiner Größe passen für mich und meinen Körperbau wie angegossen und die Jeans sitzen auch famos.
    Ebenso die Hemden sind ne Wucht.

    Aber wie gesagt, das ist eben meine persönliche Erfahrung bzw. Empfinden.

  23. Die von Pro 7 wollten das Rad neu erfinden, Ergebnis wie so oft = Scheiße.
    Fragt sich wie die Songs bei dem “Rest” Deutschlands angekommen ist. (Dessen TV/Musik Geschmack ja anscheind bekannt ist)

  24. Steve wie siehts aus mit ner DC Universe Gilde?
    Denke einige aus der Community spielen bestimmt.
    Ich habs mir z.b auch die Tage zugelegt mit nem Freund zusammen.
    Wollen es uns mal anschauen mal ne Alternative zu WoW 😉

  25. Ich kenne das so überhaupt gar nicht mit dem schonen von Kleidung. Ich bin da eher männlich eingestellt wahrscheinlich. Da trage ich die Klamotten einfach noch mehr und öfters. Schliesslich sind sie ja neu.
    Und ehrlich, Schuhe kaufen? Damit kann man mich JAGEN. Wenn es nicht unbedingt nötig ist, kaufe ich mir auch keine. (mal wieder nicht typisch)

    Thema neu: tja wie oben oft genug gesagt. Werbung und blaaa. Aber ist doch auch logisch, dass Firmen so viel verkaufen wollen wie nur möglich.

  26. Ich denke nicht, daß es eine gute Idee ist, Lena den Titel verteidigen zu lassen, zumindest nicht mit so einem lahmen Kram. Hier in Deutschland mag sie ja noch einen gewissen Bekanntheitsfaktor haben, eben weil sie gewonnen hat, aber der Rest Europas hat das doch warscheinlich schon längst wieder vergessen.
    Da müsste jetzt ein wirklicher Knaller kommen… den Gewinner-Bonus hat Lena halt nur hier. “Satellite” war jetzt auch nicht ganz meine Hausnummer, aber es hatte einen gewissen Ohrwurmcharakter (um mal mit Knorkator zu sprechen^^), was da aber dargeboten wurde war vielleicht nicht totale Scheiße, aber verdammt langweilig… mit solchen Songs gewinnt Lena nicht nochmal, da sie nur in Deutschland populär sein wird.

  27. ich finde es gut das du keine flames mehr freischalten willst. allerdings solltest du auch darauf achten das jeder die möglichkeit hat seine meinung zu äußern. du hast ja in letzter zeit sehr oft in deinem podcast gesagt das wir in einer demokratie leben und du daher rechte hast. die musst du auch deinen blog lesern zugestehen.

    das problem ist halt zu entscheiden ab wann ein comment ein flame ist oder nur eine abweichende meinung. evtl solltest du da vorsichtig sein und solang niemand beleidigend ist auch das recht auf freie meinungsäußerung einhalten um niemand ungerechtfertigt zu bannen.

  28. Zum “Drang”:
    Kenn ich als Musiker auch, nennt sich G.A.S 😉 (Gear Acquisition Syndrome)
    Ist glaub ich einfach nur der drang, sich ständig zu verbessern und sich selbst arbeit zu ersparen.

  29. zu Lena: also ich fand den Song 2 und den letzten gar nicht schlecht, aber mit diesem ‘Taken by a Stranger’ konnte ich ehrlich gesagt auch nichts anfangen! Ich persönlich bin aber ohnehin der Meinung, dass Lena nicht hätte noch einmal antreten sollen, weil man den Erfolg des letzten Jahres einfach so nicht wiederholen kann.

  30. Das Verlangen nach immer Neuem ist einer der Haupterscheinungen des Kapitalismus. Auch wenn wir es nicht bewusst merken, sind wir doch andauernd beeinflusst.

  31. Wenn du sie nicht freigibst, liest du sie dir ja trotzdem durch, und musst dich trotzdem ärgern. was bezweckt es dann, wenn du sie nicht freigibst?

  32. Boah das ist doch echt schön das der Dominik mit so kleinen Sachen sich öffnet.
    Da sieht man mal wieder wie sehr kleine Sachen positive wie Negative doch Auswirkungen haben.

    Das ist wie mit Opa Rolf (hoffe erheißt so) wenn man etwas gibt bekommt man immer wieder was dafür zurück.
    Und diese kleinen ich nenne sie mal Geschenke des Alltags machen denn Tag doch erst voll kommen.

    ps: Morgen ist Donnerstag noch 2 Tage dann wieder WoW-Nacht !!!

