TEILEN

631744-101-3

Wisst Ihr, ich bin gerade so glücklich, dass ich das, was gerade passiert ist, mit Euch teilen möchte. Wie Ihr vielleicht bereits mitbekommen habt, sammle ich Nike Air Max Schuhe. Ich habe bereits ca. 10-15 Paar davon. Das Blöde an den Schuhen ist generell, dass sie neu immer ca. 140 Euro kosten, was für Turnschuhe ein stolzer Preis ist. Ich habe allerdings für meine teuersten Schuhe maximal 120 Euro bezahlt – einen Großteil habe ich sogar wesentlich billiger geschossen, teilweise für 79-99 Euro. Und genau darin besteht für mich die Herausforderung: Ich suche mir ein bestimmtes Paar heraus und warte/suche solange, bis ich sie günstig irgendwo im Angebot erwische. Und das ist mit Schuhgröße 47 eine wirklich GROßE Herausforderung…

Seit Monaten jage ich einer bestimmen Ausführung hinterher (siehe Bild): Den Air Max Lunar C3.0 in rot/weiß. Diese Schuhe sind überhaupt nur sehr schwer zu bekommen. Wenn sie mal irgendwo vorrätig waren, bekam man sie ausschließlich in den Standardgrößen 42 plus/minus 1. Nach Monaten langer Suche, habe ich sie durch Zufall gerade bei einem Vergleichsportal gefunden: Dort wurde auf einen Shop verlinkt, wo die Schuhe aktuell für 99 Euro im Angebot sind. Ich gehe auf die Seite, rufe die Größentabelle auf, und es ist noch ein Paar in meiner Größe vorhanden. Zack in den Warenkorb, per Paypal bezahlt, Bestätigungsmail erhalten, Lieferzeit 1-3 Tage. Die Jagd ist beendet, der Krömer ist glücklich und hat seine Sammlung um ein weiteres Paar vergrößert.

Habt Ihr auch so einen Tick? Was sammelt Ihr? Versucht Ihr dabei auch Schnäppchen zu machen? Wie geht Ihr dabei vor? Habt Ihr Tipps und Tricks für die Community und mich?

47 KOMMENTARE

  1. gibts denn irgendwelche seiten wo man öfter mal gucken sollte?
    habe zwei schuhe die mir gefallen und entweder zu teuer sind bei nike.de oder nicht in der richtigen größe.. auch mit google finde ich sie leider nirgendwo in ordentlichen preisregionen 🙁

  2. Ich sammele auch etwas und zwar Skylander 🙂

    Habe es dieses Jahr zusammen mit meiner Freundin angefangen zu zocken.Haben immernoch mega Spaß daran die Figuren zu kaufen, mit Ihnen zu Spielen oder auch einfach sie schön auf die Glasplatte in der Wohnwand anzuordnen 😀

    Finde es ist ein klasse Spiel – auch wenn die Figuren nicht so wahnsinnig billig sind. Das System gefällt mir iwie ^^ coole Figuren zum sammeln mit denen ich auch noch Coop mit jemand zusammen spielen kann. Bekomme regelmäßig lvl ups und neue Fähigkeiten zum Freischalten.

    Gruß Patrick – bzw Steve wäre das nicht auch mal für dich interessant ? Das ganze Thema Skylanders ^^ ?

  3. ich für meinen teil sammle spiele konsolen dazugehörige spiele und dvd´s
    angefangen hat es bei mir mit meinem super nintendo
    und vertieft wurde es mit meinem amiga 500
    sie werden allerdings nicht nur gesammelt sondern auch jedes mal aufs neue angeschlossen und bespielt

  4. Ich hatte mal eine Briefmarkensammlung. Aber jedesmal, wenn ich sie einer schönen Frau zeigen wollte- einige sind extra deswegen mit mir nach Hause gekommen- war diese auf einmal gar nicht mehr daran interessiert! Women are strange! :-/

  5. hau doch mal ein Foto von deiner Sammlung raus würde die gerne mal sehen.
    Hast du auch das Problem das du z.B Schuhe zum Joggen bestellst , die Neuen aber nie dazu anziehst da sie zu schön sind 😉

  6. Ich muss gestehen, dass ich einen Hardware-Tick für PCs habe. Sobald der neueste “Shit” auf dem Markt ist, und mein System damit nicht mehr an der Spitze, juckt es mich in den Fingern, aufzurüsten, um wieder ein paar Prozent mehr Leistung rauszukitzeln. Wobei es auch einfach das Basteln am PC ist und dieses tolle Gefühl, wieder etwas neues zu haben und es gleich mal auszuprobieren^^
    Dass das ständige aufrüsten eigentlich total unnötig ist, sehe ich selbst auch ein, aber irgendwie ist das halt meine Art von Sammeltrieb. Und wie andere schon gesagt haben, wofür geht man denn arbeiten^^

