TEILEN

Ist ein Raumschiff, das ausschließlich mit Frauen besetzt ist, eigentlich unbemannt? Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann befriedigend besser als „gut“? Wenn ein Schäfer seine Schafe verhaut, ist er dann ein Mähdrescher? Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen? Antworten auf all diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts…

Hier eine Übersicht aller Themen:

– Sky-Tippspiel gehackt
– Gamescom Resümee
– Stevinho Filmtipp: Captain America
– Fail der Woche: Gamescom-Karten?
– Neue Aktion: Stevinho tauscht!
– Kein Spaß am Sex (Leserbrief)

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

51 KOMMENTARE

  1. “Dann seh ich aus wie Chuck Norris, nur ohne Roundhouse-Kick.”

    Sehr cooler Spruch, gefällt mir! 😉

    btw: Kann man die Textzentrierung wieder abstellen? Das läst sich meiner Meinung nach deutlich schwerer lesen. Danke!

  2. Hallo zusammen (wegen dem name nix beseres eingefallen wollte nicht den richtigen namen)
    Ich wollte mal nur sagen das ist doch mal en guter grund das man auch anoniem im Internet surfen kann mit dem sex thema, es hies ja das man bald nicht mehr anoniem im internet surfen kann. ( sorry für die Rechtschreibung bin erst aufgewacht und sofort den podcast angehört)
    Ach ja Stevinho kannst du mal das Projekt L wieder mal beschreiben was man da alles machen muss oder so ? ich bin neu hir mim podcast aber die hörspiele hab ich schon damals gehört :).

  3. Zum Thema Berichterstattung zur Games Con:
    Ey Nazan Eckes wäre doch froh wenn ich ihr meine Analsonde zeige.
    Kann mir keiner Erzählen das die nicht auf Aliens steht.

  4. also der schauspieler von conan müsste jason momoa sein, wenn ich richtig informiert bin. bekannt geworden durch die serie Stargate Atlantis, wo der den Charakter Ronon Dex gespielt hat. das er den den häuptling des reitervolks in Game of thrones gespielt hat, ist mir erst beim 2ten hinschauen aufgefallen.

  5. “Ich muss mal gerade den Stift aufheben, das macht mich Wahnsinnig”

    OCD inc? 😉

    Ansonsten LOL @ Saturn-Hansel. Sowas gibt’s doch eigentlich gar nicht.

  6. w000t, Guild Wars 2 wird der Hammer!
    Der zweite Teil wird noch um einiges geiler werden, als der erste und ich denk, er wird das MMORPG revolutionieren, besonders das Kampfsystem gefällt mir da extrem gut!

    Ist halt was anderes, als ständig irgendwelche verschiedenfarbige Kugeln raus zu hauen, wie man es bei WoW tut :/

  7. Hay, wollte mal was zu dem Leserbrief schreiben.

    Also erstens kenne ich das Problem das man sich mit seinem Körper nicht wohl fühlt.
    Aber daran kannst nur du was ändern.
    Ich z.B. bin 21 Jahre alt und 1.89m groß und habe im März vergangen Jahres 107-110Kg gewogen,
    habe dann meine damalige Freundin kennengelernt nach einer lange langen Durststrecke an Beziehungen endlich wieder eine tolle Frau gefunden und genau wie Steve bin ich dann immer hoch motiviert, sie war ein absoluter Sportfreak im Gegensatz zu mir.
    Ich hatte die selben Befürchtungen das sie es unästhetisch finden würde etc. Aber ich hab nach der einmonatigen Kennenlernphase mit offenen Karten gespielt, ihr gesagt das ich nicht will das es deshalb irgendwelche blöden Situationen gibt.
    Sie reagierte Positiv überrascht und da sie trotz ihrem wirklich perfektem Körper immer noch irgendwelche Makel an sich fand, auch verständnisvoll. Ergo wir haben zusammen Sport gemacht und fürs erste das Licht ausgelassen oder ein Spiel draus gemacht, so nach dem Motto heute kriegst du die Augenbinde xD.
    Resultat ich bin 17 KG und ne Freundin leichter. P.S trennung hatte andere Gründe

  8. Zu der Tausch-Aktion:
    Dass man das ziemlich hochpushen kann, kann ich bestätigen. Ich habe mal in einem Tabletop-Forum mitverfolgt, wie jemand sich von einer gewöhnlichen 1-2€ Plastikfigur zu einem Titanen für 400€ hochgetauscht hat. Ist jetzt nicht ganz so extrem wie das mit dem Haus, aber ich denke, das Prinzip ist das gleiche 😉

  9. Huhu,
    wieder mal ein sehr schöner Postcast =)

    Aber heute möchte ich auch mal meinen Senf zum Leserbrief dazugeben.