  33. zum Thema Klamotten schonen:
    Wenn ich als Kerl neue Schuhe brauche, dann sag ich mir erstmal, dass ich KEINE brauche und dann werden die alten erstma so lange getragen bis… keine ahnung bis die Sohle so im arsch is das nach 10 Metern im Regen mwinw Socken nass sind. Doch für den Fall hab ich im Rucksack n Ersatzpaar Socken, die dann in der Schule angezogen werden. Man will ja keine nassen Füße im Unterricht haben 😉 Und wenn die Schuhe dann tatsächlich mal auseinandergefallen sind, DANN gibts erst neue Schuhe die dann erbarmungslos angezogen werden (man hat ja sonst keine). gut das meine Schuhe ca immer n Jahr halten und dann zum Winter hin gehen die kaputt^^

    • ist irgendwie bei jedem den ich kenne so, erst wenn die schuhe kaputt sind werden neue gekauft. da kuck ich auch nicht auf den preis und kauf mir auch mal nen paar für 200 euro.

      hab im ganzen nur 3 paar schuhe: normale sneakers die ich jeden tag anhab, 1 paar arbeitschuhe und 1 paar kampfstiefel von der bundeswehr.

  34. Zu Greyson: vlt musst es wo anders veröffentlichen und nich hier, eventuell ein Fantasyportal oder so
    kann ja sein, das es nen Haufen Leute gut finden, die es aber no nich kennen

    btw übeleste Tom Tailor Schleichwerbung, das warn 10 sec, wieviele Milliönchen bekommen?^^

    Isses schön in Burkina Faso? ^.^

    • Jo Steve,

      Es gibt ja diverse Hörspielforen/Fanseiten. Vllt solltest Du mal dort auf GT aufmerksam machen. Das Hörspiel ist ja eigentlich super, nur ist ist hier wohl nicht die richtige Fanebase.

  35. Sry Steve, ich mag dich echt gerne aber merkst du dich eigentlich noch?
    Ich meine was heisst denn “nur” 45%? Das is im grunde fast die hälfte deiner communety und sagst “nur”.
    Un dich versteh halt nich warum du imme rnur das machst was die communety will. Ich meine du miss in letzer zeit aller so zwanghaft an irgendwelchen zahlen, siehst allers so negativ (is ja nochnichmal die hälfte), ich verstehs nich mehr.
    Warum machst du denn nich einfach das, was du möchtest. du warst am anfang so geflasht, wenn ich mich daran zurück erinner. Das hat dir soviel Spaß gemacht. Und jetz hörst du auf weil es “nichmal die hälfte” möchte. MEine güte…..
    DAs mit dem TGC hab ich auch gehört, is natürlich doof. Yugioh is i wie… naj… und mit wow hats auch nichts zu tun….
    Vileicht könntest du ja mal irgendwas mit WC3 machen. habs letzens mal wieder gespielt, echt genial.
    Das mit dem DRang nach neuem kenn ich. man hat sachen die wunderbar funktionnieren (oder man hat keine und will se) und möchte tortzdem immer wieder was neues. warum? keine ahnung! vieleicht weil man immer auch dem neusten stand sein möchte oder halt auch mal zeigen möchte “hmm, i8ch habs neue XY mit 28347382 gb”
    Aber sowas hat glaube jeder.
    MfG Alu

    • Alucard303 hat Recht Steve.
      Greyson kam bei der Hälfte der Comunity gut an. Das ist eine riesige Menge.ist ja nicht so das deine Comunity aus 10 Leuten besteht.
      “Never change a running conzept”.

      Ich finds ein bisschen zwiespältig von dir. Einerseits schreibst und sagst du andauernd, das die Leute dein Hörspiel nicht mit Allimania vergleichen sollen, dennoch lebst du es uns vor und vergleichst Greyson mit den Allimania Downloadzahlen.

      Dabei ist es doch wirklich vom Anspruch her GZSZ vs. Prisonbreak oder 24 oder beliebige spannende Serie einfügen. Die breiteste Masse interessiert sich nun mal für flache Witze und simple Themen.

      Das die meisten Leute Star wars mögen, hat Gene Rodenberry auch nicht davon abgehalten Star Trek zu machen, was viel tiefsinniger ist und deswegen bei vielen Leuten nicht ankommt. Dennoch hat es eine riesige Fanbase.

      Dann ist da das mit den Shootern. Die meisten Gamer mögen sie. Doch sie sind kurzweilig und meistens relativ anspruchslos was die Story angeht. Ihre Fanbase ist gewaltig. Doch auch anspruchsvollere Spiele mit klasse Handlung und Gameplay, wie “Warcraft 3”, oder “Star Wars: Knights of the old Republic” haben jeweils eine riesige Fanbase, die sich seit Jahren eine (richtige) Fortsetzung der jeweiligen Geschichte wünscht und sie nur minder oder gar nicht bekommt.

