TEILEN

Wenn man auf einem Taschenrechner 707 eingibt und den Taschenrechner umdreht, erscheint das Wort “LOL”. Addiert man dann zu diesem “LOL” ein weiteres, dann ist das Ergebnis “hihi”. Darf man mit Hosen zu einem Rockkonzert? Die Summe aller Zahlen auf einem Roulettetisch beträgt 666. Wenn in einer Kühlschrank­fabrik abends die Mitarbeiter gehen und der letzte die Tür zumacht, geht dann automatisch das Licht aus? Antworten auf all diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts…

Hier eine Übersicht aller Themen:

Neue Diablo 3 Diaries erschienen – tolle Preise zu gewinnen!
– Stevinho-/Justnetwork-Überblick: DNG 4 Release-Termin, Stevie tauscht, etc.
– Leuchtturm vs. Podcast – wohin geht’s?
– Stevinho Filmtipp: Attack the Block
Die lautesten Städte Deutschlands
– Ende der Privatsphäre (Audio-Leserbrief)
– Erscheinungstermine: Diablo vs. The Old Republic
– Drogen und Schwangerschaft (Leserbrief)

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

45 KOMMENTARE

  1. OMFG, ich flame ja auch ganz gerne mal aber… R_E_S_P_E_K_T, dass du die Geschichte mit der Abtreibung deines eigenen Kindes hier auspackst!

    Das ist eine sehr sehr harte Nummer, das würde ich nie bringen, so etwas öffentlich zu machen. Denkst du manchmal darüber nach, wie dein Leben mit dem Kind weitergegangen wäre?

    MfG
    Tempinator

  2. Guten Morgen,

    Cast wieder durchgehört, klang wieder etwas frischer dieses Mal. Der Steve war viel motivierter und das neue Konzept von Audio Beiträgen gefällt mir sehr gut!

    – Neue Diablo 3 Diaries erschienen – tolle Preise zu gewinnen!
    Keine Ahnung ob ich satt bin zu dem Thema. Ich bin einfach nicht so gehypt zu dem Spiel. Weiß auch nicht, ich hab immer gerne D1 und D2 gespielt, aber es war nun nicht das UBER Game für mich, eher was für ab und an zum zocken. Es kommen andere Spiele nun raus die mehr meinen Fokus haben: BF3, Skyrim, SWTOR. Ich werde D3 auch nicht sofort bei release kaufen, eher etwas warten und dann zuschlagen.

    – Leuchtturm vs. Podcast – wohin geht’s?
    Leuchtturm ist eine nette Rubrik, kann aber nicht den PCast ersetzten, denn ganz andere Denkansatz, wie ich finde.

    – Ende der Privatsphäre (Audio-Leserbrief)
    Sehr gutes Konzept, gefällt mir gut, der Text war auch gut vorgelesen. Inhaltlich etwas überspitzt, aber den noch ein Szenario!

    – Erscheinungstermine: Diablo vs. The Old Republic
    Ich bin so froh, dass nun ein SWTOR Release Termin fest steht. Hab extra meinen Weihnachtsurlaub etwas verlängert. Möchte einfach nun SWTOR spielen!

    Viele Grüße
    Uhltak

  3. Das liebe Facebook und seine Marktmacht, das ist alles sehr komplex und ich würde hier keinen Text tippen wollen, um alle meine Gedanken dazu zusammenzufassen.

    Dennoch möchte ich den Interessierten unter uns folgende 2 Links an Herz legen, die unterschiedlicher nicht sein könnten:

    Frank Rieger, faz.net, CCC Sprecher: http://www.faz.net/artikel/C30833/facebook-das-ganze-leben-wird-zur-online-show-30723709.html

    Marcel Weiß, neunetz.com: http://www.neunetz.com/2011/09/26/facebook-ist-nicht-aol-2-0-facebook-ist-das-gegenteil/

  4. Heyho Stevinho, da man ja die Kommis auch für Fragen nutzen kann wollte ich mal wissen wann bzw. ob ein Mitschnitt deines Internet vortrags in deiner Schule noch kommt. Der Zeitungsartikel hat lust auf mehr gemacht 😀 Einfach ne mp3 würde locker reichen brauch da sicherlich kein Video.

    mfg. Punisher

  5. Das D-Lan ist wirklich genial.
    Benutze es mit meinem Laptop täglich und bin damit zufrieden.
    Ist zu empfehlen für jeden der das gleiche Problem hat und es nicht gewinnt.

