TEILEN

Ich laufe jetzt seit ca. sieben Wochen 2-3 Mal die Woche. Wie Ihr oben im Bild seht, bin ich mittlerweile um die 80 Km gelaufen (zwei Läufe wurden nicht aufgezeichnet). Da Nike auch Vergleiche zur breiten Masse anstellt, darf ich stolz verkünden, dass ich mittlerweile weit über dem Durchschnitt liege – sowohl was Geschwindigkeit, als auch die monatlichen Kilometer angeht. Ich laufe ohne größere Probleme (je nach Tagesform von “okay” bis “easy shit”) die 4-5 Kilometer durch – natürlich ohne jegliche Pausen.

Neben dem Lauftraining besuche ich zwei Mal die Woche das Fitnessstudio und trainiere meinen Körper. Ich wiege aktuell um die 79 Kilo und möchte auch gerne bei diesem Gewicht bleiben, weil ich mich damit fit und gesund fühle. Alle meine alten Klamotten passen mir wieder (großes M, kleines L). Ich kann mich persönlich nicht daran erinnern, in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren mal so fit gewesen zu sein.

Daher darf ich die ganze Aktion und zusätzlich auch die “Investition” meiner Sommerferien-Zeit als großen Erfolg bezeichnen. Und selbst wenn wir das Freundschaftsspiel gegen Werder Bremen nicht gewinnen sollten, war es definitiv keine verlorene Zeit. Es ist nie die falsche Entscheidung, Zeit in seinen Körper und seine Gesundheit zu investieren. Ich hoffe, dass es Euch auch so geht!

27 KOMMENTARE

  1. So Steve,

    der Anfang ist schonmal geschafft, aber es wartet noch einiges auf dich. Nun ist es an der Zeit zunächst 1.5km pro Lauf drauf zu legen. Wenn du dich dann mit der Strecke wohl fühlst, kannst du noch eine Schippe drauflegen. Ich laufe selber sehr viel und bin den gleichen weg gegangen. Anfangs freut man sich sehr über 5km, doch sobald man die ersten 7-8 gelaufen ist, will man nicht mehr weniger laufen. Irgendwann läuft man dann sehr entspannt einen Schnitt von 11km 🙂

  2. Eine kleine Frage habe ich da Steve.

    Du bringst dich ja zweifelsohne in Topform für das Spiel (und sicherlich auch für dich selbst ;)), Aber wie sieht es mit dem Fußball-training? Wirst du das auch nochmal angehen, und uns natürlich hoffentlich auch daran teilhaben? 😀

  3. Wo ist der Grieche denn genau? Als neu zugezogene Bremerin und Gyrosfan ist man immer auf der suche nach dem leckersten… 😀

    • Metaxa 2, Hemmstraße 188

      Bester Grieche, bei dem ich je gegessen habe. Und ich habe wirklich SEHR viele griechische Restaurants ausprobiert!

      Wenn Du da bist, versuch die gegrillten Peperonis und den kalten Schafskäse – das sind immer unsere Highlights!

  4. Ich müsste auch dringend Sport treiben, 1,70 groß, 70 kilo aber sehr unkonditioniert (gibt es das Wort?) Naja meine Kondition ist gleich 0, wenn ich es eilig habe um zum Bus zu kommen z.B. bin ich nach max. 50 Metern laufen völlig außer Atem. Kann mich aber beim besten Willen nicht dazu durchringen, der Wille ist zwar da aber der faule Schweinehund ist größer. Hat da jmd. Tipps? Habe schon alle Freunde gefragt weil es zu zweit vielleicht cooler wär aber hat keiner Lust, alles Ärsche xD.

    • die einfachste (wenn auch vlt. nicht billigste) methode: lauf mit nem hund, also nem richtigen hund wie nem boxer oder nem schäferhund nicht sone mini mettwurst.

      tut dir gut, tut dem hund gut plus du hast gesellschaft die keine hohen ansprüche stellt, oder dumme ausreden und kommentare gibt.

    • Was bei mir immer hilft ist absolut stures joggen. Ich warte dann weder auf Lust, Motivation oder Bewegungsdrang, es heißt dann halt: jeden zweiten Tag wird gejoggt. Zumindest wenn nichts wirklich wichtiges dazwischenkommt. Sieh es wie den täglichen Gang zur Arbeit, verbiete dir selbst einfach jede Ausrede. Wetter und Lust dürfen einfach nicht zählen. Und wenn man das ne gewisse Zeit macht und auch Erfolgserlebnisse hat, gewinnt man fast automatisch so viel Freude daran, das sich die Frage nach dem Schweinehund bald gar nicht mehr stellt.
      Dann wirst du dich darauf freuen, am Abend wieder joggen (oder radfahren, etc) zu können 🙂

  5. Ich dachte du machst das Studio hier weil dein lieblings Grieche hier ist(Poseidon?) und Aaron Hunt dein neuer Co-Moderator wird!

  6. Du hast meinen Respekt.
    Leider kann ich mich für so etwas nicht motivieren.
    Ich bin 2 Meter groß wiege ~85 Kilo und bin nicht sehr fit.
    Ich kann mir gar nicht vorstellen was du mit “ich fühle mich gesund und fit” meinst.. 🙁 Schade!

    • ist das bei 2 metern nicht schon arg untergewichtig? mein bruder ist 2.13m und der sah mit ~100kg schon immer arg dürr aus.

  7. Jeder der aus Gröpelingen kommt kann schnell laufen, sonst wirst du hier nicht alt. Komm zurück nach good old Bremen du Verräter!

    • 1. Gröpelingen rockt! Und so schlimm, wie Du es darstellst, ist es dort nicht!

      2. Ich bin kein Verräter! Ich bin immer noch Bremer im Herzen! Was meinst Du, warum wir unser Studio jetzt in Bremen aufbauen?

      • Natürlich ist Gröpelingen schlimm, geht immer mehr Bergab hier.
        Und ja wohnt man da, dann muss man laufen können, sonst wird man hier wirklich nicht Alt. Gerade wenn man noch Jung ist, gerade dann :).

  8. Motiviert durch deine Aktion und meine neue Freundin habe ich auch mal wieder meine Laufschuhe ausgepackt und laufe nun schon seit etwa sechs Wochen mit der “Nike+” – App um unseren Feriensee. Während dieser Zeit habe ich bisher ausnahmslos gute Erfahrungen sammeln können und habe mich aufgrund dessen auch vor wenigen Tagen für einen kleinen Marathon angemeldet. Aufgrund dieser Tatsachen möchte ich mich bei Dir noch einmal für dein großartiges Motivationsprogramm bedanken und möchte abschließend noch einmal den Hut vor Dir ziehe, weil Du es irgendwie immer wieder schaffst, so viele Leute für deine Projekte zu begeistern. (siehe Projekt „L“, […])

  9. Yay, glückwunsch! Und ich kann dir da nur zustimmen – dieses bessere Gefühl, was sich nach regelmäßigem Training einstellt, ist absolut Lohnenswert! Dieses Gefühl ist definitiv eines der besten Beispiele für Lebensqualität..für mich jedenfalls.

  10. Bin vorgestern auch mit Laufen angefangen (Aber nicht wegen dir, die Lorbeeren gönne ich dir nicht 😀 ), mal gucken wie sich das entwickelt. Der Anfang ist echt schwierig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here