  7. Ich verstehe dich vollkommen, nur das ich im Jordan sammelfieber bin.
    Da der Preis leider bei den Schuhen echt etwas viel sind (was aber meines Erachtens für die Bequemlichkeit vollkommen in Ordnung ist, den da sind die Air Max und Jordans unschlagbar)
    Versuche ich mir monatlich ein Parr Jordans zu kaufen bestimmte Strategien verfolge ich da nicht wirklich, was ich aber mache ist es, dass ich in den Laden reingehe(meist footlocker)
    Und versuche mir das Paar zu kaufen was mir diereckt ins Auge sticht und auch gefällt.
    Dann ist der Preis mir lähmlich egal 😀

  8. finde die Air-Jordans sehr sehr schön!
    Habe auch noch ein altes Paar Classic, sonst sind mir die AirMax zum jetzigen Zeitpunkt zu teuer…

  9. Ich sammel hauptsächlich Pen & Paper Bücher, plus diverse Roman Serien dazu, und habe schon so viele das ich mittlerweile Einscanne damit ich einzelne Bücher überhaupt noch finde ohne 30 Minuten Bücherstapel zu rücken.

    Keller voll, 4 Regale voll und knapp 600 Gig’s an Scans, im Prinzip sammel ich komplette Editionen diverser Regelsysteme, und will gar nicht wissen wieviel ich dafür schon ausgeben hab, vmtl. mehr als für nen neuen Mercedes.

  10. Ich sammel Starbucks City Mugs, also die Tassen mit den Stadt Namen. Natürlich komme ich nicht persönlich an alle ran, aber sobald irgendein Verwandter oder Bekannter irgendwo hin fährt gibts Geld mit und es muss Tasse mit gebracht werden. Ich bin da auch pingelig. Die Tasse muss von einer mir bekannten Person vor Ort gekauft werden, inklusive Rechnung und Selfie 😀
    Und ja, ich benutze die auch jeden Tag, bis auf 2-3 Ausnahmen.

  11. Airmax sind echt schöne schuhe, vor 2 jahren habe ich mir auch ein paar ltd 2 gekauft. Waren teuer aber wenn ich die so lange trage dann ist das auch nicht viel.

    Auf nike habe ich mir jetzt ein paar Jordan Super.Fly 2 gemacht mit id und allem drum und drann. Das beste ist das es die super fly 2 garnicht mehr als nikeid gibt. Die wurden jetzt von den super fly 3 ersetzt. Ein nicht mehr erhältliches nikeid paar… noch besser ^^.

    Hier gibts nen video wo die in der “hood” auf jordans treten. Klar es ist kein grund jemanden so anzugreifen aber zur verteidigung muss man ebenfalls anmerken das ein aktuelles paar sicher um die 200$ kostet und das ist schon eine hausnummer.

      • Bist so richtig drin im Slang, gell? Ich könnte Geld drauf wetten, dass du entweder Ami-Freund oder -Freundin hast und jetzt so richtig an jeder Ecke mit deinem Sprachgebrauch auftrumpfst 😉

        • und weiter? muss ich jetzt als deutscher auch zu irgendnem sprachtest um den pass zu behalten? 😛

          ausserdem wo es passt da passt es, ich überlasse eindeutschungen marke “schneesturm” oder “dampf” idioten wie lori.

  12. Weiß nicht, ob man das “sammeln” nennen will, aber ich habe UNMENGEN an T-Shirts!
    Hauptsächlich Metal/Rock Bezug (Bands, Festivals, etc.), aber auch Richtung Gaming oder “Fun”.
    Meistens kauf ich die mir auf Konzerten oder jedes Jahr ist auch das “Games Done Quick”-T-Shirt Pflichtkauf
    https://gamesdonequick.com/

    Ich habe keine Ahnung, wie viele ich hier im Schrank (und auf ner Couch, Schrank ist voll *hust*), aber ich tippe mal ich könnte ca. 3 Monate jeden Tag ein anderes T-Shirt anziehen, ohne dazwischen waschen zu müssen (muss ich schon, denn die Socken und Unterhosen gehen aus! 😉 )

  13. Mich persönlich hat die Sammelleidenschaft irgendwie noch nie gepackt. Da bin ich wohl zu rational veranlagt, keine Ahnung. Münzen, Briefmarken, Schuhe, iPhones, Basecaps usw. sind alles schöne Sachen, wenn man sie nutzen kann.

    Aber nur zum massiven Hinstellen und Erfreuen, da fehlt mir irgendwie das Sammelgen. Gleiches auch bei Achievements oder ähnlichen Dingen virtuell – irgendwie will der Funke nicht überspringen.