  6. Hi Steve,

    zu Deiner Anmerkung bzgl. Deines Podcasts. Auch bei mir kann ich Abnutzungserscheinungen feststellen nach mittlerweile 76 Podcasts. Erwische mich auch teilweise, dass ich manchen gar nicht höre. Kritikpunkte sind aus meiner Sicht, dass der Podcast viel zu häufig kommt (ok, abgesehen von den letzten zwei, drei Wochen). Zudem sind diese viel zu lang. Einfach 30 Min und gut ist. Dann brauchst Du auch nicht diese Leserbriefe um den Podcast zu strecken. Denn sobald die Leserbriefe kommen schalte ich den Podcast ab.

    Just my senf

  7. Also in Sachen Diablo 3 ist es bei mir so, dass mich deine ersten Videos unglaublich heiß auf das Spiel gemacht haben, und ich jetzt durch die dadurch gewonnen Eindrücke, und auch deine sehr positiven Kommentare weiß dass ich mir das Spiel unbedingt kaufen möchte. Aber jetzt wo das für mich fest steht, möchte ich nicht mehr als genug von erfahren, da ich die Welt und die einzelnen Klassen ja persönlich erkunden möchte. Klar, die Beta ist nicht lang, aber dennoch, spielen werde ich es ja sowieso, da wiederhole ich lieber nicht den Fehler aus meinen WoW Zeiten, mich mit Beta Videos zu “überfuttern”. Vielleicht empfinden viele andere ja genauso.

    Zu deinem Podcast: Lieber Qualität statt Quantität. Wieso denn überhaupt regelmäßig rausbringen? Ich fände es um einiges besser, wenn du einfach über die Zeit hinweg spannende Themen sammelst, die du dann zu einem spontanen Zeitpunkt einfach als Podcast veröffentlichst. Ich habe eh schon die ganze Zeit die “Wann kommtn endlich dein Podcast?” Leute nicht verstanden, so ein großer Deal ist es doch auch mal wieder nicht. Vorbeischauen tue ich auf deinem Blog doch eh täglich, da ist es doch schön, wenn ich dann mal unerwartet den Stevinho Talk Banner sehe, dann kann ich mich auch wirklich freuen, denn ich kann mir ja sicher sein dass sich das Zuhören wirklich lohnt. Wenn es zu einer lästigen Pflicht geworden ist, läuft doch irgendwas falsch…

    Zu dem Leserbrief: Also mit Drogen hat das jetzt nicht viel zu tun gehabt…

  8. Frankfurt ist aufgrund des Verkehrs sehr laut. Nach dem zweiten Weltkrieg haben die Stadtplaner damals beschlossen, dem Autoverkehr in Frankfurt viel Freiraum zu geben.

    Der Auto- und Straßenbahnlärm ist hier wirklich sehr stark. Wir haben hier in FFM einen grünen Gürteil mit mehreren Stadtparks, die eigentlich zur Erholung gedacht sind. Allerdings führen mehrere Hauptstraßen direkt entlang dieses grünen Gürtels, der auch nicht sehr breit ist, so dass man ständig in Hörweite des Straßenverkehrs ist.

    Auch vom Mainufer ist die nächste stark befahrene Straße nicht weit entfernt, so dass man auch hier nicht wirklich seine Ruhe hat.

    Ist wirklich schwer, hier ein ruhiges Plätzchen zu finden.

