TEILEN

Wir sind schon seit sehr langer Zeit Fans deiner Projekte und verfolgen deine Community-Aktivitäten so oft es geht. Angefangen von den damaligen Anfängen der pinken Armee, bis hin zu deinen sehr ausgefallenen Leuchtturm-Blogs. Besonders angetan haben es uns deine Hörspiele “Allimania” und “Greyson Tales”. Gerade meine Frau “Lesley” war von Greyson so sehr angetan, so dass sie kurzerhand sehr früh in Ihrer Schwangerschaft entschied, dass der 2. Name des Kindes Greyson sein sollte. Als dann auch noch herauskam, dass es ein Junge wird, gab es bei ihr kein Halten mehr! Der Name hat ihr von Anfang an sehr gut gefallen, was auch am Hörspiel selbst liegen mochte. Was ihr aber an dem Namen nicht gefiel, war die Schreibweise. Also suchte und fand sie eine schöne Alternative: “Grayson”. Gestern Abend, am 03.11.2011 um 20:31 Uhr, war es dann aber endlich soweit: Unser kleiner Mann erblickte das Licht der Welt. Er trägt nun den Namen: “Eli Grayson”

Grüße aus Bad Wildungen von

Lesley / André / Zoe Hayden & Eli Grayson

Kann es ein größeres Kompliment geben? Alles Gute für “unseren” Grayson von mir und sicherlich auch von der Justnetwork-Community.

53 KOMMENTARE

  1. Das schreit ja förmlich danach, dass Greyson Tales irgendwann fortgesetzt wird!

    Ich meine, wenn du nach ein paar Jahren den Hintergrund deines Namens erfährst und dann nur 6 30-minüte Folgen als Grund existieren, die man an einem Tag durchhören kann, wäre das ja schon ein bisschen… naja, sagen wir mal “erniedrigend”.

    Trotzdem alles Gute für die Eltern und das Kind, was hoffentlich eine grandiose Zukunft haben wird. 🙂

    • Naja, wenigstens gibt es einen besonderen Grund weswegen er so heißt. Es gibt bestimmt einige, deren Eltern sich nicht so viele Gedanken gemacht haben.

      Herzlichen Glückwunsch der Familie

  2. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Euch und den kleinen Eli Grayson – ein wirklich schöner Name! Ebenso wie Zoe Hayden übrigens 🙂

  3. Glückwunsch an die Eltern und danke, is sicher eine Ehre das ein Kind nach dem Hauptcharakter dieses tollen hörspiels benannt wird.
    Alles gute weiterhin 😉

  4. also ich weiss ja nich, ob das kind in zukunft nich probleme mit dem namen haben wird. irgendwie ist das für mich das gleiche, als wenn ich meine kind pepsi oder jar-jar-bings nennen würde( jetzt nich beldeidigent gemeint). trotzdem herzlichen glückwunsch 🙂

  5. Ich werde mein Kind: Dimitrinicolaihorstiliwingmliffmiraculixkingslayerpinkqueenuschijanhegenberg
    nennen. Als homage an al die tollen Figuren die du dir über die Jahre ausgedacht hast.

  6. Jeremy Pascal Greyson!
    Komm bei die Mama 😀
    Just kidding…
    Glückwunsch zum Wurf und alles gute für dieses süße Balg 😀

  7. In Anlehnung an die Gestige WoW Nacht solltest du dein ersten Kind “Steffen” nennen Steve.

    einne Spruch für den kleien Kerl hab ich auch noch:

    Unkraut wächst in zwei Monaten, eine rote Rose braucht dafür ein ganzes Jahr. -Mevlana Celaleddin Rumi

  8. Irgendwie scheint sich das Blatt zu drehen. Gestern warst du noch das Opfer, wenn du einen ausgefallenen Namen in der Schule hattest. Und heute sind die ganzen Alexanders, Konstantins und Michaels langsam vom Aussterben bedroht.

  9. süßes Baby =)
    Herzlichen Glückwunsch zum Mutter und Vater dasein =)
    Möge dem kleinen Grayson stetts das heilige Licht dienen=)

  10. Naja Arno Nymous & Kane, so gut wie jeder Name von Kindern wird in der Schule so verändert das was lustiges für dijenigen rauskommt.

    Kinder sind leider doch oft sehr grausam…

    Aber daher ist dieser auch nur der 2. Name 🙂

  11. Eigentlich n schöner Name, aber die Kinder sind schon etwas gestraft 😛

    Einzeln find ich die Namen alle 4 sehr schön, aber zwei amerikanische Vornamen hört sich so an wie Mandy Chantal o.ä.

    Bei uns in der Familie ist der zweite Vorname reserviert für Paten/Großeltern und ist meist nicht der Rufname (sondern der Name für “besondere Anlässe” aka wütende Ansprachen :P), finde ich schöner als sein Kind (am besten auch noch in falscher Aussprache) gleich doppelt zu rufen.

    • Eli ist hebräisch und Zoe altgriechisch!

      Ich hätte es zwar mit Trema (Zoë) geschrieben, damit niemand auf die Idee kommt, es [zö] auszusprechen. Aber, wer ist schon so doof 😀

      Ich mag den Namen jedenfalls auch 😉

      Und Glückwünsche an die Eltern!

  12. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute und ein frohes und gesundes Leben an den klenen Grayson! Endlich hat die Stimme auch mal ein Gesicht 😀

  13. Na, da mag aber jemand amerikanische Namen. Ist jetzt nicht negativ gemeint, gibt es ja immer mehr(*Hust* Nancy *Hust*). Wobei Zoe ein wirklich schöner Name ist.

    Alles Gute!

  14. Schöne Entscheidung..das Kind kann sich schon mal an Gayson gewöhnen.. hauptsache die Eltern können ihren Kinder nur noch ausgefallene Namen geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here