    Aber gut, das gesparte Geld kann ich ja dann in meine Leidenschaften investieren (lecker essen gehen, Kino und Konzerte oder Festivals, Geschenke für die Liebste).

  14. Ich sammel Essen, landet dann alles in der Bauch-Region. Hab schon einige Kilos zusammen und kann mich leider nur schwer trennen.

  15. Ich sammel Schlüsselanhänger. Ist zum Glück sehr günstig, aber für mich gehört es eigentlich dazu, zu jedem großen Ereignis einen zu haben – Ausflug in den Europa Park, USA, Festival, etc. Kriege natürlich auch jede Menge zum Geburtstag, weil das die Freunde alle wissen 😉

  16. Also, wenn ich ganz ehrlich bin schein ich wohl CD-Keys zu sammeln.. jegliches Game was ich online aktiviert habe (bei Steam, Origin, UPlay) habe ich das Abbild des Keys oder zumindest die E-Mail in dem dieser enthalten ist archiviert.

    Das hat sich mittlerweile auf über ca. 100 Stück geläppert..

  17. Ich hab da auch 1-2 Ticks wenn es ums Sammeln geht,
    und zwar sammel ich Biergläser und Schlüsselanhänger für um den Hals machen mit verschiedenen Motiven oder Firmennamen auf den Bändern.

    Daher kann ich dich voll verstehen wenn du etwas suchst und nach langer Zeit endlich gefunden hast, das ging mir bei manchen Anhängern auch bzw Gläsern weil diese einfach sau limitiert sind von gerade mal 100 Exemplaren oder so.
    Gratuliere dir da aufjedenfall und wünsch weiterhin viel Spaß beim sammeln, Steve.

  18. Sammelst du die nur, um sie in eine Sammlung zu tun, oder trägst du die auch beim Sport? Wenn ich Schuhe sammeln würde, besonders Sportschuhe, weiss ich erlich nicht ob ich die Tragen würde, da Sportschuhe doch schnell mitgenommen aussehen…

    Als Hobbykünstler sammle ich Artbooks, besonders Artbooks von Collectors Editions aus Spielen, und habe schon eine stolze Summe von 55 Büchern (nicht alle aus Games, wohlgemerkt). Dabei gehe ich teilweise soweit, dass ich mir die CE kaufe, wen ich sie Günstig ergattere, und das Spiel eigentlich nie Spiele, manchmal auch die einzelnen Bestandteile weiterverkaufe oder gar Wegschmeisse (aus Platzmangel) wenn sich keiner für die anderen Goodies interessiert. Mein Freund sammelt auch CEs aber nur für Playstation Titel, die er aber Komplett im Originalzustand (bis auf Spiel ausgepackt) behalten will, daher kann ich mir von ihm nie die Artbooks klauen, aber wenn ich mal ein Spiel ergattere das er zwar schon hat nimmt er sich aus der Box immer die OSTs, da er die auch seperat Sammelt. Daher ergänzen wir uns einigermaßen gut.
    Artbooks aus Game CEs sind allerdings leider nicht sooo einfach zu bekommen wenn diese schon etwas mehr Wert sind, da die CE Sammler genau wie mein Freund lieber alle Goodies beisammen lassen; So war es garnicht sooo leicht das Art of World of Warcraft Artbook zu bekommen. Auf Ebay werde ich aber oft Fündig und hab schon einige, in meiner Liste mit Priorität vermerkten Wunschbücher als Suche gespeichert, sodass ich jedesmal ne E-Mail bekomme, wenn ein solches Exemplar verkauft wird 🙂

  19. Also ich muss gestehen, dass ich mit sowas überhaupt nix anfangen kann. Schuhe, Shirts, Hosen , etc. sind für mich nichts weiter als Verbrauchsgüter. Sie sollen passabel aussehen und ein bisschen halten, aber nicht die Haushaltskasse auffressen und vor allen Dingen nicht die Wohnung zu müllen. Das machen schon die vielen Schuhe meiner Freundin genug.
    In meinen Augen ist das eine imaginäre Penisverlängerung vergleichbar sich das neuste Iphone, Samsung oder what ever zu kaufen.
    Aber am Ende muss jeder selber wissen was er mit seinem Geld und anderen Ressourcen anstellt, wenn jemand glücklich ist Schuhe, Briefmarken oder Handys zu horten, dann viel Spass.

    Mein Tipp ist aber, dieses Geld sparen und nen geilen Urlaub mit Familie und/oder Freundin machen … bleibt länger in Erinnerung als irgend ein Paar Schuhe.