    Ich selbst wohne an einer stark befahrenen Straße hier im Zentrum von FFM und ohne dreifach verglaste Fenster könnte man den Lärm nicht aushalten. Im Sommer natürlich auch nicht möglich, mal ein Fenster zu öffnen bei dem Straßenlärm.

  9. Hannover Lärm

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,787329,00.html

    “Aufschlussreicher wäre die Studie geworden, wenn die Forscher berechnet hätten, wie viele Menschen welcher Lärmbelastung tagsüber, in der Freizeit und nachts ausgesetzt sind. Allerdings hätte das die Berechnung deutlich verkompliziert, und ein einfaches Ranking wäre wohl nicht mehr möglich gewesen. Denn wer will schon entscheiden, ob 20.000 Einwohner mit 60 dB(A) nachts stärker belastet sind als 40.000 Bewohner mit 55 dB(A)? Zumal man dann auch wissen müsste, ob ihr Schlafzimmer Richtung Straße liegt oder Richtung Hof und ob das Fenster offen steht oder nicht.”

  10. Hab heut Attack the Block zufällig gesehn, echtn lustiger Film.
    Krass, dass deine ehemalige Freundin abgetrieben hat, hab mich sau erschrocken^^
    Aber deine Meinung zu dem Thema ist korrekt ^^

    Keine Leserbriefe mehr von Jungs die keine Freunde haben und schüchtern sind 😀

    Achja die Podcasts sind einfach immer geil hahaha

  11. Früher gabs immer so Lutscher mit knisterbrause wo lutscher anlecken musst und den da reintunken kannst,das war früher der knaller bei uns.

    Ich halte nicht viel von facebok timeline,einfach zuviele informationen die keinen was angehen ausser ich werde gefragt und habe lust überhaupt was drüber zu erzählen udne rlich gesagt das hat facebook ned zu interessiern.

    Ich bin nun 26 weiblich und habe bisher noch ned soviel erlebt im Leben als das beurteilen könnte zu wissen was es ist aber ich weiß das ich nie Kinder haben möchte,ich bekomme ja selbst mein leben ned so wirklich auf die reihe bekomme bezweifel ich jemals ne gute Mutter sein zu können.Und genau deswegen will das einem leben nicht antun,wenn es gerade mal so hin bekomme verantwortung für selber zu haben.Aber für mich ist das schon lange klar keine Kinder haben zu wollen.Deswegen würde ich mich niemals auf leichtfertige beziehungen einlassen.

  12. ICh würde nie meiner Freundin raten wenn sie schwanger ist das Kind abzutreiben das ist für mich persöhnlich auch Mord. Das ist meine Meinung dazu.

  13. Steve, In Hannover gibt es ein VW Werk in Stöcken. Dort werden die VW Nutzfahrzeuge gebaut. Ausserdem haben wir nen Flughafen der ja relativ groß ist dazu noch das Conti Werk.

    • Also ob das VW Werk so laut ist kann ich jetz so nicht direkt beurteilen. Wolfsburg war ja da leider nicht mit in der Testliste, aber wenn es nur danach geht dann wäre das wohl eher hier die lauteste Stadt Deutschlands. Kann man sich bei Google Maps schön anschauen das größen Verhältnis 😉

  14. Die Milch ist sogar schön vieeel älter als 1 Jahr, ca 1,5 Jahre, aber wir haben gestern gefeiert, weil da die meisten Leute konnten, HA! Abgelaufen ist sie übrigens am 29.06.2010 und als Geschenke hat sie ein Bild von einer Kuh und diverse Mittelseiten aus der Bravo der 70er Bekommen.

  15. sehr schön, nur den audiobeitrag etwas lauter machen, musste hochdrehen das ich gehört habe was er sagt, und dann hast du wieder losgebrüllt 😉

  16. Wie kommst du eigentlich immer auf diese”Wenn man auf einem Taschenrechner 707 eingibt und den Taschenrechner umdreht, erscheint das Wort “LOL”. ”
    etc.