      Genauso ist es bei den Sportarten in Deutschland. Fußball domminiert alles und dennoch sagen die Eishockeyvereine “schraubt die Kufen ab Jungs. Ihr kickt jetzt auch gegen den Ball. Das Eis verkaufen wir in der Waffel auf dem Wochenmarkt.”
      Auch hier gibt es eine große Fanbase, die dem “Mainstream” entgegensteht. Bin übrigens auch Fußballfan 😀 *svw 1899 for ever*

      Wie Alucard schon sagte solltest du dich nicht von den nackten Zahlen abhängig machen.

      Fanzahlen wachsen und sogar Allimania hat nicht bei 1000000 Downloads angefangen. Lass es sich doch entwickeln. Bei mir war es so das ich Allimania gehört habe und begeistert war. Damals war ich in der 9-10 Klasse. Mittlerweile bin ich älter und studiere und Greyson gefällt mir genauso gut. Sogar mehr, denn wenn wir ehrlich sind ist eine spannende Handlung einer Sammlung flacher Witze mit beiläufiger Handlung vorzuziehen.

      Und ich werde auch Leuten, die sich an Hörspielen erfreuen davon erzählen.

      Ich hoffe du entscheidest dich anders und lässt Greyson nicht sterben. 45 % von 10000 sind immer noch 4500 … in Worten viertausendfünfhundert Leute. Ich habe keine Ahnung wie Groß die Community ist, aber ich denke nicht, dass alle hier gevotet haben.

      Liebe Grüße,

      DiLauro

  36. Zum Thema neue Sachen kaufen, is ganz lustig weil ich hab so in letzter Zeit den Drang mit nen Mac zu zu legen obwohl ich nen super Rechner hab und den eigentlich garnich brauch, genau so wie bei meinem Handy, ich hab en ganz tolles Samsung Handy aba mich drängt irgentwas dazu ein iphone zu kaufen.
    Aber, was ein ganz lustiges Phänomen is was ich in letzter zeit 2 mal hatte, ich hab nu komplett neue Möbel und dachte mir en neuer Fernseher wär toll, mein alter geht zwar noch aba trozdem… 1 Tag danach… Bildröhre kaputt gegangen, genauso wie mein Handy, ich hab mir gestern paar iphone verträge angeschaut und heute is mein Mikro irwie kaputt. Wiso das passiert versteh ich nicht aber trozdem interessant 🙂

  37. Zu DC Universe:

    Ich hatte dir schon vor 2 Wochen eine E-Mail geschrieben wegen dem Spiel. Und angeboten das ich eine Art tagebuch drüber führe. Ging wohl unter 🙁 Bin jedenfalls noch dabei und auch schon 30. Die letzten 2 Raids fehlen mir noch, ansonsten hab ich schon ne ganze menge gesehen und auch das halbe Tier 1 set voll 🙂 Macht echt laune das ding!

  38. Wenn ich mal sowas ähnliches wie nen Podcast gehört habe, dann nie lange. Doch deiner ist wirklich extrem gut. Ich mag es immer wenn du dich so nen bissel über manche in der Community aufregst. 😀 Ich hoffe du machst die Podcasts iwan noch länger, weil das warten macht mich manchmal verrückt.

    Nun zu deinen Fragen.

    Neue Sachen…mhm ich ziehe normal alles gleich an, das einzigste was ich “schone” sind so dinge wie Computer, Handy da ich die im ersten moment nicht kaputt machen möchte. Doch nach spätestens einem Monat is mein Pc wieder so zugemüllt das es mich garnich mehr Interessiert. 😀

    Naja mehr hab ich immoment nich zusagen, nur danke für deine mühe & arbeit, du bist wirklich ein sehr lieber, netter Mensch dem man einfach Stundenlang zuhören könnte. In dem Sinne bis dann machs gut 😀

  39. Zum Thema Neue Sachen schonen:

    Ich hatte das, als ich meinen 300-Euro-Boss-Mantel gekauft habe. Kaschmir, knielang undso, sehr geil. Den habe ich zwar getragen aber ich war immer total vorsichtig damit und wenn ich ihn ausgezogen habe, musste der IMMER fein säuberlich zusammengelegt werden, damit ja keine Spannungen im Material entstehen 😀 mittlerweile hat sich das gelegt, jetzt fliegt der auch mal in die ecke aber dem Mantel schadet das nix.

  40. Hallo!
    Es ist wiedermal ein sehr interessanter Podcast geworden. Vor allem da mich 2 Themen stark zum Nachdenken gebracht haben.

    Thema “Drang nach Neuem”: Vor einiger zeit habe ich mir darüber schonmal Gedanken gemacht, als ich mich selbst beim Kauf von etwas eigentlich völlig unnötigem erwischt habe. Warum will ich das kaufen? Als ich zurückgeblickt habe, sind mir viele ähnliche Käufe in den Sinn gekommen.