    Ich finde es wirklich gut das dir „der Peter“ so was schreib,das zeigt mal wieder wie deine Community dir vertraut .

    So und nun an an Peter.

    Nun ja es ist immer so leicht gesagt, man soll an sich arbeiten. Und eine neue Freundin ist schon eine gute Motivation und vor allem das Gefühl sich selber nicht wohlzufühlen, spornt an.
    ( Nebenbei Sex ist schon ein toller Sport, regt die komplette Durchblutung an, stärkt das Immunsystem, macht Selbstbewusster, beansprucht die meisten der 650 Muskeln im Körper und ist für Männer eine prima Prostatakrebs Vorsorge .Das weckt dochauch ein wenig die Lust )
    Und alleine trainieren ist nicht alles, vor allem weil Erfolge beim Muskelaufbau wirklich Ausdauer erfordern, für jmd der schlaksig ist, die Masse muss ja auch erstmal i-wo herkommen. Und beim Muskelaufbau, kommt es auch je nach Typ auch auf eine Zeit von 6 Wochen bis zu einen halben Jahr bis man Erfolge sieht.

    Und lieber Peter, wenn du so unattraktiv bist, würde deine Götterdame wohl kaum mit dir schlafen wollen, oder?
    Glaub mir, ich bin sozusagen Experte, in dem Thema: Ich fühle mich nicht wohl in meinen Körper – schließlich bin ich eine Frau und habe einen stark ausgeprägten Minderwertigkeitskomplex.
    Was mir auch oft beim Sex mit meinen Freund in die Quere kommt,
    ( ganz böse ist immer der große Kleiderschrankspiegel vorm Bett , es gibt wirklich keinen besseren Weg schneller in „Aktion, depressiv zu werden )
    Aber dann denke ich mir wenn , ihm das was er sieht nicht gefällt, würde er jetzt nicht hier mit mir liegen/stehen/sitzen, und sein kleiner, großer Freund, hätte nicht so viel Spaß.

    Und wenn du beim Sex schon nicht den Kopf, frei bekommst , dann denkt halt nicht daran wie du dich selbst sieht,sondern stell dir vor du würdest aussehen wie ein Adonis und bist der geilste Hengst, der rumläuft. In diesen Fall ist Arroganz erlaubt. Man kann sich Selbstbewusstsein einreden.( Warum denkst du gibt es so viele Prominente, die machen das genau so)..Oder denkt an das “geile Wesen” Frau was gerade bei dir ist.(oder an eine andere, was dir halt hilft ^^)
    Hilfreich ist dann auch etwas , von dem du selbst denkst , das ist der Hingucker an deinem Körper und daran baust du dich auf. Selbst wenn es bloß deine Augen sind, und Augen sind auch was tolles.. Spiegel zu Seele un so nee 😉

    Ich sag mir selbst immer ich habe die tollsten Brüste der Welt, das hilft wahre Wunder, vor allem wenn man dann auch noch Bestätigung vom Göttergatten bekommt.
    Dann vergesse ich meinen 2 Jahre Faulheitsspeck ( und wie gesagt Sex ist ein super Sport als ich meinen Freund kennengelernt habe, war ich stolze 70 kg schwer, mit dem Anreiz ihm zu gefallen war ich in 3 Wochen auf 65 kg runter und jetzt nach 10 Monaten Beziehung wieder 60kg, noch 5 kg und ich habe meine WoW- Phase wieder abgearbeitet^^)
    Auch wenn es immer heißt in einer glücklichen Beziehung nimmt man zu..was ja in deinen Fall postiv wäre.

    Was für dich auch hilfreich wäre, wenn du dir eine Stellung suchst in der du dich wohlfühlst,
    gibt nun ja wirklich viel die man machen kann, ohne eine Goldmedaille in Leichtathletik und turnen zu brauchen. Und wenn du dann erstmal richtig in Stimmung bist, ist dir eh alles egal.Sollte so sein.