  20. Ich bin regelmäßig auf Monsterdealz oder Dealdoktor und schaue bewußt nach “Preisfehler”-Angebote. Die Gefahr ist groß, dass die Bestellung wieder storniert wird. Es gibt aber hin und wieder ‘nen tollen Schnapper!

    Habe zum Beispiel letzte Woche mehrere BluRays (Aktuelle sogar) für jeweils 3€ bekommen. Am Samstag das gleiche mit dem Amazon FirePhone. Es wurde für 10€ angeboten. Mein Handy war sogar schon auf dem Versandweg. Aber irgendwie hat sich mein Status verändert zu “noch nicht versandt”. Kurze Zeit später dann die Stornierungsmail, Preisfehler Bla Blubb. Viele im Monsterdeals Forum haben das Handy anscheinend bekommen…

    Und wenn storniert wird, bekommt man bei manchen Anbietern sogar einen dicken Gutschein als Entschuldigung. Man hat zwar den Artikel nicht bekommen, aber einen schönen Gutschein.

    Um zum Topic zurückzukommen: ich sammel eigentlich nichts. Aber wenn ich was suche, sind die oben genannten Portale meine erste Anlaufstelle. Nehme bei Elektronik auch sehr gerne B-Ware. Alternate hat zum Beispiel so ein Outlet dafür.

    • Habe gerade mal Geschaut auf Monster, Sieht echt so aus das dort Haufen preisfehler sind. Titanfall für 3 euro Das Phone für 10 und das z3 für 100!

  21. meine kleine schwester steht auch total auf die dinger… vll würde ich die teile auch interessant finden, wenn ich mit nike nicht schlagartig kinderarbeit assoziieren würde. ich weiss ehrlich gesagt im moment gar nicht wie die situation ist, aber sowas bleibt dann schon lange haften

  22. Ich akzeptiere es absolut, wenn Leute solche “Ticks” haben, und wie du z.B. Air Max sammeln.
    Selber finde ich es jedoch verwerflich, und könnte nicht total “unnötig” konsumieren.
    Klar habe ich auch Sachen, die ich nicht unbedingt benötige, aber ich versuche es gering zu halten.
    Trotzdem coole Sache 🙂

  23. Tatsächlich finde ich Airmax rellativ hässlich. Naja jedem das seine!
    Allerdings kann ich bei DVDs und Blurays einfach nicht nein sagen.
    So erstickt mein Raum langsam an Filmen 🙁 !

  24. Herzlichen Glückwunsch. Da hast du wirklich einen guten Preis gefunden. Ich such jegliche Schnäppchen über MyDealz. Hier ist die Suche aber sehr aufwendig und anders als bei anderen Protalen.
    Man muss nämlich wissen was man braucht und dort werden einfach alle Angebote gepostet. In Realität findet man eigentlich aber recht schnell mal ein Angebot was einen Zusagt und sparen kann man stets mächtig. So hab ich mein Handy orginalverpackt, ohne jegliche Brandings (oder kurz reguläres Produkt ohne irgendeinen Trick) für 150€ billger bekommen als es bei Vergleichshändlern angeboten wurde.

  25. Wtf du hast Schuhgröße 46? Du bist doch gar nicht so groß oder? 1,80?
    Was das sammeln anbelangt verstehe ich das schon, wollte früher auch unbedingt immer Nike Air Jordan Schuhe haben 😀
    Aber ja, ich habe mal nebenberuflich im Schuhhandel gearbeitet. Nike ist wirklich sehr teuer für Turnschuhe. Qualität ist aber in Ordnung, gibt andere Marken die noch teuerer sind und dafür ne beschissene Qualität haben, z.B. Boss Orange (Casual Schuhe von Hugo Boss), oder Lacoste, kann ich keinem raten dafür Geld auszugeben!

  26. Ich bin ja echt eigentlich so gar kein Fan von Turnschuhen, aber die sehen doch sehr sehr geil aus! Glückwunsch zum Fang! 😀

  27. Ja, ich hab auch so einen Tick, bei mir sind das aber (so vollkommen klischeehaft) Hard Rock Cafe T Shirts 😀 Achja, und Glückwunsch zu den Schuhen 🙂

  28. Ich sammel auch Air Max…bin jetzt bei 6 Paar. Ich muss aber zugeben, dass ich überwiegend über NikeID bestelle. Mir sind Unikate wichtig, auch wenn es dann halt nicht billig ist. Wofür geht man schließlich arbeiten? 😉

    • Stimmt schon. Wenn Dir die NikeID wichtig ist, dann mache das einfach so. Wobei man echt sagen muss, dass Nike da nochmal ordentlich was draufschlägt. Aber Du hast schon recht: Man arbeitet hart dafür, also hat man das Recht, sich zu kaufen, was man will – ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here