    Nur warum machen wir das?

    Also eine Sache ist glaube ich die Suche nach der Perfektion. Man kauft sich etwas, es mag noch so gut sein. Irgendwo sagt man sich aber… Wenn dies und jenes noch anders wäre, wäre es “perfekt”. Gut, jetzt könnte man sagen: Man sieht doch vorher was man kauft. naja nicht so ganz! Werbung und Verpackungen etc. versprechen sehr viel und unsere Fantasie baut sich dann eine Vorstellung auf, wie es sein KÖNNTE, wenn man genau das kauft. Es ist einfach das Unbekannte an einer Sache, der man nachträumt!
    Es KÖNNTE ja besser sein, es KÖNNNTE perfekt sein.

    Dann zum Thema “Schonen”: “…Ehm…? Was zur…?!” War meine erste Reaktion! Doch als ich mal genauer nachdachte… Ich selbst habe z.B. 1-2 T-Shirts, die ich standartmäßig eigentlich im Schrank lasse.

    “So what?” denkt ihr vielleicht, aber ich lasse sie einfach im Schrank, damit ich sie länger tragen kann und ziehe sie eben zu besonderen Anlässen an, nicht zu Feiern etc. sondern eher wenn ich weiss, dass ich etwas vorhabe, wo ich vielleicht etwas mehr “Mut” bzw. “Selbstbewusstsein” oder eben “Vertrautheit” brauche oder z.B. wenn ich weiss, dass ich einigen Stress auf der Arbeit bekomme und deswegen mich 150% wohl fühlen will.

    Schon etwas seltsam. Ich glaube für mich ist das ein oder andere Kleidungsstück so eine Art “Glücksbringer”.

    MFG

  41. Als allererstes mal wie immer toller Podcast!

    Falls sich deine Frage auch an die etwas jüngeren “Männer” gerichtet hat wollte ich mal was zu dem Thema “Neue Sachen schonen” sagen (wenn nicht hab ich es jetzt trotzdem geschrieben):

    Also wenn ich neue Klamotten etc. habe werden die selbstverständlich sofort angezogen/benutzt.
    Wenn es sich bei der “neuen Sache” aber um Schuhe handelt (ich bin nähmlich ein absoluter Schuh-Liebhaber und EXTREM wählerisch was meine Schuhe angeht :D) dann werden erst die Alten ausgelatscht, was so zwischen 2 Wochen und 3 Monaten dauern kann.
    Sobald ich dann die neuen Schuhe benutze werden diese immer schön brav sauber gemacht wenn sie dreckig sind. Und es wird aufgepasst wo und wie ich damit gehe (Pfützen, Schlamm etc. vermeiden).

    MfG,

    Lios

    P.S.: Freue mich sehr auf Vanions Statement zu RIFT in der WoW-Nacht!
    Habe das nähmlich auch schon gezockt und muss sagen das es zum Einen sehr sehr sehr coole Elemente hat (unter Anderem die Kombinationsmöglichkeiten und die Rifts [2 riesige Pluspunkte die das Spiel hat]) zum Anderen aber das ewige Questen nicht verschwindet.
    Habe bisher aber auch erst den Content von LvL 1-11 bei beiden Fraktionen gesehen und bin mir noch nicht sicher ob ich das jetzt besser oder schlechter als WoW finde. Von daher freue ich mich sehr auf Vanions Meinung 😉

  42. Hmm, zu Greyson Tales:
    Vielleicht gibt es ja Leute in der Community, die Drehbücher schreiben würden (natürlich in Rücksprache mit dir, dass da nix zusammenproduziert findest, was du als Schaffer nachher überhaupt nicht willst).

    • Ich wäre sofort dazu bereit. Klingt zwar komisch, aber Stevie hat mich mit seinen Hörspielen damals zum Bücherschreiben gebracht 🙂

  43. zum Thema schonen: Bei mir als Mann ( naja sagen wir Kerl, bin ja erst 19 😛 ) ist es eher das Gegenteil. Wenn ich mir neue Klamotten kaufe, dann trage ich sie wesentlich öfter als meine alten, weil es meine Lieblingsklamotten sind. Ich hab jedes mal das Gefühl, wenn ich mir was neues kaufe, dass es wesentlich besser aussieht als meine alten Klamotten und daher trage ich die dann extrem oft bis ich wieder was neues habe.^^ Also von schonen kann da nicht die Rede sein, eher das Gegenteil.
    MfG sogeking

  44. Zum Thema Lena:
    Im Gegensatz zu dir gefallen mir die Songs überwiegend gut. Allerdings stimme ich dir darin zu, dass sie nicht besonders ESC-tauglich sind. Das Problem ist, dass Lena in der Show einfach ihr neues Album vorsingt und eben keine Songs speziell für den ESC. Das ist aber in erster Linie eine Fehlplanung der Show, die zeigt, dass es höchstwahrscheinlich nur darum geht Telefongebühren zu kassieren und das neue Album zu promoten.