    Und wie Steve schon gesagt hat, rede mit deiner Freundin darüber.(Ich habe die Erfahrung gemacht, nicht beim Sex oder dannach darüber zu reden das versaut die Stimmung ,mehr als alles andere. Kommt gleich nach erwicht werden) Ich glaube fast jede Frau hat dafür Verständnis. Und eine Stimme die dir gut zu redet, das du dich nicht schlecht fühlen musst und das sie dich so liebt wie du bist. Ist Gold wert.

    So mein Senfglass ist jetzt fast leer, aber ich will ja keine Romane schreiben , eigetlich schon aber nicht jetzt und hier, weil das eh niemanden interessiert.

    Also dann Peter alles Gute.
    Und Steve, Danke das es deinen Blog gibt;)

    LG Kristin

    • “So mein Senfglass ist jetzt fast leer, aber ich will ja keine Romane schreiben , eigetlich schon aber nicht jetzt und hier, weil das eh niemanden interessiert.”

      Also wenn ich ganz ehrlich bin hab ich deinen Text sehr gerne gelesen und fand ihn total interessant:) Nur mal so am Rande

  10. WoW einer der besten Podcasts wie ich finde.

    Zum Thema Sex: Hab die gleichen Probleme und find es reichlich vermessen, wenn Leute hier schreiben “bla bla mach halt was an deinem Körper”. Das sind meist die, die vor Komplexen das Maul selbst nicht aufkriegen. Aber wie Steve schon gesagt hat. Natürlich hat hier KEINER Probleme. Alle knallen ihre Freundin mit 30cm Cocks durch die Decke und sehen super geil aus.
    Ich hab z.B. recht viele Geweberisse, weil ich früher viel mehr gewogen habe als heute und ich hab wie ein bescheuerter geackert, aber sowas bekommst du fast kaum weg.
    Eine Patentlösung gibts da wirklich nicht. Das mit der Schlafkappe…weiß nicht. Für sowas braucht es schon vertrauen zwischen dem Paar. Das kann man nicht sofort am Anfang der Beziehung bringen. Wahrscheinlich ist das “Sex nur bei Nacht” noch am Besten umzusetzen.
    Irgendwann wirst du aber wohl drüber reden müssen.

  11. Also Steve… zum dem Thema Sex … du bekämpfst die Syntome aber nicht den Ausbruch … O_o
    ich mein klar ist das ne Möglichkeit… aber Sex im hellen hat auch seine Vorzüge !

    tipp von mir : (jaja das werden wohl alle sagen blabla) änder was an dir so das du zufrieden mit dir selbst sein kannst 🙂
    Aber in der tat hilft es… ich fand mich auch nicht besonders attraktiv ich hab versucht was dran zu ändern und ich muss sagen es hat sich alles ins positive entwickelt ^^

  12. Hallo Peter, ich bin eine Frau und spreche für alle Frauen, die lange Beziehungen führen: Wenn du schon Freundinnen hast, die über einen längeren Zeitraum mit dir zusammen bleiben, dann ist dein Körper echt NEBENSACHE! Frauen möchten nicht mit dem Partner schlafen, um einen tollen Körper zu sehen. Echt. Mach dir keinen Kopf! Steve’s Tipp finde ich jetzt nicht so pralle (auf die Dunkelheit warten). Ne. Trau dich mal bei Licht mit ihr zu schlafen und stelle dann überrascht fest, dass deine Freundin auch so Spaß haben wird. 🙂
    Und ansonsten: Sprich mit ihr!! Frauen sind i.d.R. viel emotionaler, als Männer, sodass sie auf einen Hilferuf eingehen und einem Mut machen – vor allem wenn’s um den EIGENEN FREUND geht.
    Hoffe das macht dir etwas Mut! Es ist alles nicht so schlimm, wie dein Kopf denkt 🙂

  13. Moin moin,

    tjo, hammer wieder einen Podcast gemacht, schick 🙂 , nice, good stuff :-).

