TEILEN

Mit dem Bau- und Buddelspiel “Minecraft” programmierte der Schwede Markus Persson alias “Notch” einen der größten Spielehits der vergangenen Jahre. Bald soll sein nächster Streich folgen: ein Fantasy-Strategiespiel mit dem Titel “Scrolls” […] Laut Perssons Blog wurde er von Anwälten der Firma Bethesda Softworks kontaktiert. Ihre Befürchtung: Der von ihm gewählte Titel könnte zu Verwechslungen führen. Denn eine erfolgreiche Rollenspiel-Reihe von Bethesda heißt “The Elder Scrolls” […] In seinem neuesten Post geht Persson jetzt in die Offensive: In Wild-West-Manier fordert er Bethesda auf, die Angelegenheit im Duell zu klären. Als Waffe schlägt er den Ego-Shooter “Quake 3 Arena” vor. Der Wettkampf sei die “perfekte Lösung” des Namensstreits.

Ich finde das eine tolle Lösung. Daran sollten sich viele “Streithähne” ein Beispiel nehmen. Damit könnte man in Zukunft komplett auf Kriege verzichten und alles in Quake, Counterstrike oder Starcraft ausspielen 😉 Oder was meint Ihr?

Danke an Egge für den Link!

Quelle: Web.de

41 KOMMENTARE

  1. Also ich bin für Krieg. Ich mein, wenn sie die Araber nicht alle Sprengen sind wir in 10 Jahren so Überbevölkert wie Tokio. Und wer will das schon? 😮

  2. Wer braucht in Zukunft noch Generäle? Das wird in Zukunft alles von Progamern erledigt!
    Die spannende Frage wäre dann ob die USA es schaffen die Gamer aus Korea abzukaufen und ihre Weltmachtstellung behalten oder ob Korea die Weltherrschaft übernimmt….

  3. Das Problem daran ist, solange Kriege wirtschaftlich motiviert geführt werden – und ich würde jetzt überheblich einfach mal behaupten dass der komplette Nahost Konflikt letztlich wirtschaftlich motiviert ist und nur religiös beheizt wird – wird sich die wirtschaftlich mächtigere Fraktion kaum zu einem messen in nem Game herablassen. Da wäre ja sowas ähnliches wie Chancen Gleichheit gegeben.
    In der Hinsicht ist unsere Welt Gesellschaft einfach zum schämen.

  4. Hey Steve ich möchte eine Internetseite gründen mit dem Namen: Justnetwork.eu
    Leider hast du schon so eine Seite. Ich fordere dich hiermit zu einem League of Legends game heraus. Der Sieger bekommt das Justnetwork.

  5. wirklich chilligste Lösung!! notch ist eh bester und Steve du solltest mal anfangen bisschen Minecraft zu zocken!, ich will garnicht dran denken wieviele das feiern würden!!!

  6. Also wenn man sich per Hamachi battlen würde statt sich gegenseitig im realen Leben die Köppe einzuhauen wäre das eine Veränderung, für die der Begriff “Rvolution” noch weit untertrieben wäre. Ganz ehrlich, es gibt mit CoD und BF inzwischen gute Kriegsimulatoren, da könnte man wirklich alles austragen und der von den Miss-Damen immer gewünschte Weltfrieden würde näher rücken. Nur ist das meiner Meinung nach genauso unrealistisch wie ein bei vodka spielender Dr. Pfeiffer 🙂

    • Wie ich bereits auf FB schrieb:

      Ich habe es letzte Woche dutzendfach verlinkt bekommen. Nur hatte ich letzte Woche viel zu tun, und es gab wichtigere Themen. Ich fand die Sache halt klasse und habe mir mal das Recht rausgenommen, es eine Woche später zu veröffentlichen.

      Dass JustGaming da aktueller ist, scheint irgendwie logisch – schließlich ist das Ihr Job!

  7. Aber eine echt gute Marketingstrategie von Notch. Egal ob das Match stattfindet oder nicht, er hat sein Spiel dadurch, zumindest zum Teil, in die Medien gebracht. Selbst wenn er nun den Namen ändern muss, kennt es hinter her fast jeder.

  8. Schlagzeile in der Bildzeitung im Jahre 2039

    3.Weltkrieg entschieden
    Korea gewinnt im Starcraft 5 Turnier mit 35 zu 24 gegen die USA.
    Wir begrüßen hiermit recht herzlichst unsere neuen allmächtigen Lehnsherren!

  9. Sehe es schon kommen.

    *Bewerbungsgespräch*
    Sie können also vier Sprachen. mmmmhm. Und welche Spiele beherrschen Sie?
    Counterstrike? Starcraft? Sie haben echt noch nichts gespielt? Wie haben Sie denn ihre Kindheit verschwendet?! Raus hier, wir brauchen keine Kacknubs!

  10. Find ich großartig, alleine die Idee! Ich finde diesen Notch echt sympathisch, bin gespannt ob Bethesda da mitmacht. Ich hoffe es, das währe echt eine ziemlich coole Aktion.

  11. Hm…
    schauen wir mal durch:
    Counterstrike: Schweden wird die Weltherrschaft an sich reißen und uns alle unterwerfen. Der Finale Showdown wird dann gegen die Ukraine stattfinden
    Starcraft2: FF, ganz Korea wird uns überrennen.
    DotA: Erst werden sich die Dänen und die Russen die Köpfe einschlagen um dann unseren Kontinent gegen die Streitkräfte aus Asien zu verteidigen

    wir sollten FIFA als Austragungsdisziplin wählen, dann wird Deutschland zur Weltmacht 🙂 immerhin gingen die letzten 6(?) WCG Siege nach DE!

    • “wir sollten FIFA als Austragungsdisziplin wählen, dann wird Deutschland zur Weltmacht 🙂 immerhin gingen die letzten 6(?) WCG Siege nach DE!”

      Die letzten beiden male hats auch nicht funktioniert, ich glaub das sollten wir sein lassen 😛

  12. Hammergeil! 😀
    Bin stark dafür.

    Dann geh doch zum freiwillig zum Bund. Karriere als Offizer des Starcraft Squads.

    *Gedankenblitz* ANGST VOR EINER KOREANISCHEN WELTHERRSCHAFT!! :O

  13. Finde ich eine super Lösung! Meiner Meinung nach können Politiker so ihre Streits auch lösen, aber die haben wahrscheinlich zuviel Angst irgendwann zu Amokläufern zu mutieren, so würde unser guter Freund Pfeiffer (richtig geschrieben?) jedenfalls argumentieren 😉

  14. Ich fands auch lusig zu lesen vor 2 Tagen als Notch das Duell vorschlag. Aber ob sich Bethesda darauf einlässt ist mal dahin gestellt. Wenn ja, Hut ab!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here