    Bezüglich deiner Aussage, der Song müsse sofort wirken, möchte ich dich daran erinnern, dass du letztes Jahr gesagt hast, Satellite hätte dir erst nicht gefallen. Mir ging es übrigens genau so.
    Außerdem sagst du, man bräuchte einen einfachen Popsong. Ich glaube nicht, dass Lena im letzten Jahr gewonnen hat, weil Satellite so ein genialer Song wäre (was er nicht ist), sondern weil sich Europa kollektiv in Lena verliebt hat. Diese Strategie würde meiner Einschätzung nach dieses Jahr nicht mehr funktionieren. Würden wir Lena mit dieser Masche wieder antreten lassen, würden sich die meisten Zuschauer wahrscheinlich (zurecht) verarscht vorkommen.

  45. Sehr cooler Podcast!

    Ja, das mit den Flames und dem Genörgle ist blöd, aber das ist, soweit ich das mitbekommen habe, in keiner Community vermeidbar. Das Problem ist, dass mehr Leute einen Kommentar schreiben, die etwas zu meckern haben, als die die das gut finden. Ich schreibe auch eher selten einen Kommentar und das hat einen ganz einfachen Grund: Ich finde es grandios, was du hier machst – das sei vorab gesagt. Aber ich habe keine Lust mich in den Kommentaren in Diskussionen (die in Flaming ausarten) zu verstricken. Ich höre mir sehr gern deine Meinung an, da du sie meist sachlich darstellst und von verschiedenen Seiten beleuchtest. Das finde ich persönlich sehr anregend, um selbst darüber nachzudenken und mir eine eigene Meinung zu bilden. Stimmt die nicht mit deiner überein ist das auch so – deshalb ist es ja auch deine Meinung und ich habe meine.
    Leider sind die Menschen zumeist darauf aus, vor dem Lob zu sagen, was sie alles besser könnten.
    Aber ich denke, dass deine Fanmails und vorallem die Listenerzahlen der Casts eindeutig dafür sprechen, dass deine Meinung die Leute interessiert.

    Wie gesagt, das ist meine Meinung (was man ja heutzutage traurigerweise immer dazusagen muss, damit sich keiner “auf den Schlips getreten” fühlt).

    Danke Stevinho!

  46. Moin!

    Ich für meinen Teil denke, dass dieses “Alles neu”-Thema und auch das Bedürfnis etwas Neues zu haben allein mit unserer Gesellschaft zusammen hängt.

    Wir kaufen uns jeden Tag etwas zu Essen und zu Trinken, was ist dabei relativ egal. Bei Kleidung beginnt es aber schon, dass wir gerne etwas kaufen, was einen bestimmten Status hat. Markenklamotten sehen exakt genau so aus wie Klamotten von C&A, kosten mehr, halten genau so lange. Es ist ein Beispiel einer Entwicklung die sich seit Jahren durch die Gesellschaft zieht. Der Drang nach etwas Neuem ist daher nicht mit einer einfachen Laune zu verbinden, sondern viel mehr durch ein manifestieren in unserer Lebensweise. Natürlich haben die Medien, Werbung, aber auch Kleinigkeiten wie dein Potcast dazu beigetragen. Warum dein Potcast? Wenn du zum Beispiel erwähnst das du “nur” mit deinem IPad abends im Bett liegst um etwas zu lesen stimmt das manche Menschen neidisch. Mich auch ein wenig, würde ich doch gerne mal im Bett liegen und Youtubevideos gucken. Die Masse an medialer Beeinflussung, an Entwicklungen hin zu einer luxusorientierten Gesellschaft und einem Leben, in welchem es mehr darauf an kommt, was für ein Auto man hat als was für Charaktereigenschaften ein Mensch besitzt, führen dazu, dass man immer den Drang besitzt etwas tolles und neues zu kaufen.

    Mal ehrlich, wer kennt nicht das Gefühl sich mit dem neuen Handy direkt bei zwei, drei Personen zu melden und ihnen mitzuteilen, dass man eben dieses gerade erworben hat? Jeder der jetzt sagt, er habe noch nie mit etwas Neuem geprotzt, sei es auch noch so winzig, der lügt.

    Luxusgüter bestimmen unseren Alltag, den der Alttag findet in der Gesellschaft statt, in welcher man durch seinen Status einen Rang hat. Wer auch hier sagt, dass trifft auf ihn nicht zu, sollte sich mal genau überlegen ob das stimmt.

