TEILEN

Das neue WoW-Buch Drachendämmerung ist mir gerade von meinem treuen Postboten übergeben worden. Ich denke, ich werde heute Abend eine Sonderschicht einlegen müssen. Fällt eigentlich irgendwem da draußen auf, dass ich auf diesem Bild versuche, den Gesichtsausdruck von Thrall auf dem Cover nachzustellen?

Hier der Klappentext:

Als Azeroth noch jung war, wiesen die erhabenen Titanen die fünf großen Drachenschwärme an, die aufblühende Welt zu beschützen. Die Anführer der Schwärme wurden dazu mit einem Teil der gewaltigen Macht der Titanen ausgestattet. Gemeinsam verpflichteten sich diese majestätischen Drachenaspekte dazu, jegliche Bedrohung von der neugeborenen Welt abzuwenden, jener Welt, bekannt als: World of Warcraft.

Vor über zehntausend Jahren erschütterte der Verrat des wahnsinnigen schwarzen Drachenaspekts Todesschwinge die Stärke und Einheit der Drachenschwärme. Sein jüngster Angriff auf Azeroth – das Weltenbeben – hat die Welt ins Chaos gestürzt. Am Mahlstrom – dem Zentrum der Instabilität – setzen der frühere Kriegshäuptling Thrall und andere fähige Schamanen alles daran, Azeroth vor dem wütenden Ansturm Todesschwinges zu bewahren. Doch auch in Thrall tobt eine Schlacht, die ihn daran hindert, seine normalerweise unvergleichlichen Fähigkeiten als Schamane des Irdenen Rings zu nutzen.

Unfähig, sich auf seine Pflichten zu konzentrieren, übernimmt Thrall einen scheinbar belanglosen Auftrag vom mysteriösen grünen Drachenaspekt Ysera. Doch dieser Auftrag erweist sich schnell als eine gefahrenvolle Reise durch Azeroth und über die Grenzen der Zeit hinaus, die Thrall in Kontakt mit den alten Drachenschwärmen bringt. Zerrissen durch Konflikte und Misstrauen wurden diese Drachen zur leichten Beute einer furchtbaren neuen Waffe, die von den Schergen Todesschwinges entfesselt wurde. Ein lebender Albtraum, der die geflügelten Wächter Azeroths auslöschen soll. Eine noch viel größere Gefahr geht allerdings von einer möglichen Zukunft aus, deren Zeuge Ysera in einer Vision wurde: die Stunde des Zwielichts. Bevor diese apokalyptische Weissagung zu bitterer Wahrheit werden kann, muss Thrall seine eigenen Zweifel besiegen und seine Bestimmung erkennen. Nur dann kann er den Drachenschwärmen Azeroths bei ihrer größten Prüfung beistehen. Diese wird in die Annalen Azeroths eingehen als: D r a c h e n d ä m m e ru n g

Ihr könnt das Buch hier bestellen —> World of Warcraft: Thrall – Drachendämmerung

35 KOMMENTARE

  1. Schwierig, schwierig.

    Wirklich gut sind die Bücher bisher nie gewesen, ihre Faszination erhielten sind in erster Linie aus der Leidenschaft zu Warcraft selbst.

    Überlege mir deswegen auch das Buch zu kaufen, allerdings könnte ich daraufhin wieder der WoW-Sucht verfallen, was ich ehrlich gesagt vermeiden möchte.

    Denn das Spiel ist wirklich schlecht geworden, aber die Lore …

  2. Habs mir heute auch bestellt bei Amazon. Soll ja besser sein als Weltenbeben, obwohl es nicht ganz mit dem aktuellen spielgeschehen übereinstimmt. Kannst ja im Talk kurz berichten, wie du das Buch findest, wenn du schon bisl gelesen hast.

    Bei Spoiler wäre aber nett wenn du vorher bescheid gibst 😉

  3. Wissen Sie was toll wäre Steve? Wenn Sie das Buch als Hörbuch lesen würden, wäre bestimmt legen…. warten sie gleich kommt es där. Weiß jemand ob es World of Warcraft Bücher auch als Hörspiel, höre immer gerne Warcraft Dinge , da sie eine tolle Geschichte haben. Ebenso wie gute und keine kindischen Hörspiele wie Greyson Tales, welches meiner Meinung nach, dass beste Hörspiel zu WoW ist. Leider wurde an der spannensten Stelle aufgehört und nicht weitergeführt. Appell an Steve 😉

  4. da sollte ich mir das Buch vielleicht doch zulegen:D Liesst sich sehr spannend!
    Tja Thrall sieht eindeutig bösartiger aus 😀

  5. Jaaa Steve soll im nächsten Patch als neuer Thrall auftauchen!(Orckörper mit genau diesem Gesicht von ihm oben drauf!) Das wär was tolles 😀

  6. Man sollte diese Seite nicht aufmachen, wenn man gerade was trinkt …

    Wenigstens ist nach dem putzen mein Schreibtisch nun sauber. Danke nochmal dafür!

    Ich lese das Buch seit ein paar Tagen selber (allerdings auf Englisch, jeden Abend eine Stunde). Bisher finde ich es aber nicht so gut wie “The Shattering”.

  7. Sogar von Christie Golden… Meine Absolute lieblings Autorin… Das erste buch zu Thrall “Der Lord der Clans” war schon der Absolute Hammer!! :)) habe das buch gleich 2 mal gelesen… und sogar in meinem Englisch Quali den Oral Report über das buch gehalten… Wenn das hier genauso gut is… dan isses ein Absoluter muss in meinem Bücher regal!! :))

    • Ja, weil Deine Mama mir nichts mehr bezahlt!

      Normalerweise gebe ich solche Comments gar nicht frei, aber ich wette meinen Hintern darauf, dass dieser kleine Troll hier einen Adblocker am Laufen hat, sich aber trotzdem über Reflinks beschwert…

      • Solche Intelligenzleistungen ruhig freigeben, wird auch der Kommentarbereich lustiger 😉
        Wenn du so dringend Geld brauchst, verkaufe doch Autogrammkarten! 😉

  8. Steve, ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber der Gesichtsausdruck hat mehr mit Rowan Atkinson gemeinsam als mit Thrall!

  9. Der Winkel deiner Lippe rechts ist Krass o.O
    Wenn du das auf beiden Seiten schaffst würdest sähe es aus wie bei Illidan 😛

    Ich wollt ja auch schon mal die ganzen Bücher lesen, aber ich zweifel immer daran dies auch wirklich zu tun, daher habe ich sie mir nie bestellt :-/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here