TEILEN

Wie lustig darf eine Aufklärungssendung sein? Über diese Frage wird in Schweden heftig diskutiert. Auslöser ist ein Musikvideo mit tanzenden Geschlechtsteilen, das im Kinderfernsehen ausgestrahlt wurde […] In dem gut einminütigen Animationsfilm, den der öffentlich-rechtliche Sender in seinem Kinderprogramm “Bacillakuten” ausstrahlte, heißt es unter anderem: “Hier kommt der Penis in vollem Galopp” und “Die Scheide sitzt da so elegant”. Fast 1,8 Millionen Mal wurde das Musikvideo seit der Veröffentlichung vor etwas mehr als einer Woche bei YouTube angesehen.

Warum der sexuellen Aufklärung nicht ein wenig seine Ernsthaftigkeit nehmen? Ich find’s nicht schlimm…

Quelle: Spiegel.de

5 KOMMENTARE

  1. Also die Schweden sind da ganz entspannt. Hier nochmal ein kleines Video aus dem schwedischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen. In dem Lied geht es darum wo mal alles seinen Kuck (Penis) reinstecken kann. Und wir haben das Traumschiff und den Fernsehgarten …

    http://youtu.be/TgR9tBf8VSI

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here