    Was das “schonen” von neuen Dingen betrifft, so haben dies nicht nur Frauen. Auch hier finde ich, ist es ein menschliches Problem. Frauen sind sorgsamer im Umgang mit “Neuem”, dies würde ich unterstreichen. Aber es gilt aber auch für Männer mit neuen Autos. Natürlich benutzen wir unseren neuen Computer, aber ebenso würden wir keine Programme von kritischen Inhalt darauf installieren, wenn er so frisch da steht.

    Neue Klamotten, Autos und Computer sind super, aber darf man nie vergessen warum man sie sich kauft. Man kann auch ohne die Funktionen die uns die neue Technik gibt überleben. Die Antwort, warum man sie trotzdem kauft, steht dann ein paar Zeilen weiter oben.

    MfG
    Phil

  47. schade ds so wenig interesse an greyson tales besteht… naja ich für meinen teil warte lieber noch auf den nächsten (auch länger) als jetzt vorzuschlagen es zu ende zu bringen
    vielleicht kehrt das interesse der comunity ja auch mit der zeit zurück kannst ja jetzt einfach ne zeit lang warten und denn nochmal so nen vote starten, oder du veröffentlichst das drehbuch und machst dann nochmal nen vote vielleicht is dann das interesse wieder da

    • so hab den podcast jetz zuende gehört und möchte noch was loswerden:
      die geschichte mit dominik find ich echt saugeil vorallem da ich auch in diesem bereich arbeiten möchte. Fand es vorallem sehr überraschend das man WoW auch als therapiemittel einsetzen kann (auch wenn ich denke das das eine ausnahme ist) vorallem da man ja wow eher als “suchtgefährdend” kennt.

    • In dem Vote gab es nur die Alternativen “Greyson” und “lieber andere Projekte”. Meiner Meinung sollte man in diesem Fall die 45% als einen Erfolg ansehen, da “andere Projekte” sehr weit gefasst werden kann. Viele der Leute die “andere Projekte” angeklickt haben, würden sich vermutlich trotzdem einen neuen Greysonteil anhören.
      Des Weiteren wird man es auch mit anderen Projekten nicht schaffen jeden zu begeistern. Die einen denken “bei anderen Projekten” vielleicht eher an Gametests, die anderen an ein WoW-Special und wieder andere vielleich an neue Podcasts.
      Greyson ist somit von fast der Hälfte der Community eines oder das lieblings Projekt von dir. Das ist doch ein großartiger Wert und ich glaube nicht das andere deiner Projekte bei einem solchen Vote viel besser abschneiden würden, da die Geschmäcker nun einmal verschieden sind und man es nicht jedem recht machen kann.
      Ich persönlich mag Greyon Tales sehr und würde mich über weitere Teile riesig freuen.

  48. Schöner Podcast wieder 🙂

    Ich hab leider kein TV, daher kann ich zu Lena nix sagen, aber ich hoffe doch sehr, dass du dich täuschst, was die Lieder angeht….
    Ich will nicht schon wieder den ESC verlieren 🙁 Letztes Jahr war es so ein toller Triumph und ich könnte es nicht ertragen, wenn wir dieses Jahr wieder so tief fallen würden…

    Was dieses “Schonen” der neuen Klamotten angeht, das habe ich gerade zum ersten Mal gehört Oo
    Wenn ich mir etwas Neues kaufe, dann zieh ich es an, sobald es aus der Wäsche ist, außer natürlich, es passt nicht zur Jahreszeit 😀 Dann kommt es erstmal in den Schrank, aber bloß, weil es zu kalt draußen ist 😉

    Den Drang nach Neuem kann ich an mir auch nicht unbedingt erkennen. Mein Handys sind ein olles (=altes) Motorola Razr (oder so ähnlich) und dieses alte Sony Ericsson Walkman Handy.
    Jetzt wollt ich ein Bild verlinken, aber ich finds bei google net ma mehr…. *seufz*
    Mein PC ist auch schon ewig alt und machts immer noch (außer den paar üblichen Macken, die ein PC gerne mal hat :D). Mein Auto ist auch von 93 und so weiter 😀
    Ich verspüre auch nicht den Drang nach nem neuen Handy oder so, ich wollte vielleicht mal einen neuen PC anschaffen, aber naja, bisher klappt das ja noch alles.

    Ich schlussfolgere einfach mal, dass ich der Gehirnwäsche “TV” nicht ausgesetzt bin… 😀

    Deinen Entschluss, die Whiner und Flamer nicht “rein zu lassen” find ich übrigens super 😉

  49. Zum Vote:
    Da siehst du mal das die minderheit am lautesten schreit. *fg*

    Die arme lena krieg wirklich grausige lieder vorgesetzt. Sie ja eine kleine freche zum teil hyperaktive person im medien umfeld und krieg solche totentanz lieder.