    – Gamescom Resümee
    ich fand die Videos bis jetzt ganz gut, klar ab und zu ist was dabei, was nun einen nicht so flasht, trotzdem auch schön das zu sehen.
    Mit der Berichterstattung, da geb ich dir recht! Die Fernsehsender wollen nur quote und mit unwissenheit und kindlicher Naivität wird hier das Thema oberflächlich beleuchtet. Ich habe den Explosiv Bericht auch gesehen. okay in der Halle roch es auch mal streng, aber 4,5mio°C und einer nicht vorhandenen Abluft / Klimaanlage und X- tausend Menschen auf engsten Raum ist das natürlich! Auf taff (Pro7) haben sie ein Penthouse Model losgeschickt, Aufgabe einen Gamer aus der Schlange zu locken der schon 1 Stunde gewartet hat und noch 2 Stunden warten musste. Einfach um zu sehen ob er mit ihr einen Kaffee trinken möchte, niemand wollte mit der Dame einen Kaffee trinken gehen und indirekt wurden wir von Pro7 als Eierlose NERDS hingestellt, dabei suchen sich die Sender immer die kaputtesten Typen raus…. und diese Form von Berichterstattung gibt es immer wieder.
    Ist WACKEN, dann berichtet man über die “besoffenen Satanisten, die schwarz tragen, Kinder fressen und BÖÖÖSE Musik hören…”
    Ist Gamescom, berichtet man über die NERDS die nach zuviel Killerspielkonsum Amok laufen….., dabei haben die Sender UNRECHT, schlecht informiert, keine Ahnung besser gesagt, wird hier auf einem Industriezweig eingedrochen der Milliarden gewinne generiert und eine Jugendkultur geschaffen hat die alt wie jung verbindet.
    Es würde RTL, SAT1 und Co., echt gut tun, mal ein paar richtige Gamer in ihren Redaktionen zu beschäftigen, nur zum Spaß um mal zu kucken ob man aus der Sache mal eine seriöse Berichterstattung hinbekommt!

    – Stevinho Filmtipp: Captain America
    Werde ich mir nicht anschauen, ich mag den Superheld nicht, Muskelmann mit Schild … nö wuppt mich nicht.

    – Fail der Woche: Gamescom-Karten?
    oO??? Oh Mann, die Typen werden auch immer dümmer, Elektrosmog scheint doch aufs Hirn zu gehen 😉

    – Neue Aktion: Stevinho tauscht!
    LOL, coole Aktion, ich tausche ein HANUTA Bundesliga Bild von Manuel Neuer (noch im Schalke Trikot).

    – Kein Spaß am Sex (Leserbrief)
    Der Tipp mit im dunklen fand ich sehr gut. Hoffe dem Schreiber des Briefs hilft der Vorschlag. Auch sonst fand ich, wie du Steve, mit der Sache umgegangen bist sehr gut. Die Vorschläge sind alle gut und einfühlsam!

    Vielen Dank für den Podcast, freue mich auf den nächsten.

    Grüße Uhltak

  14. “Nimm ihn in den Mund und sprich damit!” 😀
    Das mit der Büroklammer hab ich bei “Galileo Big Pictures” gesehen also bezweifele ich ,dass es in dem Freundes Kreis deiner Frau war … naja dieser Typ wohnt in Amerika und hat von der Stadt ,in der er wohnt auch so eine riesige rote Büroklammer vors Haus gestellt bekommen um das zu ehren oder so.
    Ich denke das wird eine coole Aktion ,ich werde aber erst mitmachen wenn du was besseres zu vertauschen hast als eine Büroklammer

  15. Netter Podcast wieder.
    Wollte Game of thrones morgen mal anfangen, was das hier nun ein starkes spoilern oder eh nur irrelevante Seiteninformationen?

  16. Stevinho Tauscht is cool !

    Ich Tausche die Büroklammer gegen eine Alte Tattoo Maschine von mir ! Sie ist Vollkommen Funktionstüchtig und war meine 2te Maschine.

    Lg Marcel

  17. Steve der alte Rammler 😀
    Wenn ich mir vorstelle, meine ehemaligen Lehrer hätten über solches (z.B. in Sexualkunde) über so etwas berichtet. Die Autorität wäre wohl sofort flöten gewesen.
    Wenn er mit seinem Körper unzufrieden ist, wäre nicht zur Liebe seiner Freundin genau das eine Motivation, sich sportlich zu betätigen?
    Andererseits muss ich leider selber zugegeben, dass dies zeitlich teilweise einfach nicht machbar ist. (Studium + Nebenjobs)

    • Alter, Liegestütz und Sit-Ups kann jeder vor dem Schlafen oder nach dem Aufstehen machen. Das dauert ne Viertel Stunde und man siehts relativ schnell, wenn mans ordentlich macht. Jeder der sagt “Mimimi, ich komm grad erst aus der Arbeit und muss morgen in die Uni” kriegt seinen Arsch nicht hoch. Klar ist es manchmal dann nervig, aber soviel Zeit hat jeder.

