TEILEN

Da Ihr immer wieder danach fragt, veröffentliche ich heute mal wieder die Fragenblöcke der letzten WoW-Nacht Challenge am Freitag. Fandet Ihr die Fragen für 45 Sekunden Zeit zu schwer?

Block 1:

1. Wie heisst der mit Patch 4.3 kommende Raid? (Drachenseele)
2. Welcher niederländische Trainer feierte vor kurzem sein Comeback bei einem deutschen Fußballverein? (Huub Stevens)
3. Welche bekannte Entwickler-Schmiede entwickelt Homefront 2? (Crytek)
4. 0 K (Kelvin) nennt man den “Absoluten Nullpunkt”. Bei wieviel °C (Grad Celsius) liegt er? (-273 (minus 273))
5. Wie kürzt man Des-oxi-ribo-nuklein-säure ab? (DNS)

Block 2:

1. Wie viele Pflichtspiele ist Bayern München nun schon ohne Gegentor geblieben? (10)
2. Wieviele Bundesländer hat Deutschland? (16)
3. Mit welchem Tablet-PC will Amazon Apple’s Ipad angreifen? (Kindle Fire)
4. Welcher Stern ist der Erde am nächsten? (Sonne)
5. Wie hieß der Bösewicht in der Monkey Island Reihe? (Le Chuck)

Block 3:

1. Welchen optischen Effekt kann man mit den in 4.3 kommenden Legendaries auslösen? (Flügel)
2. Mit welchen Worten endete die weltbekannte Rede von J.F K., die er am 26. Juni 1963 vor dem Rathaus Schöneberg in Berlin hielt? (“Ich bin ein Berliner”)
3. Wann ist der EU RElease von SWTOR? (22.12.2011)
4. Wer war Siddhartha Gautama? (der Begründer des Buddhismus)
5. Welches 17-jährige kanadische Idol der Generation Internet soll einen Bambi im Bereich “Entertainment” bekommen? (Justin Bieber)

56 KOMMENTARE

  1. Ich find die Fragen sehr gelungen…
    Die Allgemeinwissens- bzw. aktuelleren Fragen sind nicht zu schwer und die Fragen die etwas spezifizierter sind gewährleisten immerhin das jemand der sich wirklich mit dem Blog bzw. der Platform identifiziert den Preis gewinnt und nicht irgendjemand ‘daher gelaufenes’ um es mal etwas zu bös zu sagen

  2. Die Fragen unterteilen sich in 2 Gebiete:

    – persönliches Interesse
    – Allgemeinbildung

    Ich hätte einige Fragen nicht beantworten können, einfach weil sie im Bereich des persönliches Interesse liegen. “Wie hieß der Bösewicht in der Monkey Island Reihe?” – Toll, ich weiß noch nicht einmal ob das nen Film oder nen Spiel ist…

    Meiner Meinung nach sind Allgemeinbildungsfragen deutlich besser und Fragen, die man mit kurzem logischen Denken beantworten kann. Die Frage “Welcher Stern ist der Erde am nächsten? (Sonne)” finde ich zum Beispiel sehr gelungen. Bitte mehr davon!

  3. Naja, der Unterschied ist aber, dass die Themenbereiche Gaming und WoW zentrale Inhalte des Just-Networks und der WoW-Nacht sind und man somit eigentlich auch davon ausgehen kann, dass sich die Hörer der WoW-Nacht für diese Themen interessieren.

    Beim Fußball sehe ich diese Verbindung aber nicht wirklich.

  4. Eigentlich schaffbar aber ich hätte auch bei keinem block die 5/5 gehabt.

    Malles Fragen gefallen mir immer am besten. Wundert mich eigentlich das die jüngeren Community Mitglieder da Probleme haben.

    Sehr schöne Frage ist die nach dem nächsten Stern, ich hätte wohl Alpha Centauri gesagt und gar nicht an die Sonne gedacht. Wobei auch das wohl falsch ist, denn wie mir gerade wiki sagt wäre proxima centauri dann der nächste Stern.

  5. Block 3 hät ich alles gewusst. In Block 1 und 2 wärs an den Fussballfragen gescheitert.

    Zumindest Sportfragen finde ich eh sehr unpassend, so Sachen wie DNS/Buddha gehören ja noch zur Allgemeinbildung, und dass Fragen zu WoW und anderen Spielen drankommen ist selbstverständlich.

    • 4/5 (verdammte WoW Frage ;))

      5/5

      1/5

      Für meinen Wissensstand war der Mix nicht ganz so gut, aber immerhin hätte ich mehr als die Hälfte aller Antworten gewusst, was unter Zeitdruck natürlich wohl ganz anders aussieht.
      Mir perönlich war der 4. Block zu MMO lastig.

  6. Ich hätte so gut wie keine der Fragen beantworten können, aber wenn man Sich die Kommentare durchliest, waren Sie im gesamten dem Wissensstand der Meisten entweder “recht leicht” oder “ganz Okey” – Hast also den richtigen Mix gefunden 😛

  7. Ich muss wirklich sagen , das war endlich mal ein Block , wo ich selber nahezu alles gewusst hätte , einzig allein mit der Sonnen-Frage hätte ich wohl ein Fehler gemacht.