  50. wie läufts eig mit \Projekt L\?
    soweit ich weiß hattest du nur einmal ne kurze Info gegeben das du wieder ein bisschen zugenommen und nicht mehr wirklich die Ambition zum sportlichen Teil deines Projektes hast.

    MfG Maythy

    • Das war nur über Weihnachten… Momentan wiege ich 81,4 Kg – damit habe ich Idealgewicht und bin nicht mehr übergewichtig (nicht mal leicht)!

      Ich habe nicht viel an meiner Ernährung geändert, von daher läuft (und hoffentlich bleibt) alles super!

      • Die Frage von Maythay wäre auch meine gewesen; die hast du ja jetzt schon beantwortet. Zuerst einmal: Herzlichen Glückwunsch!
        Desweiteren wüsste ich gerne wie genau dein Programm läuft, also was genau du isst. Ich würde mir da ganz gerne mal was abschauen, da ich zurzeit selbst am abnehmen bin 😉

  51. Zm Thema “was neues”: Bei mir ist es so, das ich mir viele neue Spiele kaufen muss, auch wenn ich es nie wirklich gespielt habe. AoC, STO, WoW, GA, EveO, LORTO, Aion, WHO, LOL u.s.w. Wenn ein neues MMO raus kommt, MUSS ich es mir kaufen und bisschen spielen.
    Leider fällt mir denn später auf, das ich dieses leveln und grinden garnicht mag, weshalb ich meisstens wieder aufhöre.
    Inmoment sitze ich an Minecraft (auch gekauft), aber nach etlichen Stunden vergeht mir langsam auch daran das Interresse. DC Universe kannte ich noch garnicht und nach dem ich deine Meinung zu “etwas neues” gehört habe, versuche ich mal, mir nicht gleich jedes neue MMO zu kaufen.

      • Mit LOL könnte er auch Lands of Lore meinen.

        Zumindest ist das die gebräuchliche Abkürzung für diese(geniale)Rollenspielreihe von Westwood.

  52. Zum thema “Alles neu” ich bin ein mensch schon anfang immer eingeimpft bekommen hat mit wenig und bestehendem glücklich zu sein.Dazu kommt ich habe nie viel Geld gehabt bzw habe selten teure sachen bekommen,also habe ich dinge ich habe schätzen gelernt.Kaufe mir auch neues was ich wirklich brauche. Zb neuer Pc monitor habe ich erst gekauft als mein alter 17″ er anfing kaputt zu gehen jetzt erwische ich mich dabei einen 2. haben zu wollen vom selben Model.
    das schonen was du meinst habe ich ned so, ich behandle meine sachen sorgsam aber bin normal im umgang.Mein handy ist ein gebrachsgegenstand das muss bisschen was können aber teueres /neueres kaufen sehe ich ned ein bis es kaputt ist.
    Klamoten kaufe ich nur wenn meine alten sachen nicht mehr schön/kaputt oder zu verwaschen sind.
    Ich lass mich nur gerinfügig beeinflussen von den Medien ,ich kauf was ich wirklich brauche und weniger weils jetzt neu und hipp ist.lediglich der nutze vorteil überweigt zb wie beim monitor beispiel wenn er weniger strom verbraucht,besser für die augen ist und schärferen kontrast als meine alter 8 jahre alter tft hat.

  53. ich schone auch sachen immer als mann.
    der drang nach neuem regt einfach von langeweile her. kauft man sich was neues ist man wieder ein wenig beschäftigt alles auszuprobiern etc. leider wird es schnell auch wieder langweilig. da braucht man wieder was neues.

  54. auf welchem dcu-server spielst du denn? ich suche näml. noch jemanden für großeinsätze, hard alerts usw. ich hätte auch schon einen lvl-30-char auf schurken-seite. ich spiele allerdings erst seit letzten mittwoch, dh. ich bin natürlich auch noch kein profi^^
    würde mich freuen wenn du antworten würdest.

    grüße vraak

  55. Warum wir mehr wollen..gute frage.

    Wie läuft denn das leben eines Durchschnittsmenschen ab?
    Man steht auf, geht zur arbeit, kommt heim verbringt seinen Abend wie jeden tag mit den selben menschen und den selben dingen, in der selben Umgebung.
    Um Abwechslung ins leben zu bringen kauft man sich neue dinge.
    Sei es eine neue Maus, neuen Tisch, TV, Pc, Sofa oder Kleidung.
    Denn diese dinge sind leicht zu beschaffen. Eine neue Beziehung oder eine neue Umgebung wäre mit sehr viel Stress und Aufwand/kosten verbunden.
    Zweitens kommt hinzu das mich sich mit dem kauf oft selbst belohnt.
    “Wenn mich andere nicht anerkennen und belohnen tue ich das eben selbst.”

    Das sind für mich zwei gründe warum man überflüssigen Kram kauft.