  18. Cooler Podcast mit einem sehr interessanten Leserbrief.

    Wie steht es eigentlich um dein Buch? Gab es bereits Rückmeldung vom potenziellen Verleger, an den du über ein Community-Mitglied herangekommen bist?

  19. betreff leserbrief!!

    sorry aber ich versteh peter nicht wirklich , wenn er seinen jetzigen körperbau nicht mag dann soll er eben trainieren gehen?! anstatt zu weinen und nix zu tun.

    das sind immer die besten , nur am rumheulen aber auch nichts dagegen machen wollen oder an sich selbst arbeiten :S

  20. Irgendwie hatte dieser Podcast ne ganz andere Grundstimmung als sonst… schien fast so, als ob Du irgendwie entspannter warst, als üblich. Interessant und gut!

    Captain America – Klar, viel patriotischer Unfug… aber gemessen an der Comicbedeutung des Chars erstaunlich gute Umsetzung. Hab ich mir ähnlich wie “Green Lentern” wesentlich schlimmer vorgestellt. Und als ausgedehnt Vorgeschichte zum “Rächer-Film” sehr interessant. Da dürfen wir großes erwarten.

    Sex – Ich glaub, der junge Herr ist ein Opfer der Massenberieselung. Klar wird einem an jeder Ecke vorgelebt, dass nur die extrem geilen Menschen (egal ob Mann oder Frau) begehrenswert und “wertvoll” sind. Klar auch, dass einem das hin und wieder so einen Moment der Unsicherheit liefern kann. Aber mal im Ernst, wenn er “unwert” wäre, würde ihn vermutlich keine “an die Frucht” lassen. Sobald zwei Menschen nackich sind und es immer noch weiter geht sind solche Gedanken doch absoluter Schmarrn. Die Entscheidung, ob was passt oder nicht, wird getroffen, bevor das erste Kleidungsstück fällt. Ich selbst bin weiß Gott kein Adonis – viel zu klein für mein Gewicht, wenn man so will… 🙂 Klar ist es dann nicht so einfach, überhaupt zum Ziel zu kommen, aber wenn, dann spielt das überhaupt keine Rolle mehr. Wenn eine Frau einen Mann – obacht, jetzt kommt eine sehr platte Darstellung – gewisse Körperteile berühren lässt, und auch sonst nie signalisiert, dass man zu weit geht, dann passt es einfach. So einfach ist das. Man muss nur selbstbewusst die magische Grenze durchschreiten, dann findet sich der Rest von selbst. Sich dann in Aktion noch Gedanken zu machen, wie man sich selbst in Szene setzt und wirkt, ist Zeitvergeudung. Wenn alles nach dem ersten Knopf wichtig wäre, würde dieser nicht geöffnet werden. Leute macht Euch da keinen Kopf drüber. Wenn alles “im Flow” is, dann passts und fertig. Dann zählt nicht mehr. Genießt es einfach.

    Ich bin jetzt 35 Jahre alt. Früher hab ich auch an so einen Blödsinn Gedanken verschwendet – aber irgendwann kommt der Moment, in dem man merkt, dass nur der Moment selbst zählt. Das davor und danach ist eh oft interessanter als der Akt selbst. Seht das mehr als Einheit. Keine Frau, dies ernst mit Euch meint wird erwarten, dass ihr eine bestimmte Zeit durchhaltet, ein Mindestmaß an Zentimetern vorhalten könnt oder eine ganze Nacht durch alle halbe Stunde loslegen könnt.

    Ich hab manchmal trotz innigster Zweisamkeit einfach keine Lust auf den “eigentlichen Sex”. Na und? Wenn alles darum passt sollte das kein Problem sein. Ihr wollt Euere Partnerin zum Höhepunkt bringen? Da gibts doch einige Möglichkeiten. Schämen müsst Ihr Euch dann für rein gar nichts mehr. Macht, was Euch gefällt – achtet auf sie und fragt sie einfach, wenn Ihr unsicher seid. Man macht das zu zweit, da erwartet kein Mensch, dass Ihr alleine alle Antworten kennt. Und Perfektion beim Sex gibt es nicht – schon weil man etwas bei einem Partner villeicht super fand, es beim nächsten Partner aber eher okay…