    Und die Kritik an den Fussball Fragen kann ich nicht verstehn. Das waren wirklich fragen die jetzt nicht selten in der Presse waren. z.b. Stevens wurde sowohl in den Nachrichten als auch in allen Zeitungen nicht wenig erwähnt.
    Da finde ich Fragen zu anderen Sportarten deutlich schwerer, die jetzt nicht so große Schlagzeilen machen.

  8. entweder hab ich tomaten auf den augen oder nen denk fehler : bei frage vier in block 2 : die venus ist doch der erdnächste planet oder nicht? 38 millionen zu 150 millionen wenn ich mich nicht irre

  9. an sich find ich die schwierigkeit ok aber ja die themenvielfalt stellt halt das problem dar denk ich. wenn du das sgs2 unbedingt loshaben willst dann kannst ja jeden block in bestimmte themengruppen einordnen und dann können sich die leute aussuchen welche themen sie haben wollen, weil ansonsten kriegst es wahrscheinlich nie los.

  10. In jedem Block 1-2 Fragen die ich unter Druck wohl nicht gewusst hätte. Aber das Spiel heißt ja auch nicht “Krieg ein Samsung Galaxy S2 nach 45 Sek geschenkt”.

  11. Die Sportfragen find ich ziemlich happig, vor allem wenn man mit Fußball nicht wirklich was am Hut hat.

    Die Gaming- und WoW-Fragen waren ziemlich einfach, konnte man eigentlich problemlos jeder WoW und Gaming-Newsseite in der letzten Woche entnehmen.

    Und die allgemeinen Fragen find ich dieses Mal im vergleich zu den früheren Fragerunden auch in Ordnung. Waren mit ner halbwegs vorhandenen Allgemeinbildung eigentlich gut zu beantworten.

    Und selbst wenn man irgendwo hängt: Für zumindest eine Frage hat man auch noch Zeit Google zu bemühen. Kann man quasi schon als Joker sehen.

    • Deine Logik ist widersprüchlich.
      Zitat:
      “Die Gaming- und WoW-Fragen waren ziemlich einfach, konnte man eigentlich problemlos jeder WoW und Gaming-Newsseite in der letzten Woche entnehmen.” Zitatende.

      So kann man den Satz stehen lassen aber das nächste Zitat. Immerhin konnte man auch alles zu den Fußballthemen auf anderen Newsseiten erfahren, oder im Fernsehen. Bild.de, Tagesthemen, n-TV, n24 ALLE haben es thematisiert.

      “Die Sportfragen find ich ziemlich happig, vor allem wenn man mit Fußball nicht wirklich was am Hut hat.”

  12. Warum heisst es bei Grad Celsius eigentlich °C und bei Kelvin aber nicht °K is das bei Grad dann nicht auch Doppelt gemoppelt, oder sehe ich es falsch, warum man bei einer anderen Einheit aufeinmal nichtmehr das vorzeichen von Grad benutzen muss o0

    • Weil “Kelvin” die absolute Einheit ist.
      Wie du der Frage entnehmen kannst, steht dort auch nicht “Wie viel Grad Celsius entspricht 0 Grad Kelvin”, sondern dort steht richtig: 0 K(elvin).

      Es gibt einige, die “Grad Kelvin” sagen, es ist aber nicht nötig (ich würde sogar soweit gehen, “Grad Kelvin” als falsche Bezeichnung zu sehen).

      • Mhhh …. habe gerade gelesen, dass es bis 1967 tatsächlich noch GRAD KELVIN hiess.
        Aber das war 19 Jahre vor meiner Geburt und es hat nochmal 17 Jahre gedauert bis wir es in der Schule hatten, da war es dann einfach nur Kelvin, so wie es auch heute ist

  13. Da ich die Fußball/Sport-Fragen ohnehin niemals wissen würde, lohnt es sich für mich nicht, sich als Spieler zu bewerben.

    Die anderen Fragen wären schaffbar.

  14. Block 1 wäre gut gegangen, das mit Huub Stevens ging ja wirklich groß durch die Tagespresse. Bei Block 2 wäre ich total raus wegen Release-Datum, Monkey Island und evtl der Sonne. Block 3 war wieder gut nur eben die Fußballfrage…
    Aber insgesamt sehr ausgewogene und durchaus machbare Fragen imho!

  15. Lieber Steve,
    Fussballfragen gehören NICHT zum Allgemeinwissen. Ausnahmen bilden aus meiner Sicht aktuelle Meistertitel und Länderspiele, die nicht nicht länger als ~8 Jahre zurückliegen.

    Die restlichen Fragen sind recht fair, auch wenn ich nichts zu WoW gewusst hätte (hab vor 3.2 aufgehört).