    ? 😀 Find ich total gut 😀

  17. Hey… Guck mal, ein Podcast 🙂

    Hannover Lauteste Stadt:

    Also Ich gebe Dehgi recht, so würde ich das auch erklären. Von Menschlicher Sicht her, finde ich es auch extrem Laut.

    Ich komme vom Dorf und als ich nach Hannover zog, Wohnte ich Anfangs gegenüber von der JVH, direkt an einer sehr sehr viel Befahrener Strasse.
    Nun Lebe ich in Linden…. und ich empfinde hier nicht die Autos als das Lauteste, sondern die Menschen.
    Es wird sich von Fenster zu anderen Strassen Unterhalten, Rum gebrüllt und was weiß ich.
    Anfangs habe ich mich sehr erschrocken, da Brüllten Kinder, in so einem Hochfrequenten Ton, ÜBER STUNDEN, im Hof, das ich Dachte sie werden geprügelt. Zog mich an und bin runter… Und sehe 2 !!! Kinder, die Spielen *hust* … Zwei haben sich verhalten wie 20. Die Mutter saß daneben und Rauchte.

    Vorauf ich hinaus will, Hannover ist Laut 🙂

    Mein momentaner Plan, ist nach Bremen oder Bremerhaven zu gehen, einfach weil ich Hannover nicht mehr sehen kann.

    Facebook: Leider habe ich Über die Hälfte meiner Kunden bei Facebook und es ist der Beste weg, Werbung zu machen und schnell mit Leuten in Kontakt zu kommen.
    Ich Persönlich, finde aber das Facebook langsam zu weit geht und ich werde mich so gut es geht nicht an dieser Timeline Geschichte beteiligen.

    Google+ werde ich nun Öfters benutzen.

    Soooo Das wars Heute von mir 🙂 Steve, hab noch nen schönen Sonntag, die nächste Woche wird Lustig hrhr 😉

    • Kannst ja mal diese Sätze in einer dieser neuartigen Suchmaschinen eingeben. Bei Google.de (das ist so eine Suchmaschine) finden sich zum Beispiel sehr viele Seiten, die solche Sprüche sammeln.

      An dieser Stelle möchte ich nochmal unterstreichen, dass wir offensichtlich ein Schulfach “Medienkunde” mehr als deutlich brauchen…

  18. Hannover hat auch VW, hier werden die Transport hergestellt. Das Hannover ganz vorn ist liegt vor allem daran das die Autobahnen wie es geplant wurde, um Hannover rum gehen. Dort wohnen kaum oder keine Menschen deswegen wurden dort auch keine Lärmschutzwände gebaut. Das heißt das dort in einem relativ großen Bereich die Messgrenze erreicht wird, was sich natürlich auf die Statistik auswirkt. Die ganze Liste ist meiner Meinung nach totaler Bockmist und wird dem Image von Hannover nicht gerecht. Jeder der hier schon mal war weiss das es nicht so ist. Nach dem 2 Weltkrieg wurde der Verkehr in Hannover extra darauf ausgelegt, dass es in Zukunft mehr Verkehr geben würde. Deswegen haben wir auch direkt durch die City keine großen Straßen und nur wenige die wirklich viel Verkehr haben.

    • Ich finde schon. daß es hier in Hannover recht laut ist, was nicht heisst, daß einem hier überall die Ohren klingeln. Es ist nunmal ein Verkehrsknotenpunkt, daher wird Hannover nie zu den leiseten Städten gehören können. Die Schnellwege verlaufen zwar nicht zentral lärmen aber auch die Stadtgebiete großflächig zu, nicht zu vergessen die zahlreichen Eisenbahnlinien (wohne im Süden und die Güterumgehungsbahn poltert nachts schon ordentlich) und das gut ausgebaute aber eben auch nicht grade flüsterleise Stadtbahnetz. Hannover ist von Verkehr umzingelt und durchzogen.

      Ob so eine Statistik geeignet ist, ein Urteil über die allgemeine Lebensqualitiät zu fällen, halte ich auch für fraglich. Wir haben ja auch ruhige Ecken, nur muss man erstmal kennen^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here