    Oben drauf kommt die Werbung die einen anstubbst und ermutigt sich was neues zu “gönnen”
    Ich denke da z.b an die Werbung mit Mario Barth für Mediamarkt.
    Kunde steht Mario gegenüber mit ner recht alten Videokamera.
    “warum kaufst du dir keine neue?” “Naja die funktioniert ja noch”
    Mario lässt das teil mit Absicht fallen. “oohhh kaputt” Da muss sich der kunde wohl doch ne neue Kaufen…

    Klarer gehts wohl kaum 🙂

  56. Top Podcast bitte noch ganz viele davon.

    Zu Lena:

    Mir geht das Lena hier Lena da Lena huhu langsam echt aufn Zeiger.
    Ja gut Sie hat den Grand Prix gewonnen und Ja gut wir haben das damals auch mega gefeiert. War auch geil.
    Aber langsam geht mir Lena und ihr VERDAMMTE AXT verrücktes Verhalten sowasvon auf den Zeiger.. tut mir Leid.

    Ich hab mir die Show nicht angetan um ehrlich zu sein und es war verdammt richtig. Als ich morgens so im Bett lag, noch kein Bock auf Arbeit, kein Bock auf aufstehen, und den Fernseher mal anmach und im ARD Morgenmagazin das Hauptthema LENA und ihre 6 SO DERMAßEN GEILE SONGS war, die bei aller Liebe ALLE dermaßen scheisse waren und ich den Hype um ganz egal welchen Song kein Stück nachvollziehen kann, stand ich so schnell unter der Dusche, das ich endlich mal wieder ohne Stress zur Arbeit GEHEN! konnte. Danke dafür Lena! Verdammte Axt was ist das geil morgens aufzuwachen und im Halbschlaf dein Gelaber zu hören…

    Sry Steve, i know u like Lena, aber… naja Geschmack 🙂

    • lena nervt mich auch nur noch,das am montag war eine reine Dauerwerbesendung für ihre neue CD mit langweiligen leibgeschneiderten stücken.Die Jury war überflüssig und labberte Raab nur nach dem maul. Traurig das der Graft sich ausgerechnet für den letzten massen komerz hergibt eigtlich habe ich ihn mal sehr geschätzt für seine einstellung alles aus eigner kraft zu schaffen und sich zuzrück zu halten,aber geld macht blind.

  57. Ich hatte nen komplett neues paar nike air die klassischen sneakers. Letzes jahr oktober haben mir meine eltern 1 neues paar gekauft und ich habe sie bis heute nocht nicht angezogen weil die ganz einfach in dem schnee matsch usw zu schnell schmutzig werden würden. Deswegen ziehe ich sie erst im sommer an.

  58. …zu lena: wenn alle songs scheiße sind, müssen wir halt hoffen das lena den wieder irgendwie uminterpretiert, satellite war eigentlich auch ne ballade, mit der man wsl nicht gewonnen hätte

  59. toller Podcast!

    schade dass du mit Greyson nicht weitermachst, ist aber verständlich
    Freu mich schon auf die DC Universe Gamtests^^

    Weiter so!
    Greez
    Simon

  60. Ich glaube was dieses “Brauche neue Sachen”-Phänomen angeht ist es die schlichte Gier. Die Menschen gewöhnen sich an alles was sie haben und lechzen nach mehr und größeren Sachen. Wenn sie mehr bzw. größere Sachen haben gewöhnt man sich wieder daran und was vorher einen besonderen Status hatte wird zum gewöhnlichen, nun verlangt man wieder nach höherem. Ja, ich glaube das das eine Gier ist die jedem Menschen zugrunde liegt.

  61. Good News und I Like You sind wunderschöne Lieder; bei That Again ging ihre Stimme unter; Maybe war bissel harmlos; Taken By A Stranger gefällt mir gar nicht; What Happened To Me wäre mit nem knalligeren Refrain als ESC-Song geeignet.
    Aber alle Lieder haben eine hohe Qualität und werden ein tolles Album abgeben, welches ich mir kaufen werde. Leider halt kein Knaller wie Satellite und noch kein ESC-fähiges Lied dabei. Mal die nächsten sechs Lieder abwarten; schön wäre ein Song auf Deutsch 🙂

  62. Also wieder ein schöner cast und Selten so gelacht bei den ersten 10 min ^^

    ich mag Dich und deine sachen die du machst
    die sind aufregent ^^

  63. gut so ich kann diese ich weis alles besser typen und dramaqueens nicht leiden.

    ich finde die ganzen votes cool.

    mfg

    DeaDCeLL

  64. mal wieder sehr schöner podcast mach weiter so ;P

    und die die immer in den comments flamen einfach ‘überlesen’ mach ich auch immer^^

Schreibe einen Kommentar zu Satox Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here