  16. Also ich find die 3 Blöcke deutlich einfacher als letztes mal… wenngleich ich keinen davon komplett geschafft hätte^^ Aber wer sich mit Games UND Fußball auskennt kriegt das hin denk ich 😉

  17. Das ist alles unterste Stufe Allgemeinbildung.. Block 3 könnte etwas holprig werden. Vorschlag Steve: kannste die Antworten nicht in nem Spoiler setzen? So kann man sich selbst etwas testen, ohne gleich die Antworten zu sehen

  18. ich finde alle Blöcke gut und gleich schwer. Hätte je 1-2 Fragen googeln müssen aber das geht ja. Wenn du es noch einfacher machst ist es trivial und damit langweilig.

  19. Die Fußballfragen sind fies, weil jemand der sich damit nicht intensiv beschäftigt (wie ich) zB von Huub Stevens noch nie etwas gehört hat. Außerdem is die Frage mit der DNS auch schwer, wenn man sich damit nicht auskennt bzw auch weil die meisten nur die englische Bezeichnung kennen (DNA).
    Die anderen Fragen sind eigentlich gutes Allgemeinwissen bzw man weiß es, wenn man aktiv WoW spielt (was zwar nicht auf mich zutrifft, aber in der WoW-Nacht-Zuhörereschaft für die meisten zutrifft).

  20. hm, ich hätte Le Chuck und Crytek nicht gewusst… Alles andere ging, waren auch ein paar Fangfragen dabei… Ob ich bei Kindle das “Fire” angefügt hätte, wohl kaum… =D

  21. andere frage: ich als biochemiker bezeichne DNS stets als DNA. Wäre meine Antwort falsch gewesen?

    (der Abkürzung DNS ist in der Fachliteratur absolut inexistent.)

    • Scheinst ja ein super Biochemiker zu sein, wenn du so eine Frage stellst… Natürlich wäre es richtig, das eine ist der deutsche Begriff (Säure) der andere der englische Begriff Acid…

    • naja, das wort lautete desoxyribonukleinSÄURE und nicht desoxyribonucleinacid, somit wird wohl nach DNS und nicht nach DNA gesucht, auch wenn es im endeffekt das gleiche ist!

      Zu den Fragen muss ich sagen, dass sie ganz und gar nicht zu schwer sind. Die einzigen die ich nicht wusste, waren die über fussball, was damit zusammenhängt, dass ich mich für diesen sport nicht wirklich interessiere.

  22. Datumsangaben und Fußball reiten mich halt voll rein – ansonsten sind die Blöcke okay, vorallem da ja nicht nach den Kommastellen bei Celcius zu Kelvin gefragt wurde (273,15)

  23. 0° K (Grad Kelvin) nennt man den “Absoluten Nullpunkt”. Bei wieviel °C (Grad Celsius) liegt er? (-273 (minus 273))

    wählt man Kelvin als Einheit der Temperatur dann heißt das 0 K – nicht 0 °K. Das wäre doppelt gemoppelt.

    Zudem liegt der absolute Nullpunkt bei -273.15 °C

      • Naja, er liegt trotzdem richtig. Wer solche Fragen stellt, muss auch mit entsprechenden Korrekturen leben.

        Grundsätzlich wäre es natürlich toll, wenn der Preis auch irgendwann mal rausgehen würde. Man muss immer im Kopf behalten, dass auf dem Papier Zuhause in Ruhe alles einfacher wirkt, als live in der Wownacht unter Zeitdruck. Ist bei Wer wird Millionär ja genauso, wenn man dort vor den Kameras auf dem Stuhl sitzt.

        Vielleicht lassen sich die Blöcke ja etwas einfacher stricken. Es spricht ja nichts dagegen, das Format dann trotzdem beizubehalten und eben einen neuen Preis rauszuhauen.

      • Es kommt tatsächlich recht “Klugscheißer” rüber, insbesondere das “,15”, da hast Du Recht. Jedoch ist auch mir sofort aufgefallen, dass die Einheit falsch ist. Ich denke jedem, der des Öfteren mit Angaben in Kelvin zu tun hat (Ingenieur, Chemiker, Physiker), fällt dies sofort ins Auge und ist nicht böse gemeint.

        Schöne Grüße

        PS: Ich hätte keine der Gaming- oder Sport-Fragen beantworten können.

      • Ich unterrichte das so in meinem Physikunterricht in der Realschule. Es ist halt einfach korrekt, genau wie man “besser als …” und nicht “besser wie …” sagt. Zweiteres wird von dir immer angeprangert, aber °K ist ok als (falsche) Einheit?

        • Verstehst Du nicht, dass irgendwelche Formfehler in diesem Fall völlig scheißegal sind? Die Fragen wurden kurz vor der Sendung schnell zusammengeschrieben, bzw. von Malle und Communuity-Mitgliedern eingeschickt.

          Sich an irgendwelchen Kommastellen oder einem falschen Zeichen aufzugeilen, ist meiner Ansicht nach einfach völlig sinnfrei…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here