    Sex ist nun wirklich im Prinzip die einfachste Sache der Welt. Nur ganz selten gibts echte Probleme dabei. Im Grunde wählt man einen Partner, im mit dem man es schafft. Daher gibt es die beschriebenen Problemem in Wirklichkeit nicht. Genießen, nicht denken. So einfach ist das. Ob das Six Pack nun an Euerem Bauch ist, oder in Euerem Bauch… sorry, aber wen interessierten das wirklich? Ich sage sogar, dass man mit sich selbst im Zweifel liegen darf – nur wenn es “darauf ankommt”, muss man einfach sein Ziel anpeilen. Wenn die Frau auf dem Weg dorthin ein Problem hat, wird sie Euch das schon sagen. Auch das ist kein echtes Problem. Es fügt sich alles, wenn die Zeit danach ist. Viele Gedanken muss man sich da nicht machen.

    Von daher, seht das nicht als Leistungsdisziplin an. Erzwingt nichts, seis Ihr selbst und genießt, was Euch geschenkt wird. Ihr könnt dabei nicht versagen. Ihr seid nie zu hässlich. Ihr genügt immer.

    Grüße, Tjelf

  21. zitate :
    “ich werd jetzt auch nicht meinen 30 inch cock aufn tisch jlatschen und sagen mach was drauss oder nimm ihn in den mund und sprich mit ihm”
    “ey baby icgh hab komplexe ich kann leider nur mit dir schlafen wenn das licht aus ist”
    “vielleicht kann ich ja heut abend auch … ne das lassen wa mal”
    wie lustig ich hab mich nicht mehr eingekriegt xD

  22. Huhu,

    Ich bekomm den Kopf auch nicht frei… Jedoch komm ich irgendwie damit klar… weiß nicht warum und kanns auch nicht ändern… Das kann unter Umständen totaler Stress sein, was eigentlich ne kopffreie Entspannung sein sollte…

    Ich weiß nicht, was man dagegen tun kann, aber ich fühle da mit… Respekt an Peter, dass er sowas überhaupt zum Ausdruck bringt…

  23. Ich weiß natürlich nicht wie sehr du dich mit GW2 beschäftigt hast Steve, aber sie machen ja doch einiges anders als im Vorgänger. Falls du dich nicht also sehr damit beschäftigt hast, kann ich dir zumindest die Videos von Total Biscuit empfehlen. Der hat das auf der Gamescom jetzt angetestet und fasst eigentlich recht gut seine Eindrücke zusammen. Hier ist z. B. Teil eins vom PvE: http://www.youtube.com/watch?v=4ttfOuxB6Gc

  24. Du hast es aber auch mit Freiburg und Hoffenheim…^^

    Das Game heißt bestimmt Fußball-Bundesliga Manager

    Zum Thema Berichterstattung:
    Den Bericht auf RTL hab ich auch gesehen…
    Es stimmt schon, dass es einige “Gestalten” gibt die sich nicht um ihr Äußeres kümmern, aber das ist nur die Minderheit. Größtenteils sind das ganz normale Leute, die eine eigene Wohnung haben (wird ja oft gesagt dass die Gamer noch bei Mama wohnen), einem Job nachgehen und halt in ihrer Freizeit nicht Fußball oder Tennis spielen, sondern sich nach der Arbeit vor den Fernseher setzten und nen Shooter zocken oder sowas.
    Allerdings kann man von den Gamern, die auf der Gamescom waren, nicht erwarten, dass sie mit irgendwelchen “Sexy Girls” nen Kaffee trinken gehen, anstatt z.B. für Battlefield 3 anzustehen.(Dieses “Experiment” hat RTL gemacht)

    PS: “GEILER” Podcast

  25. Jop das mit der Büroklammer stimmt. Aber das war in Amerika/Kanada soweit ich weiß da is das bestimmt leichter die spinnen eh die Ammis 😀

  26. Hey Steve, die Aktion (Büroklammer)gabs wirklich…allerdings sollte man dazu sagen das er später durch lokale Medien gefördert wurde, und später von ganzen Land…(weiß nicht mehr genau wo das war) gegen Ende war es halt nurnoch reine Fernsehunterhaltung…

  27. Wegen dem letzten Leserbrief… Sexprobleme:

    Darüber reden hilft! Ich habe eigentlich die selben Probleme..
    Lügen find ich jetzt nicht wirklich toll…
    Wenn aus einer Beziehung etwas Wirkliches werden soll ist darüber zu reden meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit.

    Versuch sie doch dazu zu überreden eine Schlafkappe zu tragen, vielleicht sogar mit der Begründung das es ohne zu sehen schöner ist und man sich besser darauf konzentrieren kann. Außerdem: Versuche wenn du selber am Zug bist doch einfach mal die Augen zu schließen.

    Ich bin selbst schon von der schüchternen Seite und denke mir auch oft das ich nicht gut genug für meinen Partner bin.

    Es hat mir auch teilweise geholfen mit mir selbst ins reine zu kommen denn ich seh eben aus wie ich aussehe und wenn ER mich dann wirklich liebt macht es ihm nichts aus.

    Aber wirklich: Darüber reden, sich aussprechen dann kommt man sich schon von ganz alleine näher.

    -Stefferty

    • so siehts aus!
      Ich kann echt nicht glauben, dass Steves Rat ist, das Mädel zu belügen! Was ist denn das für ein Start in die Partnerschaft?
      Ich denke, man sollte auf jeden Fall darüber reden, denn eins ist doch klar: Das Mädel würde sich wohl eher nicht mit “Peter” verabredet haben, wenn sie ihn so häßlich findet wie er sich selber.
      Vielleicht hat Peter ja auch einen guten Freund, eine gute Freundin. Natürlich wird es schwerfallen, darüber zu sprechen, aber es hilft ungemein, und Hilfe scheint bitter nötig!
      Schließlich würde sich vielleicht ja sogar professionelle Hilfe anbieten. Da würd ich doch lieber mal nen Spruch riskieren ala [/Prollstimme on] “Ey, alda, du gehs beim Seelenklempner? lolz” [/Prollstimme] als so weiterzumachen.

      Also ich bin überraschend oft Steves Meinung, aber das war meiner Meinung nach ein voller Griff ins Klo…

      • War ja klar, dass sich jetzt wieder irgendwelche Moralapostel am Ausspruch “lügen” festkrallen und sich darüber echauffieren. Ich habe es im Laufe des Podcasts ja nun intensiv erklärt – dass es meiner Ansicht nach am Anfang evtl. besser ist, nicht direkt die eigenen Komplexe auszuführen.

        Natürlich sieht das jeder anders und natürlich ist in einer Beziehung auch von Anfang an Ehrlichkeit wichtig, allerdings wird es garantiert auch Menschen geben, die am Anfang einer Beziehung ihren Partner idealisieren und von solchen psychischen Problemen eher noch nichts wissen wollen.

        Bei dem Rat, den ich Peter gegeben habe, lügt er nicht direkt, er schiebt sein Problem nur erstmal “auf die lange Bank”, bis die Beziehung richtig gefestigt ist.

        • Ist es nicht besser die kleinen Dinge an seinem Partner zu lieben anstatt einfach nur mit ihnen auskommen zu müssen?

          Ich persönlich mag etwas anders als die meisten zu sein die sagen “Ich will einen perfekten, normalen Partner!”.

          Ich schätze wenn man über Probleme redet, seine kleinen Macken auslebt und einfach Spaß hat das Leben miteinander zu teilen.

          Ich mache jetzt keinen Vorwurf das deine Meinung nicht die “richtige” wäre aber jemandem sein Wahres ICH zu verbergen ist doch quasi schon wie eine Lüge.

          Ich hatte schon viele Beziehungen. Für mich ist es wichtig geworden meinem Partner komplett vertrauen zu können. Wenn jemand gegenüber mir nicht ehrlich wegen etwas so banalem ist wie soll er dann ehrlich zu mir sein wenn es um wichtige Dinge geht. Ich mag mich im Moment in etwas hineinsteigern aber wenn es um das Thema Liebe geht kann mir wirklich keiner was…

          -Stefferty

      • Mir kommt es so vor, als ob ihr 80% von Steve’s Erläuterung einfach überhört habt oder überhören wolltet. Hauptsache mal wieder gemotzt -.-

  28. Ich danke dir Steve, dass du das Thema “Berichterstattung über die GC” kurz gehalten hast. Ich kann über diese Inkompetenz, die über Jahre hinweg herrscht, mittlerweile nur noch den Kopf schütteln und wie du schon sagtest, ist es unsere Zeit nicht wert.

    Ansonsten super Podcast 🙂

  29. Na geil da wird glatt meine Heimatstadt erwähnt.
    Saturn in Lünen ist der größte Dreck den es gibt.
    Sowas höre ich leider öfter und hab ich auch öfter schon erlebt XDDD
    Amazon hat mir sehr viel Leid